London Fashion Week
Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Allgemeine Infos über London Fashion Week

Die London Fashion Week ist eine Modemesse in London, die zweimal jährlich vom Britisch Fashion Council (BFC) organisiert und veranstaltet wird. Die erste London Fashion Week 2020 fand vom 14. Februar bis zum 18. Februar statt. Die zweite Modewoche in London soll sich vom 18. September bis zum 22. September 2020 ereignen. Sie ist geladenen Gästen und Mitgliedern der Modeindustrie vorbehalten. Als Schauplatz für extravagante und traditionsreiche Mode, gehört Sie zu den Big Four der internationalen Modewochen, neben der New York Fashion Week, der Mailand Fashion Week und der Paris Fashion Week. Neben großen Designern und Modehäusern wie Burberry, Mulberry, Vivienne Westwood, John Galliano, Alexader McQueen, Stella McCartney und Paul Smith haben sich in London junge Labels und Designer wie Peter Pilotto, Erdem, J.W. Anderson und Mary Katrantzou fest im Show-Kalender etabliert. Als größte Sponsoren sind Mercedes-Benz und das Friseurunternehmen Toni&Guy vertreten. Seit 2015 ist der amerikanische Brillen-Händler Sunglass Hut Hauptsponsor. Internationale Models werden auf dem Laufsteg die nächsten Trends und Styles einem Publikum aus Kritikern, Stars und Mode-Bloggern vorführen. Aktueller Veranstaltungsort für zahlreiche Termine im Rahmen der London Fashion Week ist seit 2009 Somerset House im zentralen London, in dessen Inneren die Hauptausstellung über 150 Designer präsentiert. Direkt im Anschluss an die Modewoche gibt es eine Veranstaltung für den Einzelhandel, das London Fashion Week Festival. Im Gegensatz zur Fashion Week selbst ist das Festival öffentlich zugänglich.

Alle Artikel und Videos zu:
London Fashion Week

VIDEOS
1
/
first
prev
1
23 next