Leggins: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Leggins

  1 2 3
   
Sortieren nach

Antony Rizzi Wenn Nonnen Chips essen

Um Leben und Kunst und Versuche, es gut zu machen und wie ein gepurzelter Käfer immer wieder auf die Beine zu kommen – darum geht es in Antony Rizzis neuer Bühnenkreation. Mehr Von Melanie Suchy, Frankfurt

11.01.2010, 00:56 Uhr | Rhein-Main

Kunstradfahren „Mehr Körperspannung, probier es noch einmal!“

Luisa und Benedikt Bassmann fahren meisterhaft Kunstrad. Ohne Helm und mit viel Einsatz. Unsere Autorin war beim Training der 14 und 16 Jahre alten Geschwister dabei. Mehr Von Fabian Hirt, Rosenstein-Gymnasium, Heubach

28.09.2009, 10:33 Uhr | Gesellschaft

China Tock-Tock ist kein Takt in Schanghai

Hinter dem Chaos und der Anarchie in Schanghai steckt ein raffiniertes Ordnungssystem. Doch das begreift man erst allmählich. Diese Erfahrung hat auch der Schriftsteller Martin Mosebach gemacht. Mehr Von Martin Mosebach

21.08.2009, 12:12 Uhr | Reise

Heiße Jobs Im Apfel rinnt der Schweiß

Am heißesten Tag des Jahres schwitzt ganz Frankfurt. Besonders leiden diejenigen, deren täglicher Begleiter am Arbeitsplatz ohnehin die Hitze ist. Dann helfen höchstens frische Hemden und literweise Wasser. Ein Stadtrundgang bei 36 Grad im Schatten. Mehr Von Laura Schöffel und Peter Maxwill

20.08.2009, 21:44 Uhr | Rhein-Main

Sex zum Flatrate-Tarif Wir können nur billig

„Frauenverachtend“, toben die Kritiker und wollen All-inclusive-Bordelle verbieten. Im Juni hat in Fellbach bei Stuttgart eine Dependance des Pussy-Clubs eröffnet hat und wirbt mit einer „Sex-Flatrate“. Doch zwischen Werbung und Wirklichkeit klafft ein Unterschied. Mehr Von Julia Schaaf

22.07.2009, 12:28 Uhr | Gesellschaft

Sport für Muslimas Geschwommen wird in Leggins und Badeanzug

Afrah ist eine sportliche Frau, die in Aachen lebt und anderen Musliminnen Schwimmen beibringt. Das ist beileibe keine Selbstverständlichkeit. Mehr Von Laura Simon, Couven-Gymnasium, Aachen

17.05.2009, 14:22 Uhr | Gesellschaft

Die Sammlung des Couturiers Das Arkadien des Gianni Versace

König des Klassizismus: Kunst und Kunsthandwerk aus der Residenz des italienischen Couturiers Gianni Versace am Comer See werden jetzt in London versteigert. Mehr Von Anne Reimers, London

19.03.2009, 11:05 Uhr | Feuilleton

Museum für Kommunikation Omas im Metaversum

Das Frankfurter Museum für Kommunikation will Älteren die Orientierung in den neuen Medien erleichtern. In den Workshops ist die Welt des Internets ebenso Thema wie der Umgang mit Mobiltelefonen. Mehr Von Katharina Vössing

29.01.2009, 22:07 Uhr | Rhein-Main

Cindy aus Marzahn Sie lebt jetzt praktisch im Fernsehen

Ihr Witz trägt fünf Minuten, zusammen mit ein bisschen Publikumsbeschimpfung vielleicht zehn, aber selbst wenn man für Warhol noch fünf draufgibt, müssten die längst abgelaufen sein: Warum ist Cindy aus Marzahn immer noch da? Mehr Von Stefan Niggemeier

04.01.2009, 17:34 Uhr | Feuilleton

Oscar Pistorius über Grenzerfahrungen „Es geht mir nur um den Spaß am Laufen“

Bei den Paralympics läuft Oscar Pistorius der Konkurrenz längst davon. Sein größtes Ziel hat der Südafrikaner aber noch nicht erreicht: die Teilnahme an Olympischen Spielen. Im Gespräch mit Christian Kamp und Michael Reinsch redet Pistorius über Lebensgefahr, Geschwindigkeit und Sportfunktionäre. Mehr

26.12.2008, 18:18 Uhr | Sport

Kultur in Fernost Was sagt uns Chinas Kunst?

Alle reden von chinesischer Kunst. Sie erzielt auf Auktionen Rekordpreise. Alle Galerien wollen Filialen in Peking haben. Aber was sieht man, wenn man dort nach Kunst sucht? Niklas Maak hat sich im Reich der Mitte umgeschaut. Mehr

26.07.2008, 16:42 Uhr | Politik

French Open Im Schlafanzug auf dem Centre Court

Hosen unterm Rock, das trug schon die legendäre Französin Suzanne Lenglen in den 30er Jahren auf dem Tennis-Platz. 2007 wandert die Kombination Leggins und Minirock von den Schulhöfen auf den Court. Die FAZ.NET-Bildergalerie. Mehr

31.05.2007, 14:31 Uhr | Sport

Modetrends Treppauf, treppab ins Wunderland

Die Berliner Premium-Messe zeigte, wie neue Modetrends entstehen: Es wird ohne Rücksicht auf Verluste kombiniert. Doch dabei entsteht selten ein bunter Zitatenschatz, sondern immer häufiger ein unentzifferbares Grau-in-Grau. Mehr Von Ingeborg Harms

26.07.2005, 17:51 Uhr | Stil

None Jogginghose und Schwester Leggin: Eva Demskis Lesung über "Liebe, Reichtum, Tod und Schminke"

Möglich, daß er ein guter Solotänzer geworden wäre. So, wie sich Eva Demski ihrem Vater in einer wunderbaren "Liebeserklärung" nähert, und so, wie sie in "Pas de deux" die Formen der Zweisamkeit und der ... Mehr

14.01.2005, 20:00 Uhr | Rhein-Main

Musik Mode statt Melancholie

Gwen Stefani, Sängerin der Band No Doubt, gilt als Stilikone und Superstar-Anwärterin. Nun hat sie ihre lang erwartete erste Soloplatte gemacht. Doch taugt sie wirklich zur Hoffnungsträgerin des Pop? Mehr Von Johanna Adorján

22.11.2004, 11:27 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Beeren pflücken in Schweden

Silke Reutler und Andrea Diederichs verehren die schwedische Bestsellerautorin Marianne Frederiksson regelrecht - dieser Eindruck jedenfalls drängt sich bei der Lektüre des Einführungskapitels auf. In anbiedernder Sprache plätschert die Homestory vor sich hin; sie zeigt zudem zu viele - weil ähnliche und ... Mehr

04.07.2002, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Die Last mit dem Halstuch

Seid nett zu türkischem Gemüse: Frau Sommer weiß, was Kameras wünschen / Von Sandra Kegel Mehr

20.03.2001, 13:00 Uhr | Feuilleton
  1 2 3
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z