Mailand: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Fashion Week in Mailand Man zieht vom Leder

In Mailand ist noch immer Modewoche. Die Designer präsentieren ihre Kollektionen für das nächste Frühjahr, das schon im Januar beginnt. Sieben Schauen im Überblick. Mehr

22.09.2019, 17:16 Uhr | Stil

Alle Artikel zu: Mailand

1 2 3 ... 22 ... 45  
   
Sortieren nach

Lego Land Rover Defender Die junge Liebe zum SUV

Erst der echte, dann die Variante aus Steinen: Den Land Rover Defender gibt es nun auch als Modell von Lego Technic. Ein gutes Jahr hat die Arbeit am Klötzchen-Kletterer gedauert. Mehr Von Peter Thomas

21.09.2019, 16:11 Uhr | Technik-Motor

Mailänder Modewoche Hashtag zur Handtasche

In Mailand zeigen die Designer ihre Entwürfe für das kommende Frühjahr. Im Instagram-Zeitalter geht es aber ebenso sehr darum, Hypes und Kundschaft schon heute zu halten. Acht Schauen im Überblick. Mehr Von Jennifer Wiebking, Mailand

20.09.2019, 10:54 Uhr | Stil

Lega-Treffen in Pontida Die Jagdsaison ist eröffnet

Nach seiner Niederlage ist Matteo Salvini wieder in Angriffslaune. Bei einem Treffen der Lega ruft er zum Sturz der Linkskoalition auf. Die Stimmung in Pontida ist bei spätsommerlichem Wetter in jeder Hinsicht aufgeheizt. Mehr Von Matthias Rüb

15.09.2019, 20:10 Uhr | Politik

Modewoche in New York Genial oder peinlich?

In Manhattan treffen große Namen wie Ralph Lauren auf Designer, die man in Mailand von der Modeschule werfen würde. Doch machen Sie sich selbst ein Bild und stimmen für Ihren Favoriten ab. Mehr

10.09.2019, 12:08 Uhr | Stil

Lokaltermin „Es darf nicht sandig sein“

In Frankfurt hat Sabrina Murino kein Eis gefunden, das ihr so gut geschmeckt hätte wie das in Italien. Jetzt hat sie einen eigenen Salon eröffnet und setzt auf die Überzeugungskraft ihrer Aromen – ohne Schnickschnack. Mehr Von Jacqueline Vogt

02.09.2019, 15:13 Uhr | Rhein-Main

Nach Unfall-Serie Miet-E-Roller in Mailand vorerst verboten

Mailand verbannt vorerst sämtliche E-Tretroller von seinen Straßen – die Konsequenz aus eine Reihe schwerer Unfälle, die die Stadt in Atem halten. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

16.08.2019, 15:21 Uhr | Gesellschaft

Salvini in Strandlaune Der italienische Innenminister gibt sich volkstümlich

Der Populist Matteo Salvini mischt sich unters Strandvolk – und sieht aus wie das Strandvolk. Das soll ihm dann bei allfälligen Wahlen möglichst zahlreich seine Stimme geben. Sein Sohn leistet sich allerdings einen Fehlritt. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

05.08.2019, 16:51 Uhr | Stil

Klassik in digitalen Zeiten Anders hören

Von wegen Krise: In Deutschland wächst der Anteil der Hörer klassischer Musik. Das hat auch mit den digitalen Medien zu tun, das hochkulturell gebildete Publikum bekommt nun Konkurrenz. Mehr Von Max Nyffeler

30.07.2019, 06:36 Uhr | Feuilleton

Ruthenium über Europa Die Atomwolke lichtet sich

2017 legte sich wie aus dem Nichts ein Schleier von radioaktivem Ruthenium über Europa. Keiner wollte es gewesen sein. Ein Team von Forschern sagt jetzt: Es gab ein Unglück in Russland. Mehr Von Konrad Schuller, Berlin

27.07.2019, 12:34 Uhr | Politik

Kulturpolitik in Italien „Kein Dank, kein Glückwunsch, das war’s“

Museumspolitik à la Salvini: In Italien räumen ausländische Museumsdirektoren reihenweise ihre Posten. Das Profil für ihre Nachfolger ist klar definiert – und hat nichts mit Kunst zu tun. Mehr Von Andreas Rossmann, Palermo

12.07.2019, 06:52 Uhr | Feuilleton

Neuer Intendant der Scala Die Zukunft als glänzend gemachte Vergangenheit

An der Mailänder Scala sind einige Inszenierungen rückwärtsgewandt und schlecht besucht. Der neue Intendant Dominique Meyer muss nun für Italiens wichtigstes Opernhaus eine neue Perspektive finden. Mehr Von Klaus Georg Koch, Mailand

