Dolce & Gabbana: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Macht auf dem Modemarkt Warum sich die Mode so häufig an China verhebt

Donatella Versace zitiert auf einem T-Shirt den Straßenprotest in Hongkong. Ein peinlicher und teurer Fehler – denn seine Kaufkraft verleiht China große Macht auf dem Modemarkt. Mehr

19.08.2019, 13:50 Uhr | Stil

Alle Artikel zu: Dolce & Gabbana

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Video von „Dandy Diary“ Der Kunde ist „Scheich“

In einem Video zeigt der Blogger von „Dandy Diary“, wie weit Luxusverkäufer vermeintlichen Kunden aus der arabischen Welt entgegenkommen. Dem Macher geht es um ein gesellschaftliches Phänomen, das sich in der Modebranche spiegele. Mehr Von Paula Doenecke

14.08.2019, 11:41 Uhr | Stil

Nach Skandalen Für mehr Diversität in der Mode

Immer mehr Modehäuser verkünden Programme und Personalien für Diversität. Warum solche Maßnahmen für kulturelle Repräsentation wichtig sind. Mehr Von Quynh Tran

02.08.2019, 11:13 Uhr | Stil

Haus von Dolce und Gabbana Eine Villa wie ein Mantel

Wenn Stefano Gabbana und Domenico Dolce ihre sizilianische Villa verkaufen, lohnt ein genauerer Blick. Was von außen noch fast untypisch schlicht wirkt, offenbart im Inneren die Kernelemente des Dolce & Gabbana-Designs. Mehr Von Paula Doenecke

26.07.2019, 15:36 Uhr | Stil

Männermode in Italien Mailand verliert an Glanz

Bis in die achtziger Jahre hinein war Florenz die italienische Hauptstadt der Herrenmode, dann übernahm Mailand. Jetzt verschieben sich die Gewichte wieder. Woran liegt das? Mehr Von Alfons Kaiser, Florenz/Mailand

17.06.2019, 19:32 Uhr | Stil

Carl Jakob Haupt gestorben Eskalation als Lebenselixier

Er schmiss die besten Partys, schrieb die bissigsten Texte, hatte zu allem und nichts etwas zu sagen: Zum Tode des Bloggers Carl Jakob Haupt. Mehr Von Florian Siebeck

24.04.2019, 19:23 Uhr | Stil

Modewoche Mailand Die Woche der Wutmodebürger

Die Gereiztheit der Modebranche ließ sich während der Modewoche in Mailand wahrnehmen. Designer haben heute kein leichtes Leben mehr. Mehr Von Jennifer Wiebking, Mailand

26.02.2019, 21:13 Uhr | Stil

Vorwurf des Rassismus Wie Dolce & Gabbana in China einen Boykott auslöste

Mit Werbevideos hat Dolce & Gabbana in China einen Skandal ausgelöst. Der italienischen Modemarke wird Rassismus vorgeworfen – und sogar das Zentralkomitee der Kommunistischen Partei hat sich eingeschaltet. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

22.11.2018, 11:24 Uhr | Wirtschaft

Mode der Vielfalt Bescheidene Kleidung, großes Ziel

Von Mannheim aus wollen zwei Schwestern gemeinsam die Mode der Vielfalt unserer Gesellschaft anpassen. Ihre Entwürfe sollen Brücken bauen, statt neue Nischen zu schaffen. Mehr Von Katharina Pfannkuch

27.10.2018, 10:52 Uhr | Stil

Requisiten des Islams Models mit Kopftüchern

Designer zeigen Kopftücher in ihren Kollektionen. Ist die Modewelt im Ernst dabei, sich das Kopftuch anzueignen? Das wirtschaftliche Interesse ist nicht unerheblich. Mehr Von Meltem Toprak

20.09.2018, 14:22 Uhr | Stil

Hollein-Interview zur Mode „Alte Formen werden zu neuen Zeichen“

Max Hollein hat eine Ausstellung zu muslimischer Mode in San Francisco initiiert. Im Interview spricht er über die aufgeheizte politische Debatte in Amerika und seine neue Stelle als Direktor des Metropolitan Museums in New York. Mehr Von Alfons Kaiser und Stephan Finsterbusch

17.09.2018, 10:45 Uhr | Stil

Middleton trägt Teekleider Ein Modetrend zum Grenzensetzen

Bedeckte Knie und schwingende Röcke statt knallenger Hotpants und bauchfreier Trägertops: Teekleider bringen ein bisschen Retro-Charme in diesen Sommer. Kurven werden betont, aber nicht zur Schau gestellt. Mehr Von Katharina Pfannkuch

