Guide Michelin: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Drei Sterne und keine Fotos „Wie bei einem Magier, der vorher alle Tricks verrät“

Juan Amador ist Österreichs erster Dreisternekoch. In seinem Restaurant in Wien stören ihn vor allem die Foodie-Instagramer. Ob ein Fotoverbot am Tisch hilft? Mehr

16.04.2019, 22:48 Uhr | Stil

Alle Artikel zu: Guide Michelin

1 2
   
Sortieren nach

Englische Küche Plötzlich lecker

Wer früher gut essen wollte, mied England und liebte Frankreich. Das hat sich geändert. Heute lernen junge Franzosen auf der Insel, wie man Sterne erkocht. Mehr Von Stuart Pigott

20.03.2019, 13:26 Uhr | Stil

Guide Michelin-Kommentar Lokale, die in der Bibel stehen

München läuft Frankfurt in Sachen der preisgekrönten Restaurants den Rang ab. München hält vier Restaurants, die mit zwei Guide Michelin-Sternen ausgezeichnet wurden, Frankfurt hingegen eins. Das liegt vor allem an der Frankfurter Esskultur der Bankiers, kommentiert Jacqueline Vogt. Mehr Von Jacqueline Vogt

28.02.2019, 20:38 Uhr | Rhein-Main

Guide Michelin Geschlossenes Restaurant mit Michelin-Stern ausgezeichnet

Wer versucht, in der „Alten Vogtei“ in Köngen essen zu gehen, wird enttäuscht. Das Restaurant ist geschlossen worden. Der „Guide Michelin“ hat es trotzdem mit einem Stern ausgezeichnet. Mehr

28.02.2019, 14:02 Uhr | Stil

FAZ.NET-Hauptwache Ausgezeichnet, Ausgeplaudert, Beunruhigend

In der Alten Oper könnte es bald bedeutende Umbrüche geben und auf Frankfurts Straßen spielen sich blutige Beziehungsdramen ab. Das und was sonst noch wichtig ist in Rhein-Main steht in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr Von Matthias Alexander

28.02.2019, 05:56 Uhr | Rhein-Main

FAZ.NET-Hauptwache 1017,90 Euro, Acht Sterne, 859 Millionen Euro

Der Wiesbadener Rathauschef zahlte ein teures, pivates Essen aus der Stadtkasse. Die Rhein-Main-Region erhielt 16 Michelin-Sterne. Opel macht unter neuer Führung Gewinn. Das und was sonst noch wichtig ist in Rhein-Main steht in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr Von Matthias Alexander

27.02.2019, 06:17 Uhr | Rhein-Main

„Guide Michelin“ 2019 Deutschland kann sich glücklich essen

Breite Basis, große Talente, einsame Spitze: Der „Guide Michelin“ vergibt seine Sterne für das Jahr 2019. Die deutsche Küche hält weiterhin ihr hohes Niveau – und ein Restaurant schafft eine Sensation. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

26.02.2019, 16:09 Uhr | Stil

Beste Restaurants der Welt Warum die World Restaurant Awards alles anders machen wollen

In Paris wurden die ersten „World Restaurant Awards“ verliehen. Sie wollen die Restaurantwelt verändern und den Blick auf gute Restaurants aller Kontinente werfen – gelingt das? Mehr Von Jessica Jungbauer, Paris

22.02.2019, 15:55 Uhr | Stil

Neuer Koch im Favorite Mainz Junger Mann folgt jungem Mann

Philipp Stein, seit 2014 Küchenchef im Gourmetrestaurant des Hotels Favorite in Mainz, hat das Haus verlassen, bleibt aber in der Region. Sein Nachfolger kam mit prominenter Fürsprache. Mehr Von Jacqueline Vogt

03.02.2019, 10:00 Uhr | Rhein-Main

Restaurant im Tigerpalast Gänseleber und Baklava

Der „Tigerpalast“ ist eine Frankfurter Institution. Ebenso wie das Gourmetrestaurant des Varietés. Küchenchef Coskun Yurdakul setzt auf Klassisches mit orientalischen Noten. Mehr Von Peter Badenhop

02.12.2018, 07:44 Uhr | Rhein-Main

Fernsehkoch Johann Lafer Der Anfang und das Ende

Seit fast 25 Jahren hat der Fernsehkoch Johann Lafer seinen Stammsitz auf einer Burg bei Mainz. Jetzt erfindet er sich dort noch einmal neu. Mehr Von Jacqueline Vogt

