https://www.faz.net/-hrx-7xznp

Neujahr : Packen Sie jetzt für 2015!

Goldfisch statt Goldhandel: Eine der besten Ideen für das kommende Jahr. Bild: YourPhotoToday/PM

Haben Sie alles, was Sie fürs neue Jahr brauchen? Wir sind ja gespannt darauf, wie es mit Putin weitergeht, was es Neues an der Sexfront gibt, wann der Euro crasht, und so einiges mehr. Sascha Zoske hat Ihre Siebensachen geschnürt.

          4 Min.

          Die Kreml-Schneekugel

          Kommen die Russen jetzt oder nicht? Geben Sie es zu, das haben Sie sich in den letzten Monaten dauernd gefragt. Sie haben überlegt, ob Sie Ihren Kartoffelkeller atombombensicher ausbauen und mit Ihrem Sohn schon mal für die Gewissensprüfung üben sollen für den Fall, dass die Wehrpflicht wieder in Kraft gesetzt wird.

          Sascha Zoske

          Blattmacher in der Rhein-Main-Zeitung.

          Könnte man sich sparen, wenn man wüsste, dass Väterchen Putin nach dem kräftigen Schluck Krimsekt seinen Machtrausch ausgeschlafen hat. Verlassen Sie sich in dieser existentiellen Frage nicht auf die Hellsicht von Angela Merkel oder Sahra Wagenknecht, sondern werden Sie Ihr eigener Kremlologe: Mit unserer Schneekugel gewinnen Sie exklusive Einblicke in Putins Gedankenwelt und treffen so fundierte sicherheitspolitische Entscheidungen für sich und Ihre Lieben.

          Lesen Sie aus dem Flockenflug die verschlungene Logik russischer Bedrohungsanalytiker heraus, spüren Sie den Frost in der Seele einer vom Westen gedemütigten Nation, wenn das kalte Weiß still herniedersinkt. Lassen Sie sich aber von dem Gestöber nicht so sehr hypnotisieren, dass Sie Ihr Vermögen Marine Le Pen überschreiben. Bitten Sie Ihren Sohn, Sie nach jeder virtuellen Reise in Putins Gehirn kräftig durchzuschütteln.

          Die Wildcard für die Apotheker-Skimeisterschaft

          Schön, wir sind immer noch Fußball-Weltmeister, aber der Triumph von Rio ist gefühlt nun schon so lange her wie der letzte Meistertitel von Borussia Dortmund. Höchste Zeit, wieder etwas für das athletische Selbstbewusstsein zu tun. Praktischerweise gibt es schon in ein paar Wochen Gelegenheit dazu: Vom 30. Januar bis zum 1. Februar findet in Berchtesgaden die 24. Deutsche Apotheker-Skimeisterschaft statt.

          Wir schenken Ihnen eine Wildcard, damit Sie dort selbst an den Start gehen können, auch wenn Sie kein Pharmazieexamen haben. Gönnen Sie sich einen guten Rutsch im Angesicht des Watzmanns, profitieren Sie von der Versorgung mit den neuesten Medikamenten, treffen Sie sich mit Standeskollegen zur Jammerjause auf der Almhütte und lauschen Sie den Klagen über das prekäre, unterbezahlte Apothekerdasein. Lernen Sie den Präsidenten der First International Pharmacists Sports Association, kurz Fipha, kennen. Sofern Sie ihn nicht mit Mutmaßungen über seine engen Kontakte zu arabischen Pharmaherstellern beleidigen, schenkt er Ihnen eine Wildcard für die Erste Internationale Apotheker-Skimeisterschaft in Qatar.

          Pluto

          Für die Weltraumforschung war 2014 ein großes Jahr, aber 2015 wird noch viel größer. Vergessen Sie den Kometen mit dem komischen Namen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko; das neue Ziel können Sie sich leichter merken: Im Sommer soll die Nasa-Sonde „New Horizons“ nach neunjährigem Flug Pluto erreichen.

          Nach 9 Jahren ist es so weit: Pluto wird gesichtet.

          Damit Sie und Ihre Familie sich fundiert auf dieses Ereignis vorbereiten können, empfehlen wir Ihnen den Kauf eines Pluto-Modells. Sie erhalten es in jedem gut sortierten Spielwarenladen. Auch die Experten dort werden allerdings zugeben müssen, dass über Pluto von seiner Gestalt abgesehen wenig bekannt ist. Erstmals wurde er vor 85 Jahren in einem Film von Walt Disney gesichtet. Seine Oberfläche ist mit fadenförmigen Proteinstrukturen bedeckt. Erläutern Sie dies anhand des Modells Ihren Kindern, und stellen Sie so sicher, dass Ihr Nachwuchs im Unterricht den aktuellen astronomischen Wissensstand korrekt wiedergeben kann: „Nein, Pluto ist kein Planet!“

          Der 3D-Drucker

          Einen guten Vorsatz sollten Sie für das neue Jahr unbedingt fassen: endlich damit aufhören, Waren bei ausbeuterischen Online-Händlern wie Amazon und Zalando zu bestellen. Wenn Sie zu faul sind, stattdessen zum nächsten Einzelhändler um die Ecke zu gehen, haben wir die perfekte Lösung für Sie: den 3D-Universaldrucker. Sie werden schreien vor Glück, wenn die neue Deichmann-Schuhkollektion „Imelda Marcos“ oder das zwanzigteilige Schraubenschlüsselset aus unverwüstlichem Polyethylen ins Ausgabefach purzelt.

          Weitere Themen

          Die besten Weine 2018

          FAZ Plus Artikel: Nach Rekordsommer : Die besten Weine 2018

          Hohe Erwartungen haben die Weinlese im Herbst 2018 begleitet, doch die Dauer-Hitze hat auch einigen Reben zugesetzt. Der Verband Deutscher Prädikats- und Qualitätsweingüter präsentiert Große Gewächse – und einige Überraschungen.

          Topmeldungen

          Robert Habeck wirbt in der kontroversen Debatte für den Leitantrag.

          Wirtschaftsprogramm : Die Grünen wollen mehr Verbote

          Neue Klimazölle Produkte, strenge Quoten für die Automobilindustrie, eine Anhebung des Mindestlohns. Die Grünen-Spitze um Baerbock und Habeck spricht sich für einen „Green New Deal“ aus.

          Deutschland vor der EM 2020 : Kommt da noch noch was vom DFB-Team?

          Die deutsche Fußball-Nationalelf ist für die EM qualifiziert. Doch mit dem aktuellen Leistungsstand wird man nicht unbedingt weit kommen. Der Anführer der jungen Generation nennt die Defizite beim Namen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.