11.08.2018, 21:10 Uhr | Gesellschaft

Angelica Blechschmidt ist tot Eine Diva aus Deutschland

Angelica Blechschmidt, die ehemalige Chefredakteurin der „Vogue“, ist gestorben. Sie modernisierte das Land modisch und war selbst eine Stilikone. Mehr Von Alfons Kaiser

30.06.2018, 16:24 Uhr | Stil

Modewoche in Mailand Männermode gibt sich sportlich – und verliert an Glanz

In den Entwürfen für 2019 greift sportliche Lässigkeit um sich. Selbst bei Dolce & Gabbana herrscht bestürzende Beliebigkeit. Ist die Ästhetik der Entspannung wirklich das letzte Wort in der Mailänder Männermode? Mehr Von Stephan Finsterbusch und Alfons Kaiser, Mailand

18.06.2018, 19:04 Uhr | Stil

„Heavenly Bodies“ in New York Vom Marienkult zur Modesünde

In seiner diesjährigen Frühlingsausstellung fragt das New Yorker Metropolitan nach dem Einfluss sakraler Kunst auf die Mode. Bei der Auswahl der Ausstellungsstücke hatte sogar der Vatikan mitzureden. Mehr Von Michael Watzka

31.05.2018, 11:02 Uhr | Feuilleton

Internetplattform Martha-Louis „Schuhe trägt man nicht billig“

Comeback für Susanne und Christoph Botschen: Die Gründer des Luxus- Online-Portals Mytheresa gehen mit Martha-Louisa, einer Internetplattform für Damenschuhe, an den Start. Ein Gespräch über die Rückkehr in die Mode und die Abkehr vom Leben auf Kreuzfahrtschiffen. Mehr Von Sabine Spieler

01.03.2018, 11:31 Uhr | Stil

Italienische Modewoche Es macht Boom in Mailand

Auf der Mailänder Modewoche sieht man mehr als Kleider. Die Kulisse wird immer wichtiger – im erbitterten Kampf um Aufmerksamkeit. Mehr Von Jennifer Wiebking

26.02.2018, 22:05 Uhr | Stil

London Fashion Week Wer wird Meghan Markles Hochzeitskleid fertigen?

Me too, Nachhaltigkeit, Brexit – und das Hochzeitskleid der künftigen Prinzessin: In der Mode gibt es viele offene Fragen. Die London Fashion Week sucht nach Antworten. Mehr Von Jennifer Wiebking, London

21.02.2018, 09:28 Uhr | Stil

Berliner Modewoche Jetzt wird’s persönlich

Aus dem Mangel an Blockbuster-Marken macht die Berliner Modewoche einen Vorteil: Die Designer inszenieren ihre Kollektionen intim – und erzählen Geschichten von sich selbst. Mehr Von Alfons Kaiser, Florian Siebeck, Quynh Tran und Jennifer Wiebking

19.01.2018, 22:39 Uhr | Stil

Neues Vintage-Label Zwei Frauen, ein Look

Mode aus Berlin? Das kann klappen. Rianna Kounou und Nina Kuhn fertigen aus Vintagetüchern neue Kleider. Mehr Von Jennifer Wiebking

15.01.2018, 12:21 Uhr | Stil

Interview mit Jil Sander „Vielleicht ist man sich der Kraft, die Kleidung verleihen kann, in Deutschland nicht so bewusst.“

An diesem Wochenende wird die große Jil-Sander-Ausstellung in Frankfurt eröffnet. Im Gespräch blickt die bekannteste deutsche Modedesignerin auf fünf Jahrzehnte ihrer Arbeit zurück – und gesteht unerwartete Vorlieben. Mehr Von Alfons Kaiser

02.11.2017, 09:00 Uhr | Stil

Diskriminierungsfrei werben Reklamiert

Zieht euch warm an, liebe Werbetreibende! Wenn sich einige neu ins Spiel gebrachte Verbote durchsetzen, gibt es nicht mehr viel abzulichten. Mehr Von Ursula Scheer

30.07.2017, 15:26 Uhr | Feuilleton

Männermodel Alpha Dia Nach dem Shitstorm

Als wir unsere Modestrecke fotografierten, war Alpha Dia noch unbekannt. Dann wurde er plötzlich angefeindet. Das neue Jahr hat ihn schließlich zum Star gemacht. Mehr Von Alfons Kaiser

