https://www.faz.net/-hrx
Franz Stenzel und Ute Bickeleit haben sich im „Salon Harry“ kennen- und lieben gelernt. Bis heute schneiden die beiden immer weiter.

„Salon Harry“ in Hamburg : Bekamen hier die Beatles ihre Pilzfrisur?

„Salon Harry“, Gründungsjahr 1906, hat an der Hamburger Reeperbahn viele Haarmoden überstanden, außerdem zwei Weltkriege, die Wiedervereinigung und nun die Pandemie. Ein Friseurbesuch bei Franz Stenzel und Ute Bickeleit.

Die aktuelle Ausgabe : Das F.A.Z.-Magazin zum Download

In diesem Spezialheft dreht sich alles um die schönste Nebensache der Welt: Essen. Mit der Spitzenköchin Maria Groß, Wein von der Ahr und Südstaatenküche. Das alles – und noch viel mehr – im neuen F.A.Z.-Magazin. Hier zum Download.
Seit 1961 im Bau: Die Nuestra Señora del Pilar hat Justo Gallego Martinez aus Abfallmaterialien gefertigt.

Die Unvollendete : Justos Erbe

Mehr als ein halbes Jahrhundert hat der Spanier Justo Gallego an seiner „Kathedrale des Mülls“ gebaut. Jetzt ist er gestorben. Andere setzen sein Werk fort.
Die kleinen Bissen von Max Natmessnig lassen Großes erwarten.

Koch Max Natmessnig : Kleine Bissen, großer Geschmack

Von New York an den Arlberg: Am „Rote Wand Chef’s Table“ in einem alten Schulhäuschen zeigt Max Natmessnig eine Küche von internationaler Strahlkraft – und wird zu Österreichs „Koch des Jahres 2022“ gekürt.
Auf das Treppenhaus im KaDeWe ist Kaufhaus-Chef André Maeder besonders stolz.

KaDeWe : Mit allen Sinnen einkaufen

In Berlin wurde das KaDeWe aufwändig renoviert. Kann das Kaufhaus-Konzept heute noch funktionieren?

Tod von Virgil Abloh : Er entwarf sogar sein Leben

Virgil Abloh, einer der wichtigsten Modemacher seiner Generation, ist im Alter von 41 Jahren an Krebs gestorben. Fasziniert hat ihn das Dazwischen von mehreren Welten. Sein Label macht Mode, die man nicht zuordnen kann.
Elie Saab, Gründer des gleichnamigen Modelabels, in seinem Pariser Geschäft.

Designer Elie Saab im Porträt : Riecht nach Leben

Schönheit ist heute ein heikles Thema. Designer Elie Saab ist im Krieg aufgewachsen und bis heute mit dem Schrecken vertraut. Gerade deshalb ist sein Bild von Schönheit so klar – und hat vor allem etwas mit Frauen zu tun.

Steiler Weinanbau in der Pfalz : Wein mit 68 Prozent

Vier junge Leute haben in der Pfalz aus einem verwilderten Steilhang einen Weinberg mit Lagenbezeichnung gemacht. Das war ein hartes Stück Arbeit und manchmal ein Kampf – mit Seilwinden, Sägen und Behörden.

Zwei Rezepte : Pasta la victoria siempre!

Pasta kann jeder kochen. Aber was macht ein tolles Tomatensugo aus? Und wie gelingt das perfekte Pesto? Wir haben zwei Rezept-Klassiker des Mainzer Kochs Frank Buchholz aus unserem Archiv geholt.
Stift und Chef: Per Ledermann in der Zentrale in Ahrensburg. Hier schlägt das Herz des Unternehmens seit dem Umzug aus Hamburg im Jahr 1970.

Unternehmergespräch : „Der Trend zum Tattoo wird zunehmen“

Ein Schnurrbart mit Edding hält lange, das wissen viele nur zu gut. Noch unvergänglicher wird die neue Geschäftsidee der Norddeutschen sein – die erste Tattootinte made by Edding.
Rita Thiele, Chefdramaturgin am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, in ihrem Büro.

Rita Thiele im Porträt : Im Maschinenraum des Theaters

Rita Thiele ist eine der bekanntesten deutschsprachigen Dramaturginnen. Was genau macht sie in dieser Funktion im Schauspielhaus Hamburg? Und was haben Elfriede Jelinek, Karin Beier und Claus Peymann damit zu tun?
Das Original in Weiß und Rot

Adventsschmuck : Aus der Oberlausitz in die ganze Welt

Herrnhuter Sterne gehören zur Adventszeit wie Kranz und Kalender. In Sachsen werden sie noch immer in Handarbeit hergestellt – und sie stehen für eine lange Geschichte.
Tiny House auf Rädern: eine Cabin von „Raus“

Cabins des Start-ups „Raus“ : Übernachten auf der Obstwiese

Für ein langes Wochenende raus aus der Stadt und rein ins Grüne? Das will ein Berliner Start-up unkompliziert möglich machen: Dafür haben sie kleine Unterkünfte auf Rädern entworfen, die mitten in der Natur stehen.

Neue Häuser : Von den Nachbarn geformt

Außen schwarz, innen Schneckenhaus: Im Zentrum einer badischen Kleinstadt steht ein Haus, das von allen Seiten überrascht.