24.06.2018, 22:21 Uhr | Rhein-Main

Guide Michelin Französischer Skandal-Koch bekommt drei Sterne

Der Guide Michelin verteilt seine Sterne in Frankreich: Während „Bauern-Koch“ Marc Veyrat mit drei Sternen bedacht wird – verzichtet ein anderer Drei-Sterne-Koch freiwillig auf seine Sterne. Mehr

05.02.2018, 23:09 Uhr | Stil

Der Tag Deutschland wartet weiter

Die Koalitionsverhandlungen gehen in die Verlängerung. Der Papst empfängt Erdogan erstmals in einer Audienz.. Die DFL entscheidet über den Kind-Ausnahmeantrag zur 50+1-Regel. Mehr

05.02.2018, 08:06 Uhr | Wirtschaft

Vater der „Nouvelle Cuisine“ Französischer Spitzenkoch Paul Bocuse gestorben

Die Bocuses waren seit Jahrhunderten in der Gastronomie tätig, doch sein Großvater hatte den Namen verkaufen müssen. Paul Bocuse begründete die „Nouvelle Cuisine“ – und ein internationales kulinarisches Imperium. Er wurde 91 Jahre alt. Mehr

20.01.2018, 15:02 Uhr | Feuilleton

„Neidharts Küche“ Kochen als Bollwerk gegen Fastfood

In „Neidharts Küche“ in Karben gibt es saisonale Küche aus Wetterauer Zutaten. Das Konzept geht auf – und hat jüngst zu einer ehrenvollen Erwähnung geführt. Mehr Von Wolfgang Oelrich

15.01.2018, 15:44 Uhr | Rhein-Main

Köche, Weine, Winzer Das sind unsere Lieblinge des Jahres 2017

Unser Restaurantkritiker und unser Weinkolumnist ziehen wieder Bilanz. Welche Köche und Winzer haben ein besonderes Lob verdient? Wo sollte man dringend mal essen gehen – und was wollen wir dabei trinken? Mehr Von Jürgen Dollase und Stuart Pigott

13.12.2017, 13:13 Uhr | Stil

Kolumne Geschmackssache Baumeister Jan spielt nicht mehr mit Lego

Jetzt ist Jan Hartwig vom „Atelier“ in München Deutschlands elfter Drei-Sterne-Koch. Das war eine weise Entscheidung des Guide Michelin und ist der Höhepunkt einer Karriere voller Zwangsläufigkeiten. Mehr Von Jakob Strobel Y Serra

17.11.2017, 12:59 Uhr | Stil

Guide Michelin für 2018 Deutschland hat einen neuen Kochstar

Ein Paradies für Feinschmecker ist Deutschland mittlerweile. Das zeigt der Guide Michelin, der am Dienstag seine Sterne für das Jahr 2018 verleiht: Zwischen Glücksburg an der Flensburger Förde und Rottach-Egern am Tegernsee gibt es jetzt 300 Sternehäuser. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

14.11.2017, 19:02 Uhr | Stil

Guide Michelin Schanghai hat jetzt zwei Drei-Sterne-Restaurants

Der laut Michelin beste Dinner-Zirkus der chinesischen Wirtschaftsmetropole kostet 770 Euro pro Person und entführt seine Gäste an einen geheimen Ort. Weltweit liegen Paris und New York im Sterne-Ranking vorne – doch Schanghai holt auf. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

20.09.2017, 09:21 Uhr | Wirtschaft

Europas Haute Cuisine Die schönste Tugend heißt Lasterhaftigkeit

Kochen als Kunst: Die Haute Cuisine ist die sinnvollste und sinnesfrohste Erfindung Europas und bis heute eine Kernkompetenz seiner Kultur, der kein anderer Kontinent Vergleichbares entgegenzusetzen hat. Mehr Von Jakob Strobel Y Serra

30.08.2017, 12:50 Uhr | Feuilleton

Jüngste Sterneköchin Champagner mag sie jetzt nicht mehr

Spitzenküche aus der Partyzone: Julia Komp, 28, ist die jüngste Sterneköchin Deutschlands. Ein Besuch im Restaurant „Schloss Loersfeld“ in Kerpen bei Köln. Mehr Von Rebecca Erken

19.08.2017, 09:37 Uhr | Stil

Zum Tode von Helmut Thieltges Er machte sich selbst groß

Helmut Thieltges hat achtzehn Mal nacheinander drei Sterne vom Guide Michelin bekommen. Sein Restaurant „Sonnora“ liegt in der Provinz, am Rand der Eifel – das Publikum kochte er sich herbei. Nun ist der Koch-Großmeister gestorben. Mehr Von Andreas Platthaus

