Krawatte: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

FAZ.NET-Hauptwache Entbunden, spekuliert, gerettet

In der Finanzwelt gerät die Krawatte aus der Mode und beim EU-Wahlkampf werden in Frankfurt abstruse Spekulationen gewagt. Das und was sonst noch wichtig ist in Rhein-Main steht in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr

06.05.2019, 06:00 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Krawatte

1 2
   
Sortieren nach

Einstecktücher Hier entsteht ein neues Muster der Männlichkeit

Der Niedergang der Krawatte schreitet weiter fort. Immer mehr Männer tauschen den Schlips gegen einen gemütlicheren Freizeitlook ein. Könnte das etwas weniger populäre Einstecktuch eine Renaissance erleben? Mehr Von Jennifer Wiebking

02.01.2019, 06:36 Uhr | Stil

Accessoire der Männlichkeit Die Zukunft der Krawatte hängt am seidenen Faden

Geht ihr es bald wie dem Zylinder, und die Krawatte verschwindet aus dem Alltag? Oder bekommt sie eine Renaissance wie die Schallplatte und der Vollbart? Im Moment gibt es zumindest noch reichlich Auswahl. Mehr Von Jennifer Wiebking

26.08.2018, 12:15 Uhr | Stil

Trend Strickkrawatte? Heynckes und Zidane als Krawattendoppelgänger

Jupp Heynckes und Zinédine Zidane zeigen sich beim Champions-League-Spiel im Partnerlook. Wer genau hingesehen hat, dem stachen die ungewöhnlichen Krawatten der Trainer ins Auge. Mehr Von Tanja Unterweger

26.04.2018, 16:53 Uhr | Stil

Datenauswertung Die Macht der Algorithmen

An welchem Tag sind rote Blusen besonders gefragt, und wann verkaufen sich schmale Krawatten am besten? Das wissen nicht nur Modefachleute, sondern auch schlaue Algorithmen. Und die mischen den Handel auf. Mehr Von Michael Spehr

16.09.2017, 12:28 Uhr | Wirtschaft

Krawattenhersteller Auerbach Produziert wird live im Keller

Krawatten seien out, sagen viele. Ein Hersteller sieht das als Chance und macht aus der Not eine Tugend. Ein Besuch bei der Krawattenmanufaktur Auerbach und ihrem Gentlemen’s Evening. Mehr Von Maximilian Weingartner

13.08.2016, 13:32 Uhr | Stil

Oben ohne Geständnisse eines Krawattenträgers

Spätestens seit Giannis Varoufakis geht es mit der Krawatte bergab. Keiner scheint sie mehr zu brauchen. Sind die hippen Start-Ups schuld? Eine Spurensuche. Mehr Von Maximilian Weingartner

10.01.2016, 18:11 Uhr | Stil

Milliardär Samih Sawiris Krawatten haben als soziales Upgrade ausgedient

Der ägyptische Milliardär Samih Sawiris baut derzeit ein Urlaubszentrum in Andermatt. Im Interview spricht er über den schwindenden Statuscharakter der Krawatte und warum sie als Mode-Accessoire dennoch nicht ausgedient hat. Mehr

03.11.2014, 17:39 Uhr | Stil

Cravatière Jessica Bartling Beruflich gebunden

Es gibt noch Krawattenmanufakturen in Deutschland. Laco, die älteste der Welt, wird von Jessica Bartling geführt. Sie entwirft alle Seidenstoffe selbst und kennt die Vorlieben und Sonderwünsche ihrer Kunden. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

22.10.2014, 12:14 Uhr | Stil

Sinkende Verkaufszahlen Der Krawatte geht es an den Kragen

Seit einigen Jahren sinken die Verkaufszahlen für Krawatten stetig - während Alternativen wie Einstecktuch und Schal beliebter werden. Wird die Krawatte zur Lappalie in der Männermode? Mehr Von Manfred Köhler

03.07.2014, 15:51 Uhr | Rhein-Main

Städtetaschen Paris, Madrid, Oer-Erkenschwick

Auf der ganzen Welt erblickt man sie, diese Taschen. Boaz Avrahami hat sie erfunden, jeden Monat verkauft er eine Million Stück. Ein Besuch im niederländischen Hauptquartier. Mehr Von Florian Siebeck, Amsterdam

05.11.2013, 15:14 Uhr | Stil

Wie seh’ ich aus? Wäre eine Klemme für die Krawatte angebracht?

