Gigolo: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Richard Gere zum Siebzigsten Dieser Körper kann Kunst

Ob er als hübsches Accessoire seine Filmpartnerin glänzen ließ oder mal wieder zum „Sexiest Man“ gekürt wurde: Dieser Schauspieler brauchte Talent und Charakterstärke. Dem Filmstar Richard Gere zum Siebzigsten. Mehr

31.08.2019, 11:33 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Gigolo

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Netflix-Komödie Eine Rolle sind fünf zu wenig

Marlon Wayans zeigt in „Einer von Sechs“, dass er der nächste Eddie Murphy ist. Seine Netflix-Komödie ist so albern, kindisch und derb wie köstlich lustig. Mehr Von Oliver Jungen

16.08.2019, 18:47 Uhr | Feuilleton

„Es gilt das gesprochene Wort“ Er will das, was sich nicht kaufen lässt

Scheinehe mit Gigolo: Ilker Cataks Film „Es gilt das gesprochene Wort“ erzählt von einer Beziehung, die nicht auf Gefühlen, sondern auf Prinzipien beruht. Jedenfalls zunächst. Mehr Von Bert Rebhandl

02.08.2019, 12:59 Uhr | Feuilleton

Werth siegt beim CHIO Wieso aufhören?

Am Ende, als es das Ständchen gibt, werden die Augen feucht: Rekordreiterin Isabell Werth feiert an der Kultstätte ihres Sports, beim CHIO in Aachen, den 13. Sieg – und ihren 50. Geburtstag. Mehr Von Evi Simeoni, Aachen

21.07.2019, 14:40 Uhr | Sport

ARD-Film über Aenne Burda Eine Frau macht ihren Schnitt

Der Porträt-Zweiteiler „Aenne Burda – Die Wirtschaftswunderfrau“ mit Katharina Wackernagel feiert den Aufstieg der emanzipierten Verlegerin. Leider bleibt es ein Film von der Stange. Mehr Von Oliver Jungen

05.12.2018, 17:05 Uhr | Feuilleton

„Endlich Gardasee!“ im Ersten Hummeln im Bauch

Cornelia Froboess muss man einfach für jede Rolle lieben. Selbst wenn sie als reife Dame ihr Leben durch die flotte Lotte dreht, um sich doch noch in eine Bella Signorina zu verwandeln, wie in der Komödie „Endlich Gardasee!“. Mehr Von Oliver Jungen

13.10.2018, 17:50 Uhr | Feuilleton

F.A.Z. exklusiv Vollkommene Augenblicke des Glücks

Es ist eine Gabe und ein Erbe: Zu wissen, was ein Pferd gleich tun wird – oder tun will. Doch der Weg zu einer Weltklasse-Reiterin ist lang. Mehr Von Isabell Werth und Evi Simeoni

26.08.2018, 08:47 Uhr | Sport

Waguih Ghalis Werk Will ich ein Gigolo sein oder ein politischer Anführer?

Ein halbes Jahrhundert nach der englischen Erstveröffentlichung erscheint Waguih Ghalis „Snooker in Kairo“, einer der größten ägyptischen Romane, endlich auf Deutsch. Mehr Von Christian Meier

10.08.2018, 14:20 Uhr | Feuilleton

Regisseur Paul Schrader One Hour Photo

Er schrieb „Taxi Driver“ und inszenierte „American Gigolo“. Jetzt hat sich Paul Schrader mit Filmen wie „Dark“ und „Dog Eat Dog“ seinen eigenen Jungbrunnen geschaffen. Wir begegnen ihm in Basel. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Dominik Graf

15.07.2018, 22:25 Uhr | Feuilleton

Besitz auf Zeit Miet dich durchs Leben

Mieten statt Kaufen ist das große Thema bei Nachhaltigkeitsverfechtern. Als erstes großes Unternehmen vermietet Tchibo jetzt Baby- und Kinderkleidung. Wie man in Frankfurt auch ohne anderen Besitz auskommt und dabei trotzdem bluffen kann. Ein Überblick. Mehr Von Petra Kirchhoff

22.01.2018, 14:16 Uhr | Rhein-Main

Filmtrailer Plötzlich Gigolo

John Turturro hat sich in seinem neuen Film die Rolle des Fioravante sich auf den Leib geschrieben: ein sensibler Florist, dem sein bester Freund Murray (Woody Allen) nahelegt, das Gewerbe zu wechseln und sich als Gigolo zu versuchen. Mehr

02.01.2018, 20:19 Uhr | Gesellschaft

Dustin Hoffman zum 80. So groß wird man nicht nur mit Methode

Er ist mehr als ein manieristischer Multimaskenmann. Schon in den sechziger Jahren zeigte er sein ganzes Können. Zum Achtzigsten des Filmschauspielers Dustin Hoffman. Mehr Von Peter Körte

08.08.2017, 09:13 Uhr | Feuilleton

Politik der Volksparteien Wo sind all die kleinen Leute geblieben?

