Kohlenhydrate: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Kohlenhydrate

  1 2
   
Sortieren nach

Diät-Künstler im Darm Ein Keim für alle Fälle

Ein Bakterium wurde entdeckt, das die Aufgaben vieler Darmkeime im Paket erledigt. Sein Genom ist hochkomplex. Werden Ärzte es auch für Therapien nutzen können? Mehr Von Wolfgang Däuble

22.01.2014, 12:17 Uhr | Wissen

Anthropologie Auch frühe Jäger hatten Karies

Ein Forscherteam hat 52 Gebisse von Jägern und Sammlern aus dem heutigen Marokko untersucht und dabei Erstaunliches festgestellt: Sie hatten ebenso viel Karies wie die Bevölkerung moderner Industriestaaten. Mehr

07.01.2014, 11:45 Uhr | Gesellschaft

Ernährung Die Macht des Mood Food

Schokolade macht glücklich, warmer Pudding tröstet. Weiß doch jeder. Aber stimmt das auch? Oder hängt es eher von den persönlichen Erfahrungen eines jeden Menschen ab, welche Nahrungsmittel welche Stimmung bei ihm auslösen? Mehr Von Kathrin Runge

09.09.2013, 19:23 Uhr | Stil

Stöckelschuh-Nachhilfe Wie eine ungelenke Marionette

Unsere Autorin trägt vornehmlich flache Sohlen und ist somit die richtige Kandidatin für eine Nachhilfe im Stöckelschuh-Kurs. Auf 14 Zentimetern übt man dort mehr als einen grazilen Gang. Mehr Von Katja Gelinsky

01.06.2013, 19:23 Uhr | Stil

Nährwertangaben Gericht: Nutella-Etikett führt in die Irre

Wie viele Vitamine und wie viel Fett enthält die Nuss-Nougat-Creme Nutella? Verbraucherschützer monieren, die Angaben auf dem Etikett seien irreführend. Die Richter des Oberlandesgerichts Frankfurt sehen das auch so und drohen dem Hersteller mit einem Ordnungsgeld von 250.000 Euro. Mehr

17.11.2011, 14:31 Uhr | Wirtschaft

Lebensmittel und Getränke Neue EU-Kennzeichnung von 2014 an beschlossen

Jeder zweite Europäer ist zu dick - oft ist ungesunde Ernährung Schuld. Wie viele Kalorien Snacks und Fertigprodukte enthalten, muss künftig auf der Verpackung stehen. Kunstkäse ist betroffen. Verbraucherschützern gehen die Regeln nicht weit genug. Mehr

29.09.2011, 17:01 Uhr | Wirtschaft

Bioenergie Die Verheißung der grünen Kohle

Briketts aus Bioabfall: Die Idee ist alt, doch avancierte Technik gibt ihr in Zeiten der Klimasorgen Auftrieb. Und hydrothermale Carbonisierung kann viel Vorzüge für sich in Anspruch nehmen. Mehr Von Jonas Siehoff

02.06.2009, 11:37 Uhr | Wissen

Chemie Rohöl war gestern – Zucker ist morgen

Nachwachsende Rohstoffe gewinnen auch in der chemischen Industrie als Ersatz für das Rohöl zunehmend an Bedeutung. Nun hat man einen Weg gefunden, Glukose für die Produktion von Kunststoffen zu nutzen. Mehr Von Uta Bilow

27.06.2007, 14:15 Uhr | Wissen

Ernährung Hungerhormon zum Abspecken

Amerikanische Forscher haben herausgefunden, warum kohlenhydratarme Kost die Fettverbrennung fördert: Ein Hormon sorgt dafür, dass der Organismus Fett als Energiequelle nutzt. Nun hoffen die Wissenschaftler auf neue Schlankheitsmittel. Mehr Von Nicola von Lutterotti

17.06.2007, 20:22 Uhr | Wissen

Ernährungsindustrie Vom Labor ins Supermarktregal

Die Ernährungsindustrie muß ständig neue Ideen haben und sie dem Handel schmackhaft machen. Die Prüfungen auf dem Weg vom Lebensmittellabor zum Verbraucher bestehen jedoch nur die wenigsten Produkte. Mehr Von Sybille Wilhelm

21.08.2005, 23:30 Uhr | Beruf-Chance

Ernährung Fruchtzucker in Getränken führt zu Verfettung

Die Gewichtszunahme vieler Menschen, nicht zuletzt vieler Kinder und Jugendlicher, dürfte auch auf das Konto des Fruchtzuckers gehen. Mehr

03.08.2005, 01:59 Uhr | Wissen

Ernährung Das Ende einer Diät-Mode

Wenige Kohlenhydrate, dafür viel Protein und gerne Fett - ist das wirklich gesund? Die Begeisterung der Amerikaner für Atkins und ähnliche Philosophien läßt nach. Mehr Von Roland Lindner, New York

06.12.2004, 19:31 Uhr | Wirtschaft

Pflanzen Mundraub im Wurzelwerk

Kostgänger: Manche Orchideen des Waldes zapfen Bäume an. Mehr Von Diemut Klärner

23.11.2004, 17:12 Uhr | Wissen

Ernährung Der Eiweiß-Effekt

Zwei Insektenforscher glauben, einen Hebel gegen Übergewicht gefunden zu haben. Sie meinen, daß wir unseren Hunger nach Proteinen nicht gezielt stillen. Mehr

02.08.2004, 17:34 Uhr | Wissen

Börse Wall Street achtet auf die schlanke Linie

Die Anti-Kohlenhydrate-Bewegung gewinnt an Einfluß, auch auf die Aktienkurse. Nahrungsmittelhersteller geraten zunehmend unter Druck, ihre Produktpalette den Vorgaben der Mode-Diät anzupassen. Mehr

12.05.2004, 20:02 Uhr | Finanzen

Vereinigte Staaten Krieg den Kohlehydraten

Unter Amerikanern hat sich eine Ernährungsphilosophie zu einem Massenphänomen entwickelt, die Kohlenhydrate zu den ultimativen Dickmachern erklärt. Die Bewegung stellt die ganze Lebensmittelbranche auf den Kopf. Mehr Von Roland Lindner

09.03.2004, 08:42 Uhr | Wirtschaft

Das Laufspezial Ernährung mit viel Kohlehydraten und wenig Fetten

Auf dem Weg zu einem gesünderen Leben ist eine vernünftige Ernährung enorm wichtig. Als Energielieferant sind Kohlehydrate die Nummer 1. Mehr Von Günter Müller, Deutscher Sportbund

04.11.2002, 16:22 Uhr | Sport

Wissenschaft Das Gen, das lange leben lässt

Ein Gen entscheidet, ob eine Fliege länger lebt. Grund dafür ist eine genetisch bedingte Diät, die das Gen steuert. Mehr

29.10.2002, 19:05 Uhr | Gesellschaft

Beachvolleyball Abgeschmettert: Trainieren wie die Profis

Beachvolleyballer sind immer in Aktion - erstaunlich flink, und sie besitzen unglaubliche Reaktionen. Wie trainieren die Profis? Mehr Von Sabine Schreiber

13.08.2002, 17:48 Uhr | Sport

Serie Gesunde Diät Die Power-Diät für Sportler: Kohlehydrate satt

Früher hieß es Kartoffeln, Nudeln und Co. machen dick. Das ist falsch, denn auf Menge und Mischung kommt´s an bei der Kohlehydrate-Diät. Mehr Von Eva Mayer-Wolk

08.08.2002, 14:00 Uhr | Sport

Diät Trennkost: Bedeutet Trennen auch Abnehmen?

Trennkost-Grundprinzip: Kohlenhydrate und Eiweiss sollte man nicht zusammen essen. Den Diät-Klassiker gibt es seit über 100 Jahren. Mehr Von Eva Mayer-Wolk

04.06.2002, 16:37 Uhr | Sport

Gesundheit Viel Fett, weniger Gewicht?

Zweifelhafte Atkins-Diät: Fettes Essen macht schlank sagt der Erfinder Robert Atkins. Auf dem Speiseplan steht Fett ohne Kohlehydrate. Mehr Von Eva Mayer-Wolk

31.05.2002, 17:00 Uhr | Sport

Trauben Saftig-prall oder schrumpelig-süss - immer gesund

Wer Trauben mag, muss keinen Wein trinken. Esstrauben sind ballaststoffreich und entgiften. Auch getrocknet sind sie gesund: als Rosinen. Mehr Von Eva Mayer-Wolk

20.09.2001, 13:11 Uhr | Sport

Ernährung Rat für Kopfarbeiter: Gut frühstücken, besser denken

Denken verbraucht viel Energie. Eine ordentliche Ernährung sichert die geistige Vitalität. Mehr Von Eva Mayer-Wolk

14.08.2001, 02:00 Uhr | Sport
  1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z