Vor der Bundestagswahl sehen wir uns die modischen Auftritte der Politiker genauer an. Dieses Mal Bernd L. aus H. und seine dynamische Krawatte. Mehr Von Katrin Hummel

14.09.2013, 21:17 Uhr | Stil

Francois Hollandes Krawatte Auf der Suche nach der verlorenen Mitte

Eine Frage der Haltung: Der französische Präsident Francois Hollande hat ein Problem mit dem Krawattenbinden. Der präsidiale Schlips hat sich zum Objekt eines nationalen Spottwettbewerbs entwickelt. Mehr Von Michaela Wiegel

10.08.2013, 19:20 Uhr | Stil

Kickstarter-Krawatten Mit 30.000 Euro in die schimmernde Zukunft

Ein deutscher Student will mit Seidenschlipsen erfolgreich werden – und gleichzeitig arbeitslosen Jugendlichen in der EU eine Perspektive geben. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

20.06.2013, 15:39 Uhr | Stil

FAZ.NET-Frühkritik zur Wahl in Amerika Die Sendezeit totschlagen

Sandra Maischberger perfektioniert die hohe Kunst des Senioren-Interviews, Markus Lanz zeigt sich hoffnungslos überfordert, Claus Kleber twittert über seine Krawatte: Die Wahlnacht bei ARD und ZDF. Mehr Von Frank Lübberding

07.11.2012, 07:57 Uhr | Feuilleton

Bettina Wulffs versteckte Botschaften Schweigen in Schwarz-Weiß

Bettina Wulff, die als Präsidentengattin nicht viel zu sagen hatte, spricht – oder besser: sprach – durch ihre Mode. In ihrem Kostüm von Rena Lange legte sie einen starken Auftritt hin. Mehr Von Alfons Kaiser

17.02.2012, 16:13 Uhr | Stil

Online-Maßkonfektion Maßanzug per Mausklick

Maßkonfektion funktioniert auch online. Kunden legen selbst das Maßband an oder lassen messen und basteln Hemd und Anzug am Computer. Die Erfahrungen sind unterschiedlich. Mehr Von Elena Müller

02.09.2011, 18:00 Uhr | Rhein-Main

„Super Cool Biz“ Japaner sollen im Hawaiihemd ins Büro gehen

Wenn es in Japan heiß und schwül wird, wird die Mode der Männer lässiger. Jackett und Krawatte bleiben zuhause, der obere Hemdknopf darf offen bleiben. Der „Super Cool Biz“ soll Klimaanlagen überflüssig machen. Mehr Von Carsten Germis, Tokio

03.06.2011, 09:07 Uhr | Wirtschaft

Geschenke Endlich Schluss mit der Verlegenheit

Der Advent ist eine tickende Zeitbombe - für alle, die nach dem richtigen Geschenk suchen. Als ideenlos gilt, wer panisch zu Krawatte und Parfum greift. Doch Verlegenheitsgeschenke haben ihren Reiz - wenn man sich ein paar Gedanken macht. Mehr Von Anke Schipp

09.12.2010, 22:02 Uhr | Gesellschaft

Mode Der ungebügelte Mann

Männer ohne Krawatten und Stoffwechsel ohne Ende: Die Männermode hat nach zwei Wochen Schauenmarathon in Paris und Mailand ihre großen Trends. Die neue Lässigkeit begegnet der Verweiblichung. Mehr Von Markus Ebner

28.06.2010, 12:57 Uhr | Stil

Hélène de Beauvoir Die andere Beauvoir

Sie galt lange nur als die Schwester von Simone. Noch immer ist Hélène de Beauvoir nur wenig bekannt. Dabei hat sie fein gemalt, was ihr die Biographie vorgab. Mehr Von Swantje Karich

24.10.2008, 05:55 Uhr | Feuilleton

Neue Befreiungsbewegung Wolle statt Zwirn

Lateinamerikas Präsidenten schließen sich einer neuen Befreiungsbewegung an: Sie verzichten bei staatstragenden Anlässen auf Anzug und Krawatte. Die Krawatte gilt ihnen als Symbol der Herrschaft der Weißen und als Insignum der „Oligarchie“. Mehr Von Josef Oehrlein

09.09.2008, 14:43 Uhr | Gesellschaft

None Für Hochstapler

Das kommt einem bekannt vor: "Der Dr. Serner ist heute fast ein modischer Autor geworden, ein Autor für jüngere Männer, die schwarz tragen, Krawatten schon wieder und Turnschuhe nicht mögen, die das Wort Engagement nicht mehr hören können und dennoch ein kritisches, zum Zynismus neigendes Potential haben." ... Mehr

12.10.2007, 14:00 Uhr | Feuilleton

None Nach dem Wetter kommen die Werte

Warum es die Franzosen besser machen: Sie küssen Angela Merkel die Hand, trinken mitgebrachten Champagner mit ihren Gästen, und wenn sie Kameramann sind, tragen sie Krawatte, wenn sie einen Staatsmann filmen. Dies ist eine Live-Rezension. Soeben habe ich die vierte Seite des neuen Buchs von Ulrich Wickert gelesen, und ich muss vermelden: Mir ist schwindelig. Mehr

21.03.2007, 13:00 Uhr | Feuilleton

Glosse Feuilleton Butterlose Kunst

Die Mode und Berlin, das war immer schon ein schwieriges Thema. Nicht nur, daß die Berliner, wie Wolf Jobst Siedler zu beklagen nicht müde wird, sich angeblich mit einer an Boshaftigkeit grenzenden Hartnäckigkeit weigern, Krawatten ... Mehr

25.10.2006, 17:15 Uhr | Feuilleton
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z