Mailand: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Mailand

  21 22 23 24 25 ... 48  
   
Sortieren nach

Prêt-à-porter Trockenblumen blühen auf

Ein transparentes Kleidchen und ein rosa Schaf unter dem Arm: Dass nur junge Frauen Models sein sollen, sieht Anna Dello Russo, über 50 und Chefin der japanischen „Vogue“, nicht ein. Von Ungaro ließ sie sich auf den Laufsteg holen. Mehr Von Alfons Kaiser

06.10.2010, 12:10 Uhr | Stil

2:2 gegen Bremen Derdiyok rettet Bayer einen Punkt

Sie wollten oben angreifen - und müssen mit einem Zähler leben. Leverkusen geht früh durch Helmes in Führung. Doch Almeida und Marin drehen die Partie für Bremen. Derdiyok sichert schließlich im Schlussakkord doch noch das Leverkusener Remis. Mehr

03.10.2010, 19:43 Uhr | Sport

Italien Die große Krise der kleinen Firmen

Das Erfolgsmodell der italienischen Wirtschaft ist ins Wanken geraten. Jahrzehnte waren die Netzwerke von Kleinunternehmen die Stütze der Wirtschaft. Doch in den Industriedistrikten stecken viele Unternehmen in der Krise. Mehr Von Tobias Piller, Rom

01.10.2010, 16:01 Uhr | Wirtschaft

Italienische Großbank Federico Ghizzoni wird neuer Unicredit-Chef

Die Mailänder Großbank Unicredit hat nach dem erzwungenen Rücktritt von Alessandro Profumo einen neuen Spitzenmann: Der bisher für das Osteuropageschäft zuständige Federico Ghizzoni soll neuer Vorstandschef der Bank werden. Mehr

30.09.2010, 20:10 Uhr | Wirtschaft

Ein Nachruf auf die Sichtbarkeit der Welt

Der Venezianer Giambattista Tiepolo (1696-1770) wird von der Kunstgeschichte zu den bedeutendsten Malern des 18. Jahrhunderts gezählt. Wer auch nur das Deckenfresko im Treppenhaus der Würzburger Residenz mit gebogenem Nacken und eigenen Augen gesehen hat, wird das sofort unterschreiben. Roberto Calasso, ... Mehr

30.09.2010, 12:00 Uhr | Feuilleton

0:4 bei Inter Mailand Nach zwanzig Minuten geht Werder unter

Hugo Almeida hat früh zwei sehr gute Chancen für Werder Bremen - danach spielt nur noch Inter Mailand. Samuel Eto'o, der drei Tore schießt, und Wesley Sneijder zerpflücken beim 4:0 Werders poröse Abwehr nach Belieben. Schon vor der Pause ist das Spiel gelaufen. Mehr Von Christian Kamp, Mailand

30.09.2010, 09:12 Uhr | Sport

Champions League Sneijder steckt noch im Inter-Loch

Nach dem Weggang von Trainer Mourinho greifen die Mailänder Zahnräder nicht mehr richtig ineinander. Auch der Spielmacher ist betroffen. Sneijders Inter-Idylle ist vor dem Spiel gegen Werder Bremen an diesem Mittwoch erschüttert. Mehr Von Julius Müller-Meiningen

29.09.2010, 19:25 Uhr | Sport

Mailänder Modewoche Hört die Signale!

Die Designer auf der Mailänder Modewoche geben sich optimistisch und farbenfroh. Der neue Zeitgeist knallt. Orange, Grasgrün, Königsblau bei Prada. Türkis, Violett, Orange bei Gucci. Und die Umsätze sollen um sechs Prozent wachsen. Mehr Von Anke Schipp, Mailand

24.09.2010, 16:33 Uhr | Stil

Die Staufer in Mannheim Wir können alles - außer Mittelhochdeutsch

Mannheim eröffnet die erste große Staufer-Ausstellung seit 1977, aber Stefan Mappus geht lieber zur Jungen Union. Fehlt den Konservativen vielleicht die Anbindung an diese Epoche, die einst Vorzeichen über die Wiedervereinigung aussandte? Mehr Von Patrick Bahners

20.09.2010, 18:51 Uhr | Feuilleton

Demographie Mangelware Kind

Werden mit steigendem Wohlstand immer weniger Kinder geboren? Über hundert Jahre sah es so aus. Nun könnte eine Trendwende anstehen. Mehr Von Philip Plickert

13.09.2010, 15:55 Uhr | Wirtschaft

FC Schalke 04 Schnelles Kennenlernen erwünscht

Der FC Schalke 04 ist nach den jüngsten Zugängen endgültig runderneuert - aber nicht eingespielt. Baumeister Felix Magath mahnt deshalb etwas Geduld an. Auch am Freitag (20.30 Uhr) beim Spiel bei der TSG Hoffenheim. Mehr Von Richard Leipold, Gelsenkirchen

