https://www.faz.net/-hrx
Suzanna Randall: Eine von zwei Kandidatinnen für den Flug zur Internationalen Raumstation ISS

Nach erstem Frauenduo auf ISS : Wie männlich ist der Weltraum?

Die Nasa fremdelte lange mit der weiblichen Biologie. So vermuteten Ingenieure, weiblicher Urin sei schleimbasiert und könne im All Leitungen verstopfen. Raumanzüge in der richtigen Größe sind heute noch ein Problem.

Die aktuelle Ausgabe : Das F.A.Z.-Magazin zum Download

Ein Essay über Missverständnisse der Evolutionsbiologie, die unglaubliche Geschichte einer DDR-Flucht und ein Gespräch mit dem Schriftsteller Wolf Wondratschek – all das können Sie im neuen F.A.Z.-Magazin entdecken – Hier zum Download.
Das Essen in der „Wolfshöhle“ ist schnörkellos.

Geschmackssache : Wer hat Angst vorm bösen Wolf?

Zumindest im Freiburger Restaurant „Wolfshöhle“ muss sich niemand fürchten, denn dort kocht Sascha Weiß eine Spitzenküche von schnörkelloser Unkompliziertheit, die manchmal aber an ihre Grenzen stößt.
Am Ende schien die Rakete durchs Dach zu gehen: Aber für die Chanel-Schau im März 2017 im Grand Palais schob sich die untere Triebwerkabdeckung der Saturn-Attrappe einfach über die zweite Stufe

Lagerfelds Modenschauen : Die große Show

Karl Lagerfeld baute Chanel-Schauen zu Gesamtkunstwerken aus. Möglich machten es Luxusboom, Eventisierung, Instagram-Marketing und sein Gespür. Und nun suchen alle die besten Locations.
Genever: Niederländischer Wacholderbrand

Trendgetränk : Warum nicht Genever statt Gin?

Alle Welt trinkt immer noch Gin – dabei gibt es einen Wacholderbrand, der älter, vielseitiger und mitunter viel aufregender ist als das Trendgetränk der vergangenen Jahre: Genever.