27.07.2017, 15:53 Uhr | Stil

Frankreich Drei Sterne über dem Meer

In Eugénie-les-Bains betreibt der Koch Michel Guérard sein Restaurant. Für alle, die bleiben wollen, gibt es Zimmer im Hotel – oder ein einsames Strandhaus Mehr Von Niklas Maak

11.07.2017, 14:51 Uhr | Reise

Weiterer Michelin-Stern Frankfurt genießt neues Ansehen

Frankfurts Restaurantszene darf sich über einen neuen Michelin-Stern freuen. Im Rheingau dagegen muss ein Restaurant seinen Stern abgeben. Mehr Von Jacqueline Vogt, Frankfurt

02.12.2016, 18:30 Uhr | Rhein-Main

Guide Michelin Tristan Brandt holt zwei Sterne in drei Jahren

Er ist erst 31 Jahre alt und hat gerade den zweiten Michelin-Stern gewonnen: Tristan Brandt führt die Küche des Restaurants Opus V in Mannheim. Mehr Von Hannah Bethke

02.12.2016, 16:56 Uhr | Gesellschaft

Gastronomie Mehr Michelin-Sterne für deutsche Spitzen-Restaurants

Deutsche Küche sei längst mehr als Weißwurst, Labskaus und Leipziger Allerlei, lobt der neue Restaurantführer Guide Michelin. Von Jahr zu Jahr verteilt er mehr Sterne. Diesmal besonders in einer Region. Mehr

01.12.2016, 19:06 Uhr | Stil

Frankfurt Für Gemüse und mehr

Andreas Krolik aus dem Restaurant Lafleur in Frankfurt ist Koch des Jahres im Gault Millau. Freuen kann sich auch ein Koch in Wiesbaden, abgewertet wurde niemand. Mehr Von Jacqueline Vogt, Frankfurt

27.11.2016, 12:26 Uhr | Rhein-Main

Koch des Jahres Veganes Essen, aber nicht nur

Perfektes auf den Teller bringen - das ist der Anspruch von Andreas Krolik, dem in Frankfurt wirkenden Koch des Jahres. Er serviert Veganes, aber die Tester des Gault Millau loben etwas anderes. Mehr Von Jacqueline Vogt

16.11.2016, 15:58 Uhr | Rhein-Main

Singapur Das Sternegericht für 1,30 Euro

Herr Chan Hon Meng besitzt seit 35 Jahren einen Imbissstand im Zentrum Singapurs. Nun erhielt er einen Anruf vom Guide Michelin. Mehr Von Nina Raddy

11.08.2016, 16:53 Uhr | Stil

Starkoch Mario Lohninger Salzburg kocht für Frankfurt

Der Österreicher Mario Lohninger zählt zu den besten Köchen in Deutschland. Seine Küche ist wie er selbst: bodenständig und innovativ. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

29.02.2016, 15:54 Uhr | Stil

Guide Michelin 2016 Wie gewonnen, so zerronnen

Die neue Ausgabe des Guide Michelin wurde für Frankreich vorgestellt. Starkoch Alain Ducasse konnte sich über drei Sterne für sein Pariser Restaurant Plaza Athénée freuen – doch die Freude währte nicht lange. Mehr

01.02.2016, 16:46 Uhr | Stil

Kommentar Mit Stern und ohne

Der Guide Michelin hat in seiner Ausgabe für 2016 so viele deutsche Restaurants ausgezeichnet wie noch nie. Das ist ein Rekord, und der bedeutet erst einmal nichts Schlechtes. Doch Unfehlbar ist der Führer nicht. Mehr Von Jacqueline Vogt

13.11.2015, 16:25 Uhr | Rhein-Main

Guide Michelin Neue Sterne für deutsche Top-Gastronomie

Der Guide Michelin Deutschland feiert sein 50-jähriges Bestehen. Zum Jubiläum ändert der wichtigste Restaurantführer unserer Zeit seine Sterne-Kriterien – sehr zur Freude einiger talentierter Jungköche. Mehr Von Jürgen Dollase

12.11.2015, 14:04 Uhr | Stil

Fleischfreie Küche Das trostlose Gemüse

Dem Trend zum Vegetarischen zum Trotz: Auf den Speisekarten vieler Restaurants führen die fleischlosen Alternativen ein Schattendasein. Monika Herbst erklärt, warum. Mehr Von Monika Herbst

02.03.2015, 07:21 Uhr | Stil

Kochbuchkolumne Esspapier Platz da, jetzt kommen wir!

Jedes Jahr gibt Alexandre Cammas in Frankreich einen eigenen Restaurantführer heraus, mit dem er dem Guide Michelin Konkurrenz machen will. Ob das klappt? Mehr

19.02.2015, 16:28 Uhr | Feuilleton
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z