Hutmacher: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Jo Malone Ihre Duftmarken

Mit dem Unternehmen Jo Malone hat seine Gründerin Jo Malone nichts mehr zu tun. Beim Treffen in London erzählt sie, warum sie auch „Bluthund“ genannt wird und wie sie nach langer Pause noch einmal neu startete. Mehr

03.06.2019, 07:41 Uhr | Stil

Alle Artikel zu: Hutmacher

1 2 3  
   
Sortieren nach

„Zweites Neujahr“ in Südafrika Kapstadt, Klopse, Karneval

Bald ziehen wieder Jecken und Narren in Kostümen durch die Straßen. Auch andernorts steckt mehr dahinter als Lust am Verkleiden – zum Beispiel in Südafrika. Mehr Von Katharina Pfannkuch

25.02.2019, 06:41 Uhr | Gesellschaft

Kooperation mit Ecosia Metro „googelt“ jetzt grün

Metro-Vorstandsmitglied Heiko Hutmacher erklärt, warum das Handelsunternehmen in seinen Büros auf eine nachhaltige Suchmaschine setzt – und warum das kein Greenwashing ist. Mehr Von Jessica von Blazekovic

30.11.2018, 09:28 Uhr | Wirtschaft

Google Homes Vorleseassistent Er will doch nur dazwischenfunken

Wenn aus einem Disney-Buch vorgelesen wird, hören jetzt nicht nur die lieben Kleinen zu, sondern auch Google Home. Der digitale Assistent ergänzt die passenden Geräusche. Darauf hat die Welt gewartet. Mehr Von Fridtjof Küchemann

31.10.2018, 15:20 Uhr | Feuilleton

Neu erfunden Was aus dem Hutmacher wurde

Mayser-Hüte haben Tradition. Doch der Hersteller verdient sein Geld schon lange mit etwas anderem – nämlich mit Sicherheits-Elektronik. Was ist da passiert? Mehr Von Patrick Bernau

10.07.2018, 15:59 Uhr | Wirtschaft

Ascot Hutmode auch für Pferde

Der Promi-Hutmacher Stephen Jones hat zum traditionsreichen Pferderennen eine Kreation für eine junge Stute entworfen. Der Traum aus Seide und Federn kostet umgerechnet mehr als 9000 Euro. Mehr

11.01.2018, 23:04 Uhr | Videoarchiv

Hüte mit Tradition Hersteller Borsalino verjüngt sich

Seit 160 Jahren stellt der italienische Hutmacher Borsalino Hüte her, unter anderem für Humphrey Bogart, Harrison Ford oder Pharrell Williams. Doch seit einigen Jahren befindet sich das Unternehmen in schwerem Fahrwasser, Investoren sollen die Marke neu beleben. Mehr

08.01.2018, 05:52 Uhr | Stil

Hüte aus Handarbeit Huthersteller Borsalino ist insolvent

Ob Alain Delon, Humphrey Bogart, Harrison Ford oder Michael Jackson: Sie alle trugen Hüte von Giuseppe Borsalino. Nach 160 Jahren ist das Traditionsunternehmen nun am Ende. Mehr

19.12.2017, 10:00 Uhr | Wirtschaft

New Orleans Die Apokalypse haben wir schon hinter uns

„The Big Easy“, Wiege des Jazz, Kapitale des immerwährenden Karnevals: New Orleans hat viele Ehrentitel, und es wird allen gerecht. Genau das sind Fluch und Segen der vermutlich unamerikanischsten Stadt Amerikas. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

17.04.2017, 11:36 Uhr | Reise

Gewinnertext Klagenfurt 2015 Nora Gomringer: „Recherche“

In einem Mehrfamilienhaus hat sich ein dreizehn Jahre alter Junge in den Tod gestürzt. Wer trägt die Schuld? Am Ende gar der Leser? Eine Verschwörungskomödie mit vielen offenen Fragen. Mehr Von Nora Gomringer

05.07.2015, 14:03 Uhr | Feuilleton

Oper „Julietta“ Auch Ihre Träume überwacht das Zentralbüro

Diese Musik kann man nicht vergessen, man kann sich aber auch nicht an sie erinnern: Bohuslav Martinůs fast vergessene Oper „Julietta“ begeistert in Frankfurt. Mehr Von ELEONORE BÜNING

23.06.2015, 16:05 Uhr | Feuilleton

Schlacht von Waterloo Wie kam Napoleons Zweispitz nach Berlin?