10.09.2010, 18:47 Uhr | Sport

Berlins schönstes Bücherregal

Dieser Band widmet sich einem Ort, wo lauter Bücher stehen, und wenn alles mit rechten Dingen zugeht, wird er selbst einen Ehrenplatz dort erhalten, auch wenn es nicht vorrangig ein Ort für schöne Bücher ist. Und das ist dieser Band zunächst: ein wunderschönes Buch. Aber auch ein sehr kluges, und ... Mehr

06.09.2010, 12:00 Uhr | Feuilleton

Milan Bulaty: Bibliothek Berlins schönstes Bücherregal

Erquickt von Max Dudlers Weisheitsbrunnen: Ein Prachtband feiert in Wort, Bild, Farbe und Schwarzweiß die neue Zentralbibliothek der Humboldt-Universität. Mehr Von Andreas Platthaus

05.09.2010, 15:45 Uhr | Feuilleton

Max Azria Modemacher soll Karstadt helfen

Wer sich die Marken in deutschen Kaufhäusern anschaut, sieht oft billige Kopien wichtiger Trends aus Mailand und Paris. Max Azria dagegen macht Mode geschickt massenkompatibel. Jetzt soll der Modemacher Karstadt attraktiver machen. Mehr Von Alfons Kaiser

03.09.2010, 19:38 Uhr | Wirtschaft

Kernenergie für Italien Unterstützung für Atomstrom aus unerwarteter Richtung

Aus dieser Richtung war eigentlich keine Unterstützung zu erwarten: In Italien bekennen sich der ehemals oberste Naturschützer und der bekannteste Krebsforscher zur Kernenergie. Die Atomkraftgegner sind wenig begeistert. Mehr Von Tobias Piller, Rom

26.08.2010, 14:21 Uhr | Wirtschaft

Wertheim Village Nur billig dürfen die Schnäppchen nicht wirken

Die Strategie der Outlet-Betreiber des Wertheim Village setzt auf preisbewusste Tagesausflügler, Touristen aus aller Welt und einen strikten Premiumanspruch. Mehr Von Jochen Remmert, Wertheim/Frankfurt

14.08.2010, 19:44 Uhr | Rhein-Main

Colnaghi-Jubiläum Am Anfang war die Pyrotechnik

Die älteste Kunsthandlung der Welt wird in diesem Jahr richtig alt: Seit einem Vierteljahrtausend gibt es Colnaghi jetzt. Ihre Erfolgsgeschichte beginnt in Paris mit Feuerwerk. Mehr Von Gina Thomas, London

14.08.2010, 10:15 Uhr | Feuilleton

Südafrika Tiger-Woods in der Reha

Die Chinesin Li Quan verfolgt ein ehrgeiziges Ziel: Sie will den Chinesischen Tiger vor dem Aussterben retten. Tiger-Woods ist eine von fünf Raubkatzen, die in einem Tiger-Asyl in Südafrika so etwas wie ein Rehabilitationsprogramm durchlaufen. Mehr Von Claudia Bröll

14.08.2010, 10:00 Uhr | Gesellschaft

Prozess gegen Charles Taylor Teure, dreckige Kieselsteine

Naomi Campbell hat vor dem Sondertribunal für Sierra Leone zugegeben, „dreckig aussehende Steine“, also Diamanten, bekommen zu haben. Ob das für eine Verurteilung des mutmaßlichen Kriegsverbrechers Charles Taylor reicht, ist fraglich. Mehr Von Friedrich Schmidt, Den Haag

05.08.2010, 19:57 Uhr | Politik

Italien spart Einmal Pizza Debita

Der drastische Sparkurs des italienischen Finanzministers Giulio Tremontini hat einschneidende Folgen für die Kulturinstitutionen. Opernhäuser und Theater, aber auch viele kleine Institute befürchten das Schlimmste. Mehr Von Dirk Schümer

23.07.2010, 21:10 Uhr | Feuilleton

Italienische Mafia Die Bosse des Nordens

Mord und Erpressung, Geldwäsche, Prostitution, Rauschgift- und Waffenhandel: Das ist der Alltag des Mafia-Weltunternehmens 'ndrangheta, das Milliarden umsetzt. Längst sind auch die braven Bürger der Lombardei von der organisierten Kriminalität unterwandert. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

22.07.2010, 09:07 Uhr | Politik

100 Jahre Alfa Romeo Schon immer um einen Biss schärfer

Alfa Romeo wird in diesen Tagen Hundert Jahre alt. Die Leidenschaft für die Autos des italienischen Unternehmens hat Rost, kantige Karosserien und den Arna überlebt. Der Blick zurück führt direkt in die Zukunft. Mehr Von Wolfgang Peters und Boris Schmidt

21.07.2010, 14:00 Uhr | Technik-Motor

Der rote Diktator in italienischer Sicht

Im Oktober 1926 warnte der inhaftierte italienische kommunistische Parteitheoretiker Antonio Gramsci das Zentralkomitee der KPdSU, die "nüchterne Umsicht", mit der die bürgerliche Presse bemüht sei, die russischen Ereignisse zu analysieren, müsse den Genossen in Moskau zu denken geben. Mit den "russischen ... Mehr

