Chanel No 5
Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Allgemeine Infos über Chanel No 5

Chanel Nº 5 ist ein Parfüm von Gabrielle, genannt „Coco“, Chanel. Der Duft gehört zu den bekanntesten und erfolgreichsten Parfüms weltweit. Coco Chanel (1883 - 1971) ist neben ihrem Parfüm vor allem als Haute Couture Designerin und Erfinderin des „kleinen Schwarzen“ bekannt.

Die Geschichte eines Dufts
Der genaue Entstehungsprozess von Chanel Nº 5 ist nicht rekonstruierbar. Fest steht allerdings: Der Duft wurde im Jahr 1921 von Ernest Beaux, einem russisch-französischen Parfümeur, für Chanel kreiert. Die Maxime der Designerin für Chanel Nº 5: „Ein Duft für Frauen, der riecht wie Frauen.“

Die Kopfnote des Parfüms
Charakteristisch für Chanel Nº 5 ist die Kopfnote. Aldehyde, Bergamotte, Citrone und Neroli sind die Bestandteile. Der französische Hersteller selbst bewirbt den Duft des Parfüms anhand eines Vergleiches mit einem besonders blumigen Bouquet.

Marilyn Monroe und Chanel
Eine der berühmtesten Chanel-Trägerinnen war die Schauspielikone Marilyn Monroe. Im amerikanischen Life Magazine beteuerte Monroe in den Fünfziger Jahren, dass sie im Bett nichts als Chanel trüge. 2013 wurde Monroe als Werbeträgerin reinkarniert.

Alle Artikel und Videos zu:
Chanel No 5

VIDEOS
Quelle: afp
first
prev
1
next