https://www.faz.net/-ilx

Familie der Zukunft : Mehr als Mutter, Vater, Kind

Was macht heute eine Familie aus? Viele sagen, ganz klassisch: Mutter, Vater, Kinder. Aber es geht auch anders – immer mehr Menschen testen neue Formen des Zusammenlebens. Ein Ziel haben sie aber alle gemeinsam. Ein Besuch bei fünf Familien.
Alle Ideen sind streng durchnummeriert: No. 28, eine Lichtinstallation bei Bocci in Berlin.

Designer Omer Arbel : Der Erleuchter und sein ganz großer Traum

Omer Arbel ist Architekt, Designer, Künstler, Visionär – und liebt Materialexperimente. Seine Lichtskulpturen faszinieren die Designwelt. Doch sein ganz großer Traum wird wohl für immer eine Utopie bleiben.

Seite 6/9

  • Von wegen Traumberuf : Macht das Influencer-Dasein krank?

    Die Konkurrenz ist extrem, der Fankontakt eng, die Abhängigkeit hoch. Dazu ändert sich laufend der Algorithmus – ohne Ansage oder Erklärung. Das führt bei vielen Stars der Social-Media-Szene zu Extra-Stress.
  • Unerschrockene Geologin: Die Afghanin Diana Afzali berät den Präsidenten in Bergbaufragen.

    Reich durch Rohstoffe : Diese Frau ist Afghanistans Zukunft

    Kupfer, Gold, Silber, Zink, Lithium: In Afghanistans Erde stecken riesige Vorkommen begehrter Bodenschätze. Bislang verdienen daran aber meist nur Taliban und Kriminelle. Junge, gut ausgebildete Afghanen wollen das nicht länger hinnehmen – und haben einen Plan entwickelt.
  • Ehe für alle : Endlich verheiratet!

    Seit 2017 gilt in Deutschland die Ehe für alle – doch noch immer gibt es Widerstand. Hier erzählen fünf Paare, welche Bedeutung das Gesetz für sie hat und warum sie „ja“ sagten.
  • Berechtigter Protest - oder Revolte gegen die Demokratie? Demonstration im vergangenen Sommer in Chemnitz.

    Zur Zukunft der Welt : Die Versprechen der Gegenwart

    Wir erleben eine Rückkehr des Faschismus, eine Revolte gegen die Demokratie: Welche Versprechen geben die Rechten – und was können wir ihnen entgegensetzen? Ein Gastbeitrag.
  • „Figaros Hochzeit“ in 360° : Ist das die Zukunft der Oper?

    Ein Mozart für Morgen: Nicht mehr bloß zuhören, zuschauen, sondern mittendrin sein im Geschehen und in der Musik? Jan Schmidt-Garre inszeniert „Figaros Hochzeit“ für die 360-Grad-Kamera – und damit für eine Oper, die man so noch nie gesehen hat.
  • Interview mit Gastro-Pionierin : Der logische Vormarsch der Flexitarier

    Die Zahl veganer Restaurants in Deutschland steigt permanent. Was bedeutet das für die Zukunft der Küche? Gastro-Pionierin Sandra Forster spricht im F.A.Q.-Interview über Genuss ohne Fleisch, alte Vorurteile – und seltsame Gerüche.
  • Die Zukunft des Reisens : Machen wir schon bald Urlaub auf dem Mond?

    Der exklusivste Fensterblick der Welt ist nicht mehr nur Profis vorbehalten: Gleich mehrere Unternehmen wollen in Kürze erste Gäste in ihren Space-Hotels empfangen – für einen wahren Schnäppchenpreis pro Nacht.
  • Licht durch Solarenergie : Hier kommt die Sonne!

    Ólafur Elíasson will Licht dorthin bringen, wo es keinen Strom gibt. Dabei soll dem Künstler jetzt Ikea helfen. Ein F.A.Q.-Interview über seine „Little Sun“, die Kooperation mit einem Weltkonzern – und Lichtstrahlen als Kompass.