https://www.faz.net/-hs1

Tod von Virgil Abloh : Er entwarf sogar sein Leben

Virgil Abloh, einer der wichtigsten Modemacher seiner Generation, ist im Alter von 41 Jahren an Krebs gestorben. Fasziniert hat ihn das Dazwischen von mehreren Welten. Sein Label macht Mode, die man nicht zuordnen kann.
Elie Saab, Gründer des gleichnamigen Modelabels, in seinem Pariser Geschäft.

Designer Elie Saab im Porträt : Riecht nach Leben

Schönheit ist heute ein heikles Thema. Designer Elie Saab ist im Krieg aufgewachsen und bis heute mit dem Schrecken vertraut. Gerade deshalb ist sein Bild von Schönheit so klar – und hat vor allem etwas mit Frauen zu tun.

Die aktuelle Ausgabe : Das F.A.Z.-Magazin zum Download

In diesem Spezialheft dreht sich alles um Schönheit: Um Barbies, die den Schlankheitswahn junger Mädchen befeuern, um unser Verlangen nach schönen Luxusobjekten, um den Schönheitsdruck von Männern mit Haarausfall. Das alles – und noch viel mehr – im neuen F.A.Z.-Magazin. Hier zum Download.
Modedesigner Wolfgang Joop zu Gast bei ,,Germany’s Next Topmodel“ von Heidi Klum in Staffel 16

Sexueller Missbrauch : Die Opfer der Mode

Lange sah man nur den schönen Schein. Jetzt wird langsam offenbar, dass auch in der Modeszene oftmals Missbrauch herrschte. All das kommt hoch, weil Wolfgang Joop sich verplappert hat.
„Madame Butterfly“ in Kiel: Die Kostümbildnerin ist Japan-Kennerin. Das ist heute nicht unwichtig.

Stereotype in Inszenierungen : Wie weit darf das Kostümbild gehen?

Vielfalt oder Aneignung? Die Oper spielt seit jeher mit der Andersartigkeit. Immer öfter heißt es jedoch: Inszenierungen würden kulturelle Stereotype bedienen. Wie gehen Bühnen- und Kostümbildner damit um?

Seite 6/50

  • Saville arbeitet bereits seit 2004 als Berater für Kvadrat und gestaltete die Visual Identity des Unternehmens.

    Peter Saville im Interview : „Manchmal braucht es einen Auslöser“

    Der legendäre Grafiker Peter Saville hat seine erste Textilkollektion entworfen. Die Inspiration: Graffiti am Schaf. Das dänische Unternehmen Kvadrat stellt „Technicolor“ jetzt zum Salone del Mobile 2021 in Mailand vor.
  • Shades of Merkel: Was nach 16 Jahren auch bleibt, sind sehr viele Blazer und sehr viele Bilder dieser Blazer.

    Outfits der Kanzlerin : Wofür stehen Angela Merkels Blazer?

    Es sollte nie bloß eine Rolle spielen, wie Angela Merkel gekleidet ist. Aber ein Damenblazer ist kein Herrenanzug. Welche Bedeutung Angela Merkels Blazer hatten.
  • Das kann nicht nur Hailey Bieber tragen: einen Hoodie zum Hosenanzug

    Büro-Looks nach dem Homeoffice : „Ein Hoodie zum Hosenanzug ist klasse“

    Müssen wir nach Monaten in Jogginghose wieder zu formaler Kleidung zurückkehren? Stylistin Bianca Stäglich verrät, wie wir jetzt komfortabel und dennoch stilsicher ins Büro zurückkehren und was in jeden Kleiderschrank gehört.
  • Timothee Chalamet (links) und Regisseur Denis Villeneuve kommen per Wassertaxi am Lido in Venedig an.

    Stil-Voting : Wer trug das schönste Outfit am Lido?

    Denis Villeneuve hatte während des „Dune“-Drehs mit Timothee Chalamets Haaren zu kämpfen, Kristen Stewart trug Couture von Chanel und Hans Zimmer bestickte Slipper. Stimmen Sie ab, welches Outfit beim Filmfest in Venedig das schönste war.
  • Je dehnbarer die Strumpfhose, desto laufmaschenresistenter. Das produziert weniger Müll. (Symbolbild)

    Nachhaltige Strumpfhose : Schonend für Nerven und Umwelt

    Nicht selten wird sie nur einmal getragen, bevor sie wegen einer Laufmasche im Müll landet: die Nylonstrumpfhose. Die Marke Hedoine will ihr mehr Nachhaltigkeit verleihen – durch recyclebares Garn und eine andere Webmethode.
  • Dreyfuss am Schreibtisch in Paris

    Jérôme Dreyfuss im Porträt : Taschen vom Working Dad

    Die ersten Handtaschen entwarf Jérôme Dreyfuss, um seine ­schwangere Frau zu unterstützen, die Designerin Isabel Marant. Das war 2003. Heute sind seine Modelle im Pariser ­Stadtbild ­allgegenwärtig.
  • Design : Neuanfang mit Holz

    In einer Woche findet erstmals wieder eine Möbelmesse in Mailand statt. Nachhaltigkeit ist das große Thema beim Supersalone. Denn es geht um die Frage, wie sinnvoll diese Veranstaltungen überhaupt noch sind.
  • Iris Apfel wird 100 : Keine wie alle anderen

    New Yorkerