Delikatessen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

„Mozart Momentum“ Klänge aus wunderlichen Holzkisten

Einfache Mittel, große Wirkung, ein amüsantes Musikspiel: Zwei Abende unter dem Titel „Mozart Momentum“ mit dem Mahler Chamber Orchestra und Lars Vogt in der Alten Oper Mehr

14.05.2019, 19:42 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Delikatessen

1 2 3 ... 13 ... 26  
   
Sortieren nach

Lokaltermin Steinbutt und Veltliner

Im Wiesbadener Goldsteintal hat der Gastronom Günter Gollner das alte Schützenhaus als „Goldstein“ wiederbelebt. Dass sich dort viele Gäste wohlfühlen, liegt vor allem an ihm. Mehr Von Peter Badenhop

12.05.2019, 09:00 Uhr | Rhein-Main

Ökobilanz eines edlen Gemüses Kann denn Spargel Sünde sein?

Jetzt sind die Stangen überall zu haben, fast immer in Weiß. Für Gourmets ist Grün viel besser. Für Ökologen auch. Mehr Von Andreas Frey

29.04.2019, 12:08 Uhr | Wissen

Insekten zum Abendessen Da ist der Wurm drin

Supermärkte verkaufen inzwischen auch essbare Insekten – pur oder verarbeitet. Schmeckt das? Und gelingt es überhaupt, den Ekel zu überwinden? Ein Selbstversuch mit Freunden. Mehr Von Miriam Schröder

29.04.2019, 09:24 Uhr | Rhein-Main

4:1-Erfolg in Hoffenheim Wolfsburger Sieg nach großen Patzern

Die TSG gibt das Spiel nach eigener Führung noch aus der Hand: Den Wölfen gelingt ein wichtiger Auswärtssieg in der Bundesliga. Hoffenheims Torhüter Oliver Baumann sieht gleich zweimal nicht gut aus. Mehr Von Roland Zorn, Sinsheim

28.04.2019, 17:26 Uhr | Sport

Esel in Afrika Aus dem Straßenbild verschwunden

Elefanten, Nashörner und Schuppentiere – diese Zeiten sind vorbei. In Afrika wird jetzt Jagd auf Esel gemacht: Ihre Haut gilt in China als Wundermittel. Mehr Von Thilo Thielke, Kapstadt

24.04.2019, 10:45 Uhr | Gesellschaft

Assange in der Botschaft Spät aufstehen, nicht abspülen, Skateboardfahren

Wikileaks-Gründer Assange habe in der ecuadorianischen Botschaft in London nicht gewohnt, sondern eher gehaust, sagt zumindest ein ehemaliger Beschützer. Eine Zeitung mutmaßt, ein besonderes Foto könne der Grund für Assanges Verhaftung gewesen sein. Mehr

15.04.2019, 11:59 Uhr | Politik

Lokaltermin „Ivory Club“ Tamarinde trifft Raita

Im Restaurant „Ivory Club“ in Frankfurt kommen ausschließlich Top-Zutaten in die Töpfe und Pfannen. Zwar werden viele Steaks verkauft, der Schwerpunkt liegt aber auf indischen Gerichten. Mehr Von Jacqueline Vogt

31.03.2019, 10:29 Uhr | Rhein-Main

Polizei in Russland Ausbildung zu Patrioten

In Putins Russland wollen immer mehr junge Leute Ordnungshüter werden. Was sie als Polizisten und Justizvollzugsbeamte erwartet, ist nichts für zarte Gemüter. Mehr Von Kerstin Holm, Wladimir

22.03.2019, 18:24 Uhr | Gesellschaft

FAZ.NET-Hauptwache Verpasste Musik, verpasste Reden, verpasste Flüge

Was ist von Thorsten Schäfer-Gümbels Rücktritt zu halten? Und was unternimmt der Frankfurter Flughafen, damit weniger Passagiere ihren Flug verpassen? Das und was sonst noch wichtig ist in Rhein-Main steht in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr Von Manfred Köhler

20.03.2019, 06:00 Uhr | Rhein-Main

Gastronomin Antje Gutenstein Aus dem Bauch heraus ins Schwarze

Ihr Erfolg kam mit belegten Broten – nun widmet sich Antje Gutenstein anderen Delikatessen. Die Geschichte einer umtriebigen Gastronomin und ihrer zwei Lokale in Frankfurt. Mehr Von Constanze Kleis

17.03.2019, 11:14 Uhr | Rhein-Main

Polizei in Russland Die Kunst der Einschüchterung

In Russland wollen viele Jugendliche Ordnungshüter werden – doch manche bereuen ihre Berufswahl bald. Mehr Von Kerstin Holm, Wladimir

16.03.2019, 19:59 Uhr | Feuilleton

„Disgusting Food Museum“ Ist ja ekelhaft!

