Dieter Rams: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Siedlung in Kronberg Verschachtelte Bungalows über dem Dunst der Stadt

Die Siedlung Roter Hang in Kronberg ist ein denkmalgeschütztes Beispiel für Bauen in den sechziger und siebziger Jahren. Vielen heutigen Bewohnern machen die damit verbundenen Auflagen zu schaffen. Mehr

05.06.2019, 10:30 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Dieter Rams

1
   
Sortieren nach

Alte Tasche neu aufgelegt Die Spezialisten für neue Klassiker

Ein Archetyp von einer Tasche: Schlicht, mit Riemen zum Umhängen, leicht zu öffnen und mit viel Platz – so ein Modell haben jetzt die Designer des Frankfurter Labels Tsatsas zusammen mit Dieter Rams entworfen. Mehr Von Jennifer Wiebking

06.01.2019, 12:04 Uhr | Stil

Möbeldesigner Otto Zapf Auf dem letzten Entwurf blieb er sitzen

Mehr als 60 Jahre lang entwarf Otto Zapf Möbel in der Nähe von Frankfurt. Einige seiner Stücke wurden zur Berühmtheit – doch seine letzte Idee bleibt unvollendet. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

02.09.2018, 22:34 Uhr | Stil

Junge Gestalterinnen Design wird weiblich

Junge deutsche Gestalterinnen treten auf den Plan: Sie vertreiben ihre Werke selbst und sprengen die Grenzen zwischen Produktdesign, Innenarchitektur und Kunst. Mehr Von Jasmin Jouhar

17.01.2018, 12:00 Uhr | Wirtschaft

Ärger um Redesign Das Recht am rechten Winkel

Zwei junge Designer verbessern Designklassiker und bringen sie auf den Markt. Vielen Herstellern gefällt das nicht. Doch wer ist im Recht? Mehr Von Florian Siebeck

21.06.2017, 12:48 Uhr | Wirtschaft

Wohnungseinrichtungen Eingefroren im Gestern

Ab der Lebensmitte wohnen viele Menschen unverändert bis zum Tod in den Interieurs ihrer besten Jahre. Das hat nicht nur mit dem Alter zu tun. Mehr Von Stefanie von Wietersheim

01.05.2017, 11:48 Uhr | Stil

Neue Sessel im Kanzleramt Nüchtern wie die Kanzlerin

Frischzellenkur im Zentrum der Macht: Das Berliner Kanzleramt hat nach fast 40 Jahren die altgedienten Sessel von Dieter Rams ersetzt. Mehr Von Florian Siebeck, Berlin

05.10.2015, 18:59 Uhr | Stil

50 Jahre zurück Als sich Männer in ihre Maschinen verliebten

Im Autojahr 1965 erfindet Porsche das offene Auto neu, Audi steht wieder auf. Ein technophiler Rückblick auf das Jahr, in dem Bayern München in die Fußball-Bundesliga aufsteigt. Mehr Von Walter Hönscheidt

03.02.2015, 12:05 Uhr | Technik-Motor

Designlegende Otto Zapf Weltverbesserer aus Eschborn

Otto Zapf hat Designgeschichte geschrieben. Seine Anfänge mit Dieter Rams sind legendär. Bis heute widmet er sich dem bequemen Sitzen. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

18.01.2014, 13:31 Uhr | Gesellschaft

Design Aufräumer der Nation

Produktdesigner Dieter Rams ist legendär. In Kronberg lebt er in seinem Rams-Haus mit Rams-Möbeln. Ein Hausbesuch. Mehr Von Birgit Ochs und Thiemo Heeg

22.07.2013, 16:03 Uhr | Stil

Museum für Angewandte Kunst Dinge aus fernen und fremden Lebenswelten

Das Frankfurter Museum für Angewandte Kunst ist nach einer fast fünf Monate währenden Innensanierung wiedereröffnet worden. Mit vier Ausstellungen präsentiert es sich als Haus, in dem Design und Kulturgeschichte besonders wichtig genommen werden. Mehr Von Michael Hierholzer

27.04.2013, 13:00 Uhr | Rhein-Main

Crowdfunding Erst kleckern, dann klotzen

Crowdfunding-Plattformen geben Ideen eine Chance, denen es an Startkapital fehlt. Auch Designobjekte und Immobilienprojekte werden über Kleckerbeträge von Online-Gönnern finanziert. Mehr Von Anja Martin

