Bier: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Bier

  2 3 4 5 6 ... 11  
   
Sortieren nach

Fußball-Bundesliga Ein wahrer Fan zahlt mehr als 2000 Euro im Jahr

Eine neue Studie vergleicht die Ausgaben von Fußballfans für Tickets, Trikots, Bier und Bratwurst. Teuer ist es fast überall, manche Clubs verlangen von ihren Anhängern allerdings besonders viel Geld. Mehr Von Michael Ashelm

07.10.2016, 17:00 Uhr | Wirtschaft

Aldi in Großbritannien „Unsere Kunden werden immer den niedrigsten Preis zahlen“

Der erfolgreiche Discounter Aldi will in Großbritannien mehr Premium-Produkte anbieten. Sein Chef vor Ort macht den Kunden auch ein wichtiges Versprechen. Mehr

26.09.2016, 14:04 Uhr | Wirtschaft

Telefonieren im Ausland EU-Kommissar erklärt Roaming-Gebühren mit Bierpreisen

Nutzer könnten sich eine günstige Sim-Karte im Ausland besorgen, um sie dauerhaft zuhause zu nutzen. Solchen Missbrauch will die Kommission verhindern. Bier darf in Schweden schließlich auch mehr als in Deutschland kosten. Mehr

21.09.2016, 15:34 Uhr | Wirtschaft

Urbaner Lärm Die Stadt als Partyzone

Unter freiem Himmel schmeckt das Bier noch mal so gut. Doch was für die einen urban und hip ist, ist für die Anwohner die Lärmhölle. Mehr Von Juliane Wiedemeier

20.09.2016, 22:53 Uhr | Wirtschaft

Sechs Euro für fünf Deziliter Europas erster Bierbrunnen sprudelt in Slowenien

Im slowenischen Zalec gibt es den ersten Bierbrunnen. Das Bier ist kostenlos, das Glas nicht. Und ohne Glas gibt es kein Bier. Mehr

07.09.2016, 09:35 Uhr | Wirtschaft

Gelbe Plage Mehr Mais geht nicht

Die Energiewende hat das ganze Land zur Maisplantage gemacht. Gegner kritisieren die „gelbe Plage“ als unnötig – und sogar als gefährlich. Doch jetzt dreht sich der Wind. Mehr Von Sebastian Balzter

04.09.2016, 09:46 Uhr | Wirtschaft

AB Inbev und SABMiller Amerika erlaubt Bierbrauer-Riesenfusion

Es geht um mehr als 100 Milliarden Dollar: Die Brauerei AB Inbev übernimmt den größten Wettbewerber. Amerikas Behörden stellen allerdings Bedingungen. Mehr

21.07.2016, 09:53 Uhr | Wirtschaft

10,70 Euro für ein Maß Bayern granteln über teures Wiesn-Bier

Wann immer der Bierpreis auf dem Oktoberfest erhöht wird - also jedes Jahr - ärgern sich die Bayern. Allen voran der „Verein gegen betrügerisches Einschenken“. Das gehört zur Tradition. Jetzt ist es wieder so weit. Mehr

16.06.2016, 17:37 Uhr | Wirtschaft

Braukonzerne EU genehmigt Fusion der Biergiganten mit Auflagen

Durch den Zusammenschluss der beiden führenden Braukonzerne entsteht ein neuer Riese, der weltweit mehr als jedes dritte Bier herstellt. Nun haben die EU-Kartellwächter grünes Licht für die Übernahme gegeben. Doch es gibt Auflagen. Mehr

24.05.2016, 20:55 Uhr | Wirtschaft

Amerikanisches Bier Budweiser gibt sich patriotisch

Die amerikanische Biermarke „Budweiser“ gibt sich einen neuen Namen und heißt bald „America“. Allerdings nur in diesem Sommer und Herbst. Bis zur Präsidentschaftswahl im November setzen die Werbestrategen auf Patriotismus. Mehr

11.05.2016, 10:44 Uhr | Wirtschaft

Illegale Preisabsprachen Millionenbuße gegen Bierkartell

Mehrere Einzelhandelsketten wie Edeka und Netto haben ihre Preise für Bier abgesprochen. Insbesondere für die Marken Beck’s, Franziskaner und Hasseröder. Mehr

09.05.2016, 13:35 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaftskrise Größte Brauerei Venezuelas stellt Produktion ein

Venezuelas Wirtschaft steckt in einer tiefen Krise. Nun muss auch der größte Bierbrauer des Landes die Produktion einstellen, weil er nicht mehr genug Gerste hat. Mehr

