https://www.faz.net/aktuell/stil/quarterly/
Gibt es eine spezifisch weibliche giftige Komponente im Verhalten von Frauen? Oder wollen das nur beleidigte Männerrechtler so sehen?

Toxische Weiblichkeit : Gefährlich für Männer oder Frauen?

Bedeutet „toxische Weiblichkeit“ wirklich nur, dass Männer genauso Frauen zum Opfer fallen wie umgekehrt? Über eine Verhaltensweise, die Frauen in enge, unbequeme Rollen presst – wie Sexismus.
Psychiaterin Gundeep Sekhon vor ihrem Arbeitsplatz, dem Staatsgefängnis San Quentin in der Nähe von San Francisco

Psychiaterin in San Quentin : Meine Arbeit im Todestrakt

In San Quentin bei San Francisco sind 700 zum Tode Verurteilte inhaftiert. Gundeep Sekhon ist ihre Psychiaterin. Ein Gespräch über Sinnfragen, Gewaltausbrüche – und einen Alarmknopf, den sie immer bei sich trägt.

Quarterly Talk

Quarterly Talk : Warum ignoriert die Politik die Jugend so?

Warum haben Politik und Gesellschaft die Bedürfnisse der Jugendlichen in der Pandemie so ignoriert? Was heißt das für die Zukunft des Landes? Eine Video-Diskussion mit Spitzen-Vertretern der Jungen Union, Grünen Jugend und Jusos.

Quarterly Talk : Was bedeutet es, in Deutschland arm zu sein?

Was bedeutet es wirklich, heute in Deutschland arm zu sein? Wie stark bestimmt die Herkunft immer noch die Aufstiegschancen? Wie ausgeprägt ist die Klassengesellschaft? Was halten Arme von Identitätspolitik? Ein Videointerview mit Bestsellerautor Christian Baron.

Quarterly Talk : Zwei junge Gründer über Geld, Ruhm und ihre Start-ups

Geld, Ruhm oder Sinn – warum gründet man wirklich ein Start-up? Darüber reden wir mit zwei Deutschen, die es wissen müssen: Markus Witte, Co-Gründer von Babbel, der erfolgreichsten Sprachlern-App der Welt, und Verena Hubertz, Co-Gründerin der international beliebten Kochplattform Kitchen Stories.

Seite 1/19

  • Genuss trotz Krisen : Welcher Luxus soll’s denn sein?

    Gestern der schicke Wagen, heute das teure Yoga-Retreat: Übernehmen neue Milieus Symbole für Erfolg und Anerkennung, schaffen die etablierten Stände eine andere soziale Distinktion. Klar ist: Ein ganz spezieller Luxus könnte sogar dem Planeten helfen.
  • Neuer Geist der Atlantikinseln : Ein Hoch auf die Azoren

    Moderne Musik aus Europas westlichstem Plattenladen, zum Frühstück frische Ananas und danach in aktueller Kunst oder in warmen Vulkanquellen baden: Es herrscht ein neuer Geist auf den Azoren, die immer ein Herz für schräge Vögel haben.
  • Ost-Unternehmerinnen : Einfach machen statt meckern!

    Viel weniger Frauen als Männer gründen Unternehmen, aber in Ostdeutschland ist ihr Anteil auffällig höher als im Westen. Warum? Fünf persönliche Geschichten aus Postdam, Chemnitz, Jena, Rostock und Zörbig.
  • Designer Daniel Roseberry : Der Missionar aus Dallas

    Studium abgebrochen, Schneiderlehre Fehlanzeige, Französischkenntnisse null: Der texanische Designer Daniel Roseberry erweckt bei Schiaparelli die Haute Couture zu neuem Leben.
  • Jung, hoch motiviert, unerschrocken: Anita, Kyzzhibek, Begaiym und Aidana (von links nach rechts) glauben an ihren Erfolg.

    Satellitenbau in Zentralasien : Erobern diese Frauen das All für Kirgistan?

    Keine von ihnen hatte zu Beginn Vorkenntnisse, einige waren noch nicht einmal volljährig oder hatten die Schule abgeschlossen: In Kirgistan bastelt eine kleine Truppe Frauen, die es allen zeigen will, am ersten eigenen Satelliten des Landes.
  • Flakes Garage : Mein Hausfrauenporsche

    Der Schriftsteller und Musiker Flake steht bei Rammstein am Keyboard – und ist ein großer Autoliebhaber. Für uns stellt er ab sofort regelmäßig alte und neue Wagen vor, die ihn beeindrucken.
  • Das elegante Solarauto Aptera Sol ist maximal effizient für zwei Personen.

    Neue Solarfahrzeuge : Mit Sonne im Tank

    Nie mehr zur Zapfsäule, nie mehr zur Steckdose, einfach immer weiterfahren, solange nur die Sonne scheint: Hersteller von Solarfahrzeugen arbeiten an einem kühnen Traum.
  • Kinky Sex: Was ist heute „normal“, was dient nur den Interessen der Männer?

    Generation Z : Beginnt eine sexuelle Gegenrevolte?

    Spucken, schlagen, fesseln: Eine ganze Generation ist mit harten Pornos und der Normalisierung von „rough sex“ aufgewachsen. Gerade jüngere Frauen leiden oft darunter. Der Widerstand wächst.
  • Faltenwurf: Fotograf Matthieu Croizier zeigt Menschen, die, bei aller Skepsis, dem Altern offensichtlich auch mit einem Lachen begegnen, es genießen und Spaß haben können.

    Appell für mehr Gelassenheit : Alle altern, aber niemand will alt sein?

    Viele Menschen möchten sich vor allem zugehörig fühlen, als diskriminierte Frau, als ständig kritisierter Mann, als Mensch mit bestimmten Sexualpraktiken – aber man will nicht gern alt sein. Ein Appell für mehr Gelassenheit.
  • Protzig: Der Hauptsitz der Glaubensgemeinschaft Igreja Universal do Reino de Deus in São Paulo. In den „Templo de Salomão“, einen Riesennachbau des Salomonischen Tempels, passen mehr als 10.000 Personen.

    Südamerikas Evangelikale : Der Siegeszug der neuen Prediger

    Heilung durch Handauflegen, Zungenreden oder Exorzismen: Im katholischen Lateinamerika gewinnen Eiferer neuer evangelikaler Kirchen Macht in Gesellschaft und Politik – auch in der Familie unseres Autors.
  • Diverse klimaneutrale Kraftstoffe werden derzeit entwickelt. Unklar ist, welche Rolle sie wirklich
spielen können.

    Weltweit wird geforscht : Wie grün ist der Sprit der Zukunft?

    E-Fuels aus Ökostrom, Biofuels aus Pflanzen, Algen, Holz oder aus Biomasse, die in der Landwirtschaft anfällt, könnten die Grundstoffe für neue Kraftstoffe sein. Weltweit wird geforscht. Bis selbst Sportwagen und Containerschiffe sauber durch die Welt fahren.