02.07.2019, 07:32 Uhr | Feuilleton

Mailand und Cortina Olympische Winterspiele 2026 finden in Italien statt

Die italienischen Bewerber setzten sich gegen Stockholm durch - auch dank der deutlich höheren Zustimmung unter der Bevölkerung. Die lag in der schwedischen Hauptstadt nur bei etwa 50 Prozent. Mehr

25.06.2019, 20:01 Uhr | Sport

Winterspiele 2026 in Italien Mailand nimmt alles bei der Olympia-Wahl

Fünf Bewerber blieben vorher auf der Strecke. Bei der Wahl des Ortes für Olympia 2026 gewinnen Mailand und Cortina d’Ampezzo. Da hilft auch der flotte Abba-Gesang der Bürgermeisterin von Stockholm nicht mehr. Mehr Von Evi Simeoni, Lausanne

24.06.2019, 18:06 Uhr | Sport

Entscheidung über Winterspiele Zwei riskante Optionen für Olympia 2026

Groß ist die Auswahl nicht: lieber Staatsgarantien von Patient Italien oder unsichere private Finanzierungszusagen in Schweden? Das IOC hat für die Winterspiele 2026 nur die Wahl zwischen Wackelkandidaten. Mehr Von Evi Simeoni, Lausanne

24.06.2019, 06:20 Uhr | Sport

Männermode in Italien Mailand verliert an Glanz

Bis in die achtziger Jahre hinein war Florenz die italienische Hauptstadt der Herrenmode, dann übernahm Mailand. Jetzt verschieben sich die Gewichte wieder. Woran liegt das? Mehr Von Alfons Kaiser, Florenz/Mailand

17.06.2019, 19:32 Uhr | Stil

Medienauflauf am Flughafen Amanda Knox reist nach Haft erstmals wieder nach Italien

Fast vier Jahre war die Amerikanerin Amanda Knox in Italien für die angebliche Ermordung ihrer Mitbewohnerin in Haft, dann wurde sie freigesprochen. Nun kehrt sie erstmals zurück. Mehr

13.06.2019, 16:22 Uhr | Gesellschaft

Wirtschaftsklima Deutsche Unternehmen in Italien zunehmend pessimistisch

Mehr als die Hälfte der deutschen Unternehmen sieht die wirtschaftliche Entwicklung Italiens mit Sorge. Ein Grund ist der politische Streit im Land. Auch die EU-Kommission beobachtet Rom mit Argwohn. Mehr

12.06.2019, 11:16 Uhr | Wirtschaft

Gucci-Schau in Rom Entwürfe der Freiheit

Chefdesigner Alessandro Michele präsentiert die neue Gucci-Kollektion in seiner Heimatstadt Rom – und ist mit seiner Mode so erfolgreich wie die Grünen bei der Europawahl. Mehr Von Alfons Kaiser, Rom

29.05.2019, 17:12 Uhr | Stil

Duos in der Designerbranche „Jeder braucht ein Korrektiv“

Immer häufiger arbeiten Designer zusammen: Zwei kreative Köpfe auf engem Raum – kann das gutgehen? Auf Studiobesuch bei vier deutschen Duos. Mehr Von Jasmin Jouhar und Peter-Philipp Schmitt

23.05.2019, 22:31 Uhr | Stil

Europäische Rechtspopulisten Oberwasser auf dem Mailänder Domplatz

Seit Jahren wettern populistische Parteien in ganz Europa gegen die EU. Am Samstag haben sich ihre Führer in Mailand versammelt, um ihre Vorstellungen von Europa und ihren Traum einer anti-europäischen Superfraktion zu präsentieren. Mehr Von Matthias Rüb

18.05.2019, 19:38 Uhr | Politik

Eintracht Frankfurt „Wir können stolz auf uns sein“

Der FC Chelsea erweist sich als bislang stärkster Gegner in der laufenden Europa-League-Saison. Doch die Frankfurter Eintracht erreicht ein Remis. Und bleibt vor dem Rückspiel optimistisch. Mehr Von Jörg Daniels, Frankfurt

03.05.2019, 08:26 Uhr | Sport

Rechtsextreme Demonstranten Hitlergrüße auf Mailands Straßen

Etwa 1000 Demonstranten marschierten zum Gedenken eines Neofaschisten durch Mailand. Polizisten verhinderten Zusammenstöße mit Gegendemonstranten. Der faschistische Gruß, wie auch andere Formen pro-faschistischer Propaganda, sind in Italien verboten. Mehr