14.07.2010, 12:00 Uhr | Wissen

300 Festnahmen Großeinsatz gegen kalabrische Mafia

Bei ihrem seit Jahren größten Einsatz gegen die Mafiaorganisation 'Ndrangheta hat die italienische Polizei mehr als 300 Verdächtige festgenommen. Auch der mutmaßliche Boss des Syndikats, Domenico Oppedisano, wurde verhaftet. Mehr

14.07.2010, 10:19 Uhr | Gesellschaft

None Von den Kindern geliehen

Verstaubt, unprofessionell, zerstritten. Familienunternehmen eben. Ein Auslaufmodell. Willkommene Quelle für Seifenopern und Antithese zu den manchmal als Gewinnmaschinen glorifizierten Konzernen im anonymen Streubesitz. Wie schief dieses Bild hängt, zeigt ein Blick in die Statistik. Über 90 Prozent der deutschen Unternehmen sind in Familienhand. Mehr

12.07.2010, 14:00 Uhr | Feuilleton

Der Pokal aus Aceton und Kokain Schlechte Kopie

Die derzeit begehrteste Plastik gehört dem Fußball-Weltverband. Auch sie wird unautorisiert kopiert. Mehr Von Lisa Zeitz

10.07.2010, 10:00 Uhr | Feuilleton

Berliner Modewoche (1) Nach Abpfiff Champagner

Der erste Tag der Berliner Fashion Week stand im Zeichen zweier Labels, die richtig erfolgreich sind: Kaviar Gauche und Lala Berlin. Nach der Niederlage der Nationalmannschaft hat die Berliner Mode so genug Gründe für unbeschwerte Feierfreude. Mehr Von Alfons Kaiser, Berlin

08.07.2010, 10:16 Uhr | Stil

Roy Lichtenstein im Museum Ludwig Das ideale Leben ist aller Raster Anfang

Der amerikanische Popkünstler Roy Lichtenstein war Hellseher und Ketzer in einem. Seine Kunst wandte sich gegen den Abstrakten Expressionismus, seine Frage blieb traditionell. Jetzt zeigt Köln den Meister der Paradoxie in einem neuen Licht. Mehr Von Swantje Karich

05.07.2010, 17:23 Uhr | Feuilleton

Mode Der ungebügelte Mann

Männer ohne Krawatten und Stoffwechsel ohne Ende: Die Männermode hat nach zwei Wochen Schauenmarathon in Paris und Mailand ihre großen Trends. Die neue Lässigkeit begegnet der Verweiblichung. Mehr Von Markus Ebner

28.06.2010, 12:57 Uhr | Stil

Pflanzenfett in Speiseeis Nicht alles in Butter

Immer öfter ersetzt die Industrie beim Speiseeis Milch- durch Pflanzenfett. Wer dies nicht will, sollte auf Zutatenliste und Bezeichnung achten - oder am besten gleich ins Eiscafé gehen. Mehr Von Petra Kirchhoff

23.06.2010, 12:25 Uhr | Rhein-Main

Lastwagen Eine Zeitreise des Fortschritts

Testfahrten von Stuttgart nach Mailand bewiesen: Die neuen Modelle sind doppelt so gut, wie die alten. Denn die waren durstig nach Diesel, grottenschlecht beim Schadstoffausstoß und unglaublich schwer zu lenken. Mehr Von Hans-Jürgen Wildhage

16.06.2010, 14:00 Uhr | Technik-Motor

Im Gespräch: Thomas Müller Da ist Bayern-Blut drin

Thomas Müller ist der Aufsteiger der Saison. In seinem ersten Profi-Jahr spielte er sich beim FC Bayern ins deutsche WM-Team. Im F.A.Z.-Interview spricht der 20-Jährige über die Rückennummer 13, den Bayern-Block und Selbstvertrauen. Mehr

10.06.2010, 16:02 Uhr | Sport

Kolumne Frage nicht, was dein Verein für dich tun kann

Meine lieben Freunde, begann Dr. Anz, angemessen feierlich, unser glorreicher Verein, den wir alle seit unseren Kindertagen bejubeln, hat soeben das Double gewonnen. Als Nächstes muss Mailand besiegt werden. Zunächst allerdings galt es, die Sache mit der Hotelbuchung zu erledigen Mehr Von Georg M. Oswald

04.06.2010, 17:05 Uhr | Beruf-Chance

Ornela Vorpsi: Die Hand, die man nicht beißt Westgummi hält länger

Das Balkansyndrom: Die Albanerin Ornela Vorpsi erzählt in ihrem zweiten Roman vom guten Leben, das immer da ist, wo man sich selbst gerade nicht aufhält. Mehr Von Sabine Berking

01.06.2010, 16:52 Uhr | Feuilleton

Maxxi-Eröffnung in Rom Verschlungen in Kurven und Schrägen

Die Römer bezeichnen es als Tagliatelle, Architekturliebhaber als fulminanten Bau: Mit dreitägigen Feiern hat Rom das Maxxi eröffnet. Das neue Museum für Gegenwartskunst sorgt vor allem wegen seiner Kunstwerke für Aufsehen. Mehr Von Dieter Bartetzko

31.05.2010, 16:53 Uhr | Feuilleton
  21 22 23 24 25 ... 48  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z