Früher richteten die Volksparteien ihre Politik nach ihnen aus. Heute lassen sie sie eine Viertelstunde hochleben, um sie dann wieder aus den Augen zu verlieren. Die Geschichte einer Entfremdung. Mehr Von Philipp Krohn

13.11.2016, 11:24 Uhr | Politik

Album der Woche Try to be Mensch

Mit „How To Be A Human Being“ wagen die Glass Animals ein poppiges Konzeptalbum. Es beruht auf sonderbaren Geschichten, die der Sänger anderen Leuten heimlich abgelauscht hat. Mehr Von Tamara Marszalkowski

04.10.2016, 08:24 Uhr | Feuilleton

Dressur Diesmal sollte es sein

Mit Mannschafts-Gold ist Isabell Werth wieder ganz oben angekommen und auch im Einzel soll wieder gejubelt werden. Doch die Konkurrenz kommt nicht nur aus dem eigenen Team. Mehr Von Evi Simeoni, Rio de Janeiro

15.08.2016, 12:12 Uhr | Sport

Paul Schrader wird siebzig Nicht weinen, wenn es vorbei ist

Mit siebzehn hat er seinen ersten Film gesehen. Siebzehn Filme hat er bislang selbst gedreht. Zum siebzigsten Geburtstag des amerikanischen Filmregisseurs Paul Schrader. Mehr Von Verena Lueken

22.07.2016, 12:16 Uhr | Feuilleton

Jadehandel in Burma Am grünen Gold klebt Blut

Schlimm geht es zu in Burmas Jade-Minen – denn lange schon herrscht dort das Gesetz der Betreiber. Die neue Regierung muss das ändern. Mehr Von Christoph Hein, Mandalay

31.03.2016, 12:50 Uhr | Wirtschaft

Kult-Bar in Venedig Auf einen Bellini in Harry’s Bar

Sie ist der berühmteste Treffpunkt Venedigs und alle erliegen dem diskreten Charme ihres Besitzers. Ein Besuch bei Arrigo Cipriani in Harry’s Bar. Mehr Von Maria Wiesner, Venedig

07.12.2015, 11:31 Uhr | Stil

Ein Bild – eine Geschichte Seht her, ich bin ein Star!

Die Piaffe im Dressur-Viereck ist eine besondere, rhythmische, kraftvolle und erhabene Bewegung. Ein Pferd drückt damit eine Emotion aus – stolz und selbstbewusst. Mehr Von Evi Simeoni, Aachen

16.08.2015, 14:16 Uhr | Sport

Ein Bild - eine Geschichte Der Hut des Doktors

Eine Frau, ein Borsalino und ein Mantel: Die Dressurreiterin Isabell Werth begann vor zwanzig Jahren, die Welt zu erobern. Sie fürchtete nichts und niemanden. Das ist auch heute noch so. Mehr Von Evi Simeoni

21.07.2015, 20:20 Uhr | Sport

„Fifty Shades of Grey“ Vergiss die Peitsche!

Ein Bucherfolg unter der Gürtellinie, ein Film unter Niveau: „Fifty Shades of Grey“. Dieser Unfug tut weh, fesselt aber kein bisschen. Soll das wirklich der Stand des Schmuddel-Entertainments im dritten abendländischen Jahrtausend sein? Mehr Von Dietmar Dath

12.02.2015, 12:29 Uhr | Feuilleton

Gentleman Host Peter Nemela Kabinenbesuche bei Damen sind verboten

Lachen, tanzen, flirten. Das ist sein Job. Peter Nemela ist Gentleman Host auf einem Kreuzfahrtschiff, ständig unter Frauen und doch solo. Mehr

28.01.2015, 13:21 Uhr | Gesellschaft

Kinojahr 2014 Filme, auf die wir in Zukunft verzichten können

Das Filmjahr 2014 hat uns viele gute Filme, aber auch einige Übersättigungen beschert. Von diesen Kinotrends haben wir erst einmal genug. Mehr

29.12.2014, 21:03 Uhr | Feuilleton

Modegebote fürs Bieten Men at auction

Heute sehen die Bieter auf Kunstauktionen aus, als wären sie zufällig dahergelaufen. Sie sollten sich ein Beispiel an Cary Grant und Richard Gere nehmen. Mehr Von Rose-Maria Gropp

07.11.2014, 15:37 Uhr | Stil

John Turturro im Gespräch „Ich will nicht immer dasselbe Lied spielen“

Schauspieler John Turturro ist Spezialist für Figuren, die man nicht vergisst. Ein Gespräch über Woody Allen, Blockbuster und Egomanen. Mehr

06.11.2014, 11:43 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 4  
Verwandte Themen
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z