19.01.2013, 18:44 Uhr | Wirtschaft

Dieter Rams zum Achtzigsten Die Kunst der Gegenwart

Das Ding als Ding ein wenig verschwinden lassen: Dieter Rams wurde als Designchef der Firma Braun weltberühmt und prägt noch im Zeitalter des iPhones das Gefühl für unsere Zeit. Mehr Von Niklas Maak

20.05.2012, 10:00 Uhr | Feuilleton

None Vieles findet man bei Braun

Auf Designauktionen finden sich neben Stahlrohrfreischwingern, Memphis-Regalen und Bauhaus-Lampen inzwischen frühe Radioapparate, Plattenspieler und Fernsehgeräte. Was vor nicht allzu langer Zeit als Elektroschrott auf dem Müll landete, wird mittlerweile von Sammlern hochgeschätzt, neuerdings auch ... Mehr

29.08.2011, 14:00 Uhr | Feuilleton

None Vieles findet man bei Braun

Auf Designauktionen finden sich neben Stahlrohrfreischwingern, Memphis-Regalen und Bauhaus-Lampen inzwischen frühe Radioapparate, Plattenspieler und Fernsehgeräte. Was vor nicht allzu langer Zeit als Elektroschrott auf dem Müll landete, wird mittlerweile von Sammlern hochgeschätzt, neuerdings auch ... Mehr

29.08.2011, 14:00 Uhr | Feuilleton

Kronberg Von der Stärke und Dichte des europäischen Barthaars

Produktgestaltung, Qualitätssicherung, Forschung und Entwicklung: Bei Braun in Kronberg werden aus Ideen Objekte, aus Objekten marktreife Produkte. Einblicke in ein Unternehmen. Mehr Von Michael Hierholzer, Kronberg

12.12.2010, 17:39 Uhr | Rhein-Main

Designer Dieter Rams im Gespräch „Braun hat Apple angeregt - ein Kompliment“

Dieter Rams war Chefdesigner des Elektrogeräteherstellers Braun und gilt manchen als Großvater des Apple-Designs. Rams selbst sieht die Ähnlichkeit in der grundsätzlichen Philosophie: der selbsterklärenden Schlichtheit des Designs. Mehr

27.05.2010, 16:05 Uhr | Technik-Motor

Designer Dieter Rams in Frankfurt Der Opa des iPods

Schon in den frühen sechziger Jahren reduzierte er Regale auf ein Minimum und ließ schwere Musikanlagen schweben. Heute ist sein Umgang mit Rundungen und Oberflächen stilbildend. Das Frankfurter Museum für Angewandte Kunst huldigt dem Design-Altmeister Dieter Rams. Mehr Von Johannes Warda

27.05.2010, 08:00 Uhr | Feuilleton

Braun-Design Puristisch. Praktisch. Gut.

Statt die Eliten von einst zu suchen und nicht mehr zu entdecken, orientiert sich das neue Braun-Design am Wert für den globalen Kunden. Heute existieren die Produkte in einem Zustand zwischen Designpriorität und Begreifbarkeit ohne Lifestyle-Diplom. Mehr Von Wolfgang Peters

31.03.2010, 12:02 Uhr | Technik-Motor

Contra Apple Faule Äpfel

Apple hat weder die Maus noch die graphische Benutzeroberfläche erfunden. Allein durch die Begeisterung eines Rudels von Designern und Graphikern wird ein Rechner nicht besser, sondern zum Zeitgeist-PC für Besserverdienende. Mehr Von Hanns Mattes

23.01.2009, 16:15 Uhr | Technik-Motor

Unterhaltungselektronik Vom Überleben in der Premiumnische

Einst arbeiteten in Deutschland mehr als 100.000 Menschen in der Unterhaltungselektronik-Branche. Doch die schnell wachsende Konkurrenz aus Asien sorgte für eine erste Welle der Geschäftsaufgaben. Einige Anbieter haben die Krise jedoch überlebt. Mehr Von Johannes Winkelhage

03.01.2008, 21:31 Uhr | Wirtschaft

Historisches "Braun-Sammlung" nach Kronberg umgezogen

Ein wesentlicher Unterschied zwischen Design, das ein Unternehmen dauerhaft prägt, und kurzatmigem modischen Schnickschnack ist Beständigkeit. Selten geht sie jedoch so weit wie bei Braun. Mehr

29.08.2005, 21:38 Uhr | Rhein-Main
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z