24.03.2017, 08:45 Uhr | Stil

Mailänder Modewoche Dem Luxus ging es schon besser

Viele Modeschöpfer zelebrieren auf der Milano Moda Donna das Mehr-ist-mehr-Prinzip, Gucci zeigt das Maximum an Maximalismus. Doch Karl Lagerfeld verweigert sich der neuen Opulenz. Er ist nicht der einzige. Mehr Von Jennifer Wiebking, Mailand

26.09.2016, 22:32 Uhr | Stil

Christopher Bailey Der Verpackungskünstler

Christopher Bailey ist ein Phänomen: einst schüchterner Designer, heute Präsident der Marke Burberry. Am Montag will der Brite mal wieder mit einer Idee die Modewelt revolutionieren. Mehr Von Anke Schipp und Jennifer Wiebking

19.09.2016, 12:12 Uhr | Stil

Modetrend Darf’s ein bisschen mehr Orient sein?

Die Terrorangst in Deutschland ist längst konkret, aber Haremshosen und Kaftankleider, Requisiten aus dem Nahen Osten, verkaufen sich trotzdem bestens. Wie passt das zusammen? Mehr Von Katharina Pfannkuch

07.08.2016, 14:31 Uhr | Gesellschaft

Mailänder Modewoche Was soll nur aus den Jungen werden?

Die Männermode gibt sich mädchenhaft bis unentschlossen. Das klingt nach Krise. In Mailand stellt man sich die Frage, was überhaupt männlich ist. Mehr Von Alfons Kaiser, Fotos von Helmut Fricke

22.06.2016, 17:44 Uhr | Stil

Luxusunternehmen Ferragamo will auch in Sneakern sprinten

Die Schuhmarke aus Florenz ist zum Luxuskonzern geworden. Ein neuer Chef soll mit weiteren Produkten glänzen. Wie das geht, erklärt der scheidende Vorstandsvorsitzende Michele Norsa. Mehr Von Alfons Kaiser

13.05.2016, 12:20 Uhr | Gesellschaft

Echtschmuck in der Mode Ware Liebe

Lange schlummerte das kostbarste Accessoire. Nun endlich entdecken Modemarken den wahren Wert von Echtschmuck für sich. Mehr Von Jennifer Wiebking

26.04.2016, 16:58 Uhr | Stil

Muslimische Mode Das andere Maxikleid

Hidschabs, Abayas, Burkinis: Westliche Modehäuser entwerfen Stücke, die konform gehen mit der islamischen Kleiderordnung. Aber ist das eine gute Idee? Mehr Von Jennifer Wiebking

15.04.2016, 11:50 Uhr | Stil

Treffen mit Dolce und Gabbana Gänsehaut auch nach 30 Jahren

Lange wusste man nicht, wohin sie wollen. Aber nun haben Domenico Dolce und Stefano Gabbana ihr Lebensthema gefunden. Mehr Von Alfons Kaiser

07.03.2016, 08:38 Uhr | Stil

Mode von und für Musliminnen Glauben und gut aussehen

Weil die Modeindustrie sie ignoriert, gründen manche Musliminnen jetzt einfach eigene Labels. Ihre Stücke erzählen von einem Leben in zwei Welten. Mehr Von Leonie Feuerbach

02.02.2016, 13:59 Uhr | Stil

Italienische Kulturlandschaft Auch die Scala bekommt Hilfe von der Luxusbranche

Viele Kunstschätze in Italien werden mit privatem Geld gefördert. Jetzt hat auch die Scala, eines der bedeutendsten Opernhäuser der Welt, Gönner gefunden - Dolce & Gabbana. Nur die Liebe für die Kunst dürfte die Modeschöpfer allerdings nicht dazu bewogen haben. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

14.12.2015, 19:57 Uhr | Stil

Bottega Veneta Kunsthandwerk mit Milliardenpotential

Der Taschenhersteller Bottega Veneta drückt aufs Tempo, die Umsatzmarke von einer Milliarde Euro ist übersprungen. Dabei stand das Label Anfang des Jahrtausends kurz vor der Pleite. Mehr Von Stephan Finsterbusch und Alfons Kaiser

23.09.2015, 15:39 Uhr | Stil

Versace Die Medusa strebt an die Börse

Gian Giacomo Ferraris, Vorstandsvorsitzender von Versace, macht das Modehaus fit für den Markt und reif für die Börse. Ein neues Konzept soll dabei helfen. Mehr Von Alfons Kaiser und Stephan Finsterbusch

26.08.2015, 15:44 Uhr | Stil
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z