https://www.faz.net/aktuell/stil/mode-design/

Balenciaga in der Krise : Kinder mit Bondage-Teddys

Balenciaga entschuldigt sich für eine Werbekampagne, in der Kinder mit Fetisch-Taschen abgebildet werden. War das ein bewusst inszenierter Skandal der Pariser Luxusmarke?

Alessandro Michele bei Gucci : Die phantastischen Jahre des Nerds

Die italienische Modemarke Gucci trennt sich von ihrem Chefdesigner. Mit seinen unglaublichen Entwürfen befreite Alessandro Michele die Mode von allen Zwängen. Ein Rückblick.

Die aktuelle Ausgabe : Das F.A.Z.-Magazin zum Download

Krieg, Klimakrise, Energiekrise: Im November fragen wir uns, wie wir in düsteren Zeiten Hoffnung bewahren können. Außerdem zeigen wir Schmuck in Paris und sprechen mit Regisseur Roland Emmerich. Das alles – und noch viel mehr – im F.A.Z.-Magazin. Hier zum Download.
Wird schon nachgeahmt: Die Idee der qatarischen Ghutra in den Farben der argentinischen Flagge findet Anklang bei den Fans.

Ghutra als WM-Kleidung : Das Tuch des Monats

Die traditionelle qatarische Kopfbedeckung Ghutra wird zum modischen Musthave der WM. Die Qatarer wollen damit auch den Vorurteilen vieler Ausländer etwas entgegensetzen.

Seite 6/20

  • Offizielles Hochzeitsfoto: Am 29. Mai 2021 hatte Boris Johnson Carrie geheiratet.

    14 Monate nach dem Ja-Wort : Hochzeitsparty für Boris und Carrie Johnson

    Während der Corona-Pandemie durften nur 30 Gäste an der Hochzeit von Boris und Carrie Johnson teilnehmen. 14 Monate später wurde nun die große Party nachgeholt – bei einem Großspender der Tories:
  • Olena Selenska auf dem Cover der Vogue.

    Selenskyj über Frau Selenska : Ein Vorbild für ukrainische Frauen

    Star-Fotografin Annie Leibovitz hat die ukrainische First Lady Olena Selenska für die „Vogue“ fotografiert. „Ich glaube, dass sie eine sehr wichtige Rolle für die Ukraine, für unsere Familien und für unsere Frauen spielt“, sagte Selenskyj im zugehörigen Interview.
  • So schnell kann’s gehen, wenn frau unbeabsichtigt vom Rad absteigt. Hat sie dann einen Hövding um den Hals, öffnet der sich innerhalb von einer Zehntelsekunde.

    Airbag für den Nacken : Der Helm, der keiner ist

    Ein Fahrradhelm sieht nicht schön aus. Wie wäre es stattdessen mit einem Airbag für den Nacken? Zwei Designstudentinnen aus Schweden haben einen solchen entworfen.
  • Auf Hydra : Die Sonne war Zeuge

    Einmal im Jahr bricht die Kunstwelt über die ruhige griechische Insel Hydra herein. Dieses Mal für den Ausnahmezustand verantwortlich: Maximalist Jeff Koons.
  • Die Brautmode ist vielfältiger geworden. Doch am Ende wollen die meisten Bräute ein klassisches Kleid, gerne mit Glitzer.

    Hochzeitsserie – Teil 6 : Die Prinzessin setzt sich immer durch

    Der Trend geht eigentlich zu minimalistischen Brautkleidern. Zumindest wenn man die großen Designer fragt. Aber im richtigen Leben tragen die meisten Bräute immer noch viel Spitze und Glitzer.
  • Ball Chair-Erfinder Aarnio : Der uns die Kugel gab

    Der Ball Chair hat den finnischen Designer Eero Aarnio berühmt gemacht. Vor wenigen Tagen ist der finnische Designer 90 Jahre alt geworden. Erinnerungen an einen ungewöhnlichen Besuch.
  • Kristina Suvorova im Porträt : Mit ihren Augen

    Sie lässt ihre Kunst tanzen und bringt auch Mode zum Leben: Die Illustratorin Kristina Suvorova denkt und fühlt in vielen Dimensionen. Ihrem phantasiereichen Geist sind dabei keine Grenzen gesetzt.
  • Roter Teppich Berlin: Ja, da ist wirklich Brad Pitt mit nackten Beinen im Leinenrock.

    Mut zum nackten Bein : Brad rockt’s

    Männer in Frauenkleidern, das war lange Zeit ein Sujet für Verkleidungskomödien wie „Mrs. Doubtfire“. Kommt mit Brad Pitts Auftritt nun der Rock für den Mann? Die Kolumne „Modeerscheinung“.
  • Gedeckte Töne: Die neue Herrenboutique am Frankfurter Roßmarkt

    Geschäftsgang : Dehnbares aus Dänemark

    Shaping New Tomorrow lässt dänisches Design in Portugal zu Hosen, Hemden und Overshirts schneidern. Wer klassische Schnitte und Stoffe mit Clou mag, ist hier richtig – und hat ein kleines Verwöhnprogramm vor sich.
  • Sandalen-Trends 2022 : Offen getragen

    In diesem Sommer ist es einfach, im Tritt zu bleiben. Sandalen erinnern mal ans Mittelmeer, mal an Filmdiven. Mit Pech vielleicht auch an einen Erdkundelehrer – ein luftiges Kleid balanciert das aber schnell wieder aus.
  • Mailänder Möbelmesse : Die erste Präsidentin des Salone del Mobile

    Maria Porro leitet als erste Frau den italienischen Möbelindustrieverband. Im Juni hat sie bei der Möbelmesse ihre Feuertaufe bestanden. Als Präsidentin des Salone will Porro vor allem junge Designer fördern.
  • Am Beginn der Haute-Couture-Woche: Der amerikanische Designer Daniel Roseberry bringt für die Marke Schiaparelli Phantasie auf den Laufsteg.

    Pariser Modeausstellung : Elsa Schiaparelli lebt mit ihrer Mode weiter

    Elsa Schiaparelli unterlief und überbot die Erwartungen an Frauen ihrer Zeit – selbst Coco Chanel zog über die surrealistische Modeschöpferin her. Rechtzeitig vor ihrem 50. Todestag blühen ihre Marke und ihre Mode wieder auf.
  • Das Heimtrikot des FC Venezia in der Saison 2022/23.

    Neues Heimtrikot für Venedig : Stilsicher FC

    Das Trikot ihrer Mannschaft ist für Fans eine emotionale Sache. Kennern stellt sich jeden Sommer die Frage: Wer hat den modischsten Dress? Ein weithin unbekanntes Team aus Italien könnte das Rennen machen. Schon wieder.
  • Tiaré-Blüten mit Tuberose: In Paradise Riviera von Ex Nihilo

    Pariser Luxus-Duft Ex Nihilo : „Wir sind eher wie Tesla“

    Drei junge Unternehmer gründen in Paris ausgerechnet ein Label für Luxus-Nischenparfum, als der Markt schon überschwemmt ist. Doch „Ex Nihilo“ setzt sich durch.
  • Modeshooting in Valencia : Fiesta de la Alegria

    Erst fehlte die Kleidung, dann die Models, und dann regnete es im sonst sonnigen Valencia. Dieses Shooting war ein wilder Ritt – dessen Bilder ein Fest der Überraschungen bereiten.