Baguette: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Zukünftig bedrohtes Brot? Ein Hoch auf das Baguette

Das Baguette ist aus Frankreich kaum wegzudenken und im Mai wird es bei der „Fête du Pain“ auch gefeiert. Doch das Brot ist bedroht, durch sinkende Verkäufe und fehlenden Bäckernachwuchs. Um es zu schützen, hoffen die Bäcker, dass es bald immaterielles Weltkulturerbe wird. Mehr

12.05.2019, 13:05 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Baguette

1
   
Sortieren nach

Kriftel Bonne Boule ohne Rotwein und Baguette

Der Erste Pétanque-Club im Main-Taunus-Kreis lässt im Krifteler Freizeitpark regelmäßig die Sau raus. Der als Altherrenvergnügen verspottete Sport erfordert höchste Konzentration. Mehr Von Heike Lattka, Kriftel

11.06.2017, 13:03 Uhr | Rhein-Main

Brot für Paris Sollen sie doch Baguette essen

Seit Supermärkte den französischen Markt mit industriellem Brot zu Dumpingpreisen überschwemmen, haben Bäckereien schwer zu kämpfen: mit sinkenden Kundenzahlen, der Urlaubsmeldepflicht und den englischen Medien. Mehr Von Jürg Altwegg

14.08.2015, 11:56 Uhr | Feuilleton

Tourismus in Italien Was soll der Römer mit Baguettes?

Das traditionelle Gewerbe in den mittelalterlichen Gassen Roms stirbt aus. Die Mieten steigen zusehends. Nach und nach müssen die Bewohner der italienischen Hauptstadt das Zentrum den Touristen überlassen - ob sie wollen oder nicht. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

14.08.2014, 08:10 Uhr | Gesellschaft

Finanzmarktbericht Anleger hoffen auf Reformen in Frankreich

Als sich Gerhard Schröder im März 2003 zur „Agenda 2010“ entschloss, vollzog der Dax eine rasante Wende. Steht französischen Aktien nun ein ähnlicher Aufschwung bevor? Der Bericht von den internationalen Finanzmärkten. Mehr Von Hanno Mußler

20.01.2014, 01:30 Uhr | Finanzen

Beliebte Baguettes Frankreich sucht das Super-Brot

Das gut gemachte Baguette war in der Krise, nun erlebt es eine Renaissance. Die verdankt es dem Staat – und ehrgeizigen Bäckern. Einer von ihnen hat es sogar zum Fernsehstar geschafft. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

03.01.2014, 12:02 Uhr | Stil

Alpe d’Huez Das Woodstock des Radsports

Die 21 Kehren hinauf nach Alpe d’Huez wecken bei Radsportfans Emotionen wie kein anderer Anstieg der Tour de France. Während die Profis heute die nächsten Berge in Angriff nehmen, schaut FAZ.NET noch einmal auf den mythisch verklärten Berg zurück. Mehr Von Rainer Seele, Alpe d’Huez

18.07.2013, 17:40 Uhr | Sport

Glücksspielsucht Wer Pech hat, startet mit Gewinn

Spielen kann abhängig machen ähnlich wie Alkohol oder Drogen. Bisher allerdings galt Spielsucht nicht als Sucht, sondern als eine Störung des impulsiven Verhaltens. Das soll sich nun ändern. Mehr Von Lucia Schmidt

03.11.2012, 11:00 Uhr | Wissen

Anders Behring Breivik Der Musterprozess

Vor bald einem Jahr hat Anders Behring Breivik Norwegen attackiert. Am 24. August wird das Urteil über ihn gesprochen. Wie kann eine Gesellschaft jemandem gerecht werden, der sie zerstören wollte? Mehr Von Sebastian Balzter

18.07.2012, 15:41 Uhr | Feuilleton

Frankreichs Premierminister Stadt, Fluss, Land

Als Jean-Marc Ayrault vor 23 Jahren Bürgermeister von Nantes wurde, ging es der Kapitale des Départements Loire-Atlantique wie Frankreich heute: schlecht. Nun soll er als Premierminister die Dinge in Paris richten. Mehr Von Michaela Wiegel, Nantes

07.06.2012, 16:04 Uhr | Politik

Götz Alsmann Ohne Baguette und Baskenmütze

Götz Alsmann offenbart in der ausverkauften Alten Oper Frankfurt ein ausgezeichnetes Gespür für Nostalgie mit Unterhaltungseffekt. Mehr Von Michael Köhler

01.05.2012, 21:32 Uhr | Rhein-Main

Traumhochzeit in Großbritannien Das Ja des Jahrzehnts

Das lange Warten hat ein Ende: Der britische Prinz William und Kate Middleton sind verheiratet. Ihre Hochzeit hatte Millionen Fans und Milliarden Zuschauer. Szenen eines gar nicht verregneten Londoner Tages. Mehr

29.04.2011, 21:17 Uhr | Themenarchiv

Baguettebäcker Der Duft von Paris

Emilie und Jean-Philippe Schmit betreiben eine Bäckerei im 15. Arrondissement von Paris. Geduldig stehen die Kunden morgens Schlange und warten auf ihr heißgeliebtes Baguette. Mehr Von Tim Storbeck, Saint- Cloud, Deutsche Schule, Paris

27.02.2009, 13:31 Uhr | Gesellschaft

None Allons enfants de la baguette

Was dem Deutschen sein Schwarzbrot, ist dem Franzosen sein Baguette. Er verehrt es wie ein Heiligtum, es ist ihm lieb und teuer - aber in letzter Zeit zu teuer. "Heute Morgen betrat ich meine Bäckerei, die nach drei Wochen Ferien wieder geöffnet hatte. Mehr

02.09.2007, 02:53 Uhr | Wirtschaft

Brot Allons enfants de la baguette

Was dem Deutschen sein Schwarzbrot, ist dem Franzosen sein Baguette. Er verehrt es wie ein Heiligtum, es ist ihm lieb und teuer - aber in letzter Zeit zu teuer. "Heute Morgen betrat ich meine Bäckerei, die nach drei Wochen Ferien wieder geöffnet hatte. Mehr

02.09.2007, 00:53 Uhr | Wirtschaft

Lebensmittel Brotpreise schlagen Franzosen auf den Magen

Die Brotpreise sind in Frankreich ein Politikum. Für Aufregung sorgt in diesen Tagen, dass ein Baguette mancherorts erstmals einen Euro kostet. Sogar die zuständige Ministerin ist bereits alarmiert. Mehr Von Christian Schubert, Paris

29.08.2007, 11:59 Uhr | Wirtschaft

Amerikanische Reaktionen Französische Pudel und alte Baguettes

In Amerika händigt man Lance Armstrong in der Doping-Affäre einen Freispruch aus, weil es keinen legitimen Weg gibt, die Vorwürfe jemals zu beweisen. Armstrong müsse sich nicht schon wieder verteidigen, schreibt eine Zeitung. Mehr Von Jürgen Kalwa, New York

24.08.2005, 19:10 Uhr | Sport

Kunst Die Erde muß greifbar sein, schwarz und wild

Wie man am Äquator perfektes Baguette bäckt: Das Düsseldorfer Museum Kunst Palast zeigt in der Ausstellung Africa Remix zeitgenössische Kunst eines Kontinents - allerdings in einer allzu bunten Mischung. Mehr Von Catrin Lorch

28.07.2004, 17:34 Uhr | Feuilleton

Nahrung Es lebe der ambulante Imbiß

Der "Tag des Butterbrotes" soll Appetit machen auf einen Klassiker des Snacks. Mehr Von Elke Kössling

22.09.2003, 15:21 Uhr | Gesellschaft

Japan Brot statt Reis: Die Japaner entdecken das Baguette

Wer bislang glaubte, dass das beste Baguette aus Frankreich kommt, wird nun von den Japanern eines besseren belehrt. Mehr

26.06.2002, 10:00 Uhr | Gesellschaft

Rezension: Belletristik Raubtierbrot

Was riecht köstlich lecker, glänzt gelbgoldbraun. und wenn man hineinbeißt, knackt die knusprige Kruste? - Im Idealfall liegt die Antwort auf dem Frühstückstisch und lautet: Baguette. Woher jedoch das feingezackte Rillenmuster auf diesem Brot stammt, weiß kaum jemand zu sagen. Ein französisches Bilderbuch liefert ... Mehr

25.05.2002, 14:00 Uhr | Feuilleton

Preiserhöhungen Baguette mit bitterem Nachgeschmack

Auch in Frankreich nützen Händler und Dienstleister die Einführung des Euro zu Preiserhöhungen. Ausgerechnet der nette Bäcker und Friseur von nebenan gehören zu den Übeltätern. Mehr Von Michael Kläsgen, Paris

01.10.2001, 12:56 Uhr | Wirtschaft
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z