30.04.2019, 19:15 Uhr | Politik

Mailand Berlusconi tritt Strafe an

Der ehemalige italienische Ministerpräsident hat seinen Dienst in einem Altenheim angetreten.Der wegen Steuerbetrugs Berlusconi muss mindestens vier Stunden pro Woche Sozialdienst leisten. Mehr

30.04.2019, 14:57 Uhr | Politik

Frankfurt im Halbfinale „Wahnsinnig geil und einfach unglaublich“

Beim emotionalen Einzug ins Halbfinale der Europa League erlebt die Eintracht einen Feiertag vor dem Feiertag. Die Begeisterung ist riesig. Vor allem zwei Spieler ragen heraus beim Sieg über Benfica. Mehr Von Tobias Rabe, Frankfurt

19.04.2019, 08:30 Uhr | Sport

Eintracht-Fans in Lissabon Dosen-Äppler im Bairro Alto

Gut 6000 Fans sind zum Auswärtsspiel der Eintracht nach Lissabon gekommen. Manche von ihnen waren sehr kreativ, um dabei zu sein. Auch nach dem Spiel herrscht durchaus Zuversicht. Mehr Von Daniel Schleidt, Lissabon

11.04.2019, 23:36 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurts Fanszene Die Ultras und die Grenzen der Toleranz

Nach den Vorfällen von Mailand übernahmen die Frankfurter Ultras die Verantwortung für die Vergehen und kündigten interne Konsequenzen an. Es ist ein Paradigmenwechsel, der Gründe hat. In Lissabon steht nun viel auf dem Spiel. Mehr Von Peter Heß

11.04.2019, 12:00 Uhr | Sport

Vor der Europawahl AfD und Lega bilden gemeinsame Fraktion im EU-Parlament

Vor der anstehenden Europawahl im Mai hat die AfD angekündigt, künftig mit der rechtspopulistischen italienischen Partei Lega eine Fraktion bilden zu wollen. Dem schließen sich offenbar auch andere Parteien an. Mehr

08.04.2019, 14:57 Uhr | Politik

Italienische Hochschulen Unser System gehört zu den besten der Welt

Der Philosoph Elio Franzini ist neuer Rektor der Universität Mailand. Im Interview erklärt er die schwierige Situation der italienischen Hochschulen. Was gedenkt er zu tun? Mehr Von Klaus Georg Koch

06.04.2019, 15:55 Uhr | Feuilleton

Keine Auswärtssperre für Fans Mit einem blauen Auge

Die Uefa sieht von einem Ausschluss der Eintracht-Fans beim Spiel in Lissabon ab. Der Klub, der seit den Pyro-Vorkommnissen von Rom und Mailand auf Bewährung spielt, muss aber 50.000 Euro zahlen. Mehr Von Ralf Weitbrecht

29.03.2019, 07:35 Uhr | Rhein-Main

Pyrotechnik in Europa League Kann Frankfurt den Fan-Ausschluss noch verhindern?

Die bisher so traumhafte Europa-Reise der Eintracht könnte ohne Fans weitergehen. Wegen des Pyro-Eklats von Mailand droht eine harte Strafe. Der Frankfurter Anwalt erklärt zuvor, wie er die Uefa davon abbringen möchte. Mehr

28.03.2019, 07:02 Uhr | Sport

Ausschluss der Eintracht-Fans? „Mailand war ein Erfolg“

Nach dem Einsatz von Pyrotechnik wir der Ausschluss der Eintracht-Fans im Viertelfinal-Rückspiel diskutiert. Eintracht Frankfurts Rechtsanwalt hofft, diesen verhindern zu können. Mehr

27.03.2019, 07:39 Uhr | Rhein-Main

Radrennen Mailand–Sanremo Ein Hoch auf die Klassiker

Julian Alaphilippe gewinnt das Rennen Mailand–Sanremo, ein Monument des Radsports. Doch in Deutschland stehen die großen Frühjahrsrennen im Schatten der Tour de France – zu Unrecht. Mehr Von Michael Eder, Mailand

24.03.2019, 08:36 Uhr | Sport

Muse der Künstler und Autoren Geniale Sprüche im Literatencafé

Bibiana Amon stand nicht nur für Romanfiguren von Robert Musil und Franz Werfel Modell, sondern auch für den Maler Egon Schiele. Ein Recherche-Zickzack zwischen Fakten und Fiktion. Mehr Von Walter Schübler

23.03.2019, 20:51 Uhr | Feuilleton

Mailand Leonardos verlorene Wasserstraßen

Mailands Hafen bildete einst das wirtschaftliche Herz der Metropole. Nun wollen Bewohner die Wasserstraßen, die die Stadt umgeben, wieder schiffbar machen. Mehr Von Helmut Luther

23.03.2019, 14:16 Uhr | Reise
1 2 3 ... 22 ... 45  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z