22.04.2016, 11:19 Uhr | Wirtschaft

Themen des Tages 500 Jahre Reinheitsgebot

Bei Verhandlungen in Athen soll eine Übereinkunft hinsichtlich eines Reformpakets für Griechenland erreicht werden. Das neue Klimaabkommen wird feierlich unterzeichnet. Mehr

22.04.2016, 06:16 Uhr | Wirtschaft

Biermarken Japanische Brauerei kauft Grolsch und Peroni

Um die Wettbewerbsbehörden milde zu stimmen, trennt sich der weltgrößte Bierbrauer Anheuser-Busch InBev vor seiner Fusion mit dem Branchenzweiten SABMiller von mehreren Biermarken. Mehr

19.04.2016, 13:49 Uhr | Wirtschaft

Bier Schoko und Malz – Gott erhalt’s!

Apfelsinen, Kürbis und Schokolade – in Amerika wird derzeit so ziemlich jedes Nahrungsmittel zu Bier verarbeitet. Und kleine Brauereien machen damit immer bessere Geschäfte. Neuerdings berufen sich manche sogar auf das deutsche Reinheitsgebot. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

24.03.2016, 02:38 Uhr | Wirtschaft

Glyphosat-Kommentar Grünes Biergift-Theater

Wirklich gesundheitsschädigend ist das Glyphosat im Bier nicht. Viel schlimmer ist die rufschädigende Wirkung solcher Kampagnen. Mehr Von Jan Grossarth

25.02.2016, 19:30 Uhr | Wirtschaft

Unkrautvernichter Zank um Glyphosat im Bier

Deutsche Biere sind laut dem Umweltinstitut München mit dem Unkrautvernichter Glyphosat belastet. In den 14 beliebtesten Biermarken Deutschlands seien sie fündig geworden.  Mehr

25.02.2016, 11:17 Uhr | Wirtschaft

Statistisches Bundesamt Der Biermarkt boomt – im Ausland

Die deutschen Brauereien verkauften 2015 gut, besonders in Übersee. In Deutschland fiel der Absatz auf ein Rekordtief. Doch eine Sorte erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Mehr

29.01.2016, 10:21 Uhr | Wirtschaft

Bierbranche Beck’s-Brauerei bringt 100-Milliarden-Fusion auf den Weg

Um die Zustimmung der Wettbewerbsbehörden zu bekommen, muss SAB Miller die Beteiligung an einem britischen Bierbrauer abgeben. Der Beck’s-Brauer muss sich dafür eine Rekordsumme leihen. Mehr

11.11.2015, 15:19 Uhr | Wirtschaft

Fusion in der Bierbranche Deutsche Gemütlichkeit

Der Bierbranche steht eine Giga-Fusion bevor. Doch anstatt vor Marktriesen sollten die Etablierten mehr Angst vor den lokalen Kleinstbrauereien haben. Mehr Von Rüdiger Köhn

14.10.2015, 12:02 Uhr | Wirtschaft

„Craftbeer“-Bewegung Im Land der tausend Biere

Immer mehr Kleinstbrauereien machen in den Vereinigten Staaten auf. Das weckt den Neid der alten Biernationen. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

02.10.2015, 09:00 Uhr | Wirtschaft

Übernahme in der Brauindustrie Durstige Riesen

In der internationalen Brauindustrie bahnt sich eine neue Megaübernahme an. Der Marktführer AB Inbev will die Nummer zwei, SAB Miller, schlucken. Es wäre der bislang größte Unternehmenskauf in diesem Jahr. Mehr Von Marcus Theurer

30.09.2015, 10:00 Uhr | Wirtschaft

Budweiser für Pilsner Urquell 100 Milliarden Dollar für einen Bierbrauer?

Anheuser Busch will SABMiller kaufen. Offenbar für einen in der Branche noch nie dagewesenen Preis. Am Ende könnte ein Konzern entstehen, der ein Drittel der Biere braut, die Menschen auf der ganzen Welt trinken. Mehr

28.09.2015, 09:46 Uhr | Wirtschaft

Verbotene Werbung? Ein Bier steht vor Gericht

Darf ein alkoholisches Getränk als „bekömmlich“ beworben werden? Das entscheidet sich kommende Woche in einem Ravensburger Gerichtssaal. Mehr Von Thomas Klemm

18.08.2015, 23:08 Uhr | Wirtschaft

Was ist typisch deutsch? Volkswagen hängt Goethe ab

Vorurteile gibt es über die Deutschen viele. An manchen ist durchaus was dran. Ein Umfrage-Buch macht den Realitätscheck. Mehr

10.08.2015, 03:11 Uhr | Wirtschaft
  2 3 4 5 6 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z