Mailand Fashion Week
Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Allgemeine Infos über Mailand Fashion Week
Die Mailänder Modewoche (auf englisch Milan Fashion Week) ist eine viermal im Jahr stattfindende Modemesse in Mailand, bei der jeweils innerhalb einer Woche weltweit renommierte Nobelmarken wie Gucci, Armani, Prada, Roberto Cavalli, Dolce und Gabbana, Jil Sander, Versace und Fendi aber auch junge Designer und Labels im Rahmen von Modenschauen und Präsentationen je ihre Damen- und Herrenmode einem internationalen Publikum vorstellen. Die meisten Events sind geladenen Gästen vorbehalten. Im Zentrum Mailands finden aber auch ein paar wenige öffentliche Modenschauen statt, wo sich die Frau von heute über die neuesten Modetrends informieren kann. Die Mailand Fashion Week gehört mit den Fashion Weeks in Paris, New York und London zu den Big Four, den vier bedeutendsten Austragungsorten von Modenschauen. Die Mailänder Modewochen spielen in der Herrenmode vor Paris, New York, London und Berlin weltweit die bedeutendste Rolle. Nach Paris blickt die Modewelt auch in der Damenmode vor New York, London und Berlin auf Mailand. Im Januar und Juni eines jeden Jahres findet die Milano Moda Uomo für Herrenmode, Ende Februar und im September die Milano Moda Donna für Damenmode statt. Die Entwürfe werden jeweils ca. ein Jahr vor der jeweiligen Saison präsentiert: Im Januar und Februar werden die Modelle für die Herbst/Winter Saison des Folgejahres vorgeführt, im Juni und September für die Frühjahr/Sommer Saison des Folgejahres. Organisiert werden die Modewochen vom italienischen Modeverband Camera nazionale della moda italiana (CNMI).

Alle Artikel und Videos zu:
Mailand Fashion Week

VIDEOS
Quelle: Helmut Fricke
first
prev
1
23 next