Wer einmal Schafsaugensaft, Madenkäse oder Flughund-Suppe probieren möchte, ist in dieser außergewöhnlichen Ausstellung im schwedischen Malmö richtig. Was bei dem einen Brechreiz auslöst, ist für andere eine Delikatesse.. Mehr

10.03.2019, 10:33 Uhr | Stil

Was Verbraucher tun können Brot ins Gefrierfach – und 9 weitere Tipps gegen Verschwendung

55 Kilogramm Lebensmittel pro Jahr und Kopf landen in deutschen Haushalten im Müll. Vieles davon lässt sich vermeiden. Wenn man ein paar Grundregeln befolgt – und weiß, wofür das Mindesthaltbarkeitsdatum steht. Mehr Von Natalia Warkentin

27.02.2019, 06:44 Uhr | Stil

„Lucia di Lammermoor“ in Wien Mitgefühl und Rache

Der Jungstar Olga Peretyatko als wahnsinnige Braut Lucia im Schnee – Laurent Penny inszeniert Gaetano Donizettis „Lucia di Lammermoor“ in Wien. Und lässt die junge Sopranistin in große Fußstapfen treten. Mehr Von Reinhard Kager, Wien

15.02.2019, 13:20 Uhr | Feuilleton

Hundefarm in Südkorea Vor dem Kochtopf gerettet

Hundefleisch ist eine traditionelle Delikatesse in Südkorea. Die Tiere werden dafür in speziellen Hundefarmen gezüchtet – wie hierzulande Kühe. Doch westlichen Tierschützern ist die Zucht und der Verzehr der süßen Vierbeiner schon lange ein Dorn im Auge. Mehr

14.02.2019, 11:09 Uhr | Gesellschaft

Ans Ende der Welt Gibt es ein Leben nach Kap Hoorn?

Der Kapitän ist ein Seeteddybär, der Gletscher ein Krawallbruder und die Berberitze eine verzauberte Indianer-Julia: Logbuch einer Fahrt mit Magellan, Pigafetta, Darwin und der Ventus Australis ans Ende der Welt. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

09.02.2019, 13:38 Uhr | Reise

Geschrumpfte Fritten Schwundkartoffel

Nicht nur der Brexit sorgt in Großbritannien für Furore, jetzt macht auch das Kartoffelgeschäft auf sich aufmerksam – mit einer schlechten Nachricht. Die britischen Fritten verlieren deutlich an Länge. Mehr Von Gina Thomas

06.02.2019, 14:53 Uhr | Feuilleton

Gefährdete Tierart Zollfahnder heben Schmuggelzentrum für Glasaale aus

Glasaale stehen in Deutschland unter Artenschutz. In Asien locken hohe Gewinne. An Flughäfen wurde die lebende Schmuggelware schon öfter entdeckt. Jetzt wurde das Umschlagzentrum entdeckt. Mehr

05.02.2019, 12:26 Uhr | Rhein-Main

Kneipp in Bad Wörishofen Der Guru mit der Gießkanne

Sebastian Kneipp wurde einst als Wunderdoktor verehrt und behandelte sogar Päpste. Dass seine Methoden noch immer funktionieren, kann man im Kloster in Bad Wörishofen am eigenen Leib erleben. Mehr Von Martin Glauert

26.01.2019, 08:23 Uhr | Reise

Zirkusfestival in Monte Carlo Dressierte Stars in der Manege

Beim Zirkusfestival in Monte Carlo sind Tiernummern die großen Gewinner. Zwei Arten stahlen den Menschen die Show und machten die ersten beiden Plätze unter sich aus. Mehr Von Hans Riebsamen, Monte Carlo

22.01.2019, 06:42 Uhr | Gesellschaft

Schlemmen statt Skifahren Einmal Hochgebirgshummer mit Almaustern, bitte

Der französische Skiort Courchevel ist die Feinschmeckerhauptstadt der Alpen. Ein Dutzend Michelin-Sterne sind zwölf gute Gründe, den Schnee links liegenzulassen – wenn da nicht die Sache mit der Sehnsucht wäre. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

18.01.2019, 17:06 Uhr | Reise

Kommentar zur Wolfsdebatte Das politische Tier

Begrüßen oder erschießen? Kein anderes Tier spaltet den Bundestag derart eindeutig in zwei Lager wie der Wolf. Eine andere Gefahr gerät dabei aus dem Blick. Mehr Von Eckart Lohse

11.01.2019, 07:06 Uhr | Politik

Kartoffelmuseum Der Knolle zu Ehren

Ob Annabelle, Bamberger Hörnchen oder Sieglinde: Heute ist die Kartoffel in Deutschland ein Massenprodukt. Ein Heimatverein in Hessen will ihr nun ein Denkmal setzen: mit einem Museum über Anbau und Geschichte der Knolle. Mehr Von Jan Schiefenhövel

09.01.2019, 17:17 Uhr | Rhein-Main

Köche zu Ribéry Goldsteak ist „dekadente Schwachsinnsküche“

Das vergoldete Steak des Fußballers Franck Ribéry ist seit Tagen ein Aufreger. Nun äußern sich prominente Köche zu dem glitzernden Gericht – mit harten Urteilen. Mehr

08.01.2019, 11:04 Uhr | Stil
1 2 3 ... 13 ... 26  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z