Vor zweihundert Jahren verlor Napoleon in der Schlacht von Waterloo nicht nur seinen Zweispitz. Der liegt heute in Berlin, im Deutschen Historischen Museum. Wie er dort hinkam, erzählen wir hier. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Thomas Schuler

18.06.2015, 14:14 Uhr | Feuilleton

Chanel-Modechef Pavlovsky „Die Kundin muss sich frei fühlen“

Bruno Pavlovsky, Geschäftsführer der Modesparte beim französischen Traditionshaus Chanel, über den Sinn von Schauen im digitalen Zeitalter, die Größe von Flagship-Stores und das ganz besondere Geschäft mit dem Luxus. Mehr Von Alfons Kaiser

29.04.2015, 13:20 Uhr | Stil

Lagerfelds jüngste Kollektion Kaisergarn mit Kaiserschmarrn

Salzburg im Ausnahmezustand: Im Schloss Leopoldskron präsentiert Chanel seine Mode. Chefdesigner Karl Lagerfeld macht sich einen Spaß daraus, mit Trachtenelementen zu spielen – und setzt neben Tweedkostümen auch Lederhosen in Szene. Mehr Von Alfons Kaiser, Salzburg

02.12.2014, 21:21 Uhr | Stil

Frankfurt Pferd stirbt nach Sturz auf Rennbahn

Am Nachmittag feierte die Galopprennbahn Frankfurt noch ein Familienfest, am Abend kam es zu einem folgenschweren Unfall: Bei einem Rennen stolperte ein Pferd. Mehr

20.06.2014, 17:55 Uhr | Rhein-Main

Galerie in München Logik? Nein danke!

Wundersame Allianzen gehen die Frauen im Werk der Künstlerin Veronika Veit ein. Ihre neuen Arbeiten sind jetzt in München in der Galerie von Esther Donatz zu sehen. Mehr Von Brita Sachs

06.03.2014, 18:56 Uhr | Aktuell

Im Atelier Der Mann mit den Hüten

Hüte liegen wieder im Trend, aus echter Handarbeit sind dabei aber die wenigsten. In Nürnberg zeigt ein Hutmacher, wie die Kopfbedeckungen ursprünglich gefertigt wurden. Mehr

05.02.2014, 19:58 Uhr | Lebensstil

Florentiner-Lampen Hut beleuchtet

Seit jeher sollen Hüte schmücken. Jetzt auch die Wohnung – ein Schwede und ein Brite bringen Lampenschirme auf den Markt, die an traditionelle Hüte erinnern. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

10.11.2013, 11:31 Uhr | Stil

Bildergalerie: Manager malen Teeparty beim verrückten Hutmacher

Man kennt sie als Manager, Politiker oder Sportler - doch sie haben auch andere Talente: Die Stuttgarter Börse ließ Prominente Bilder malen, die für einen guten Zweck versteigert werden. Zum Pinsel griffen etwa Moderatorin Sabine Christiansen, Kaffee-Röster Albert Darboven und Boxerin Regina Halmich. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

02.08.2013, 01:24 Uhr | Wirtschaft

Interview mit Philip Treacy Mit Hüten schafft man Illusionen

Beim Royal Ascot sieht man sie jetzt wieder, die luxuriösen Kopfbedeckungen. Hutmacher Philip Treacy sagt: Die Menschen lieben oder hassen sie. Im Interview mit der F.A.Z. spricht er über sein Handwerk, seine Kundin Camilla und das langweilige Hollywood. Mehr

02.08.2013, 01:24 Uhr | Lebensstil

Judentum Kein alter Hut

Auch strenggläubige Juden sind modebewusst: Die Zeit bleibt nicht stehen, nicht einmal in Itzak Fersters Geschäft in Mea Schearim Mehr Von Hans-Christian Rößler, Jerusalem

11.11.2012, 17:56 Uhr | Gesellschaft

Cristiane Collorio und andere: Erzählerstimmen Nicht Papier und Zeichen, dafür Atem und Körperlichkeit

Wider das Verschwinden der Stimme in der Schrift: Die Edition Erzählerstimmen versammelt Originaltöne von mehr als hundertachtzig deutschsprachigen Erzählern aus den vergangenen hundert Jahren. Mehr Von Wolfgang Schneider

03.10.2012, 14:00 Uhr | Feuilleton

Einkaufszentrum Loop 5 fehlt die Anbindung an eine Innenstadt

Das Einkaufszentrum Loop 5 in Weiterstadt ist mit seinem Umsatz zufrieden, denkt aber auch daran, neue kaufkräftigere Kunden zu gewinnen. Thalia bleibt. Mehr Von Werner Breunig, Weiterstadt

02.10.2012, 01:23 Uhr | Rhein-Main

Anna Piaggi gestorben Tribut an den Hut

Auf Modeschauen war Anna Piaggi zumeist in der ersten Reihe zu sehen, wo sie mit ausufernden Hüten Zweit- und Drittplatzierte ärgerte. Dabei war die „Vogue“-Ikone und Desginermuse, die jetzt im Alter von 81 Jahren gestorben ist, vor allem dazu da, die Augen zu öffnen. Mehr Von Alfons Kaiser

08.08.2012, 16:04 Uhr | Gesellschaft

Amateure als Models Ausflug auf den Laufsteg

Der Tapetenhändler aus Köln oder die Schüler von Sizilien stehen eigentlich mit beiden Beinen in einem anderen Leben. Da die Mode aber gerade besondere Charaktere sucht, werden aus ihnen Models. Mehr Von Jennifer Wiebking

28.07.2012, 19:23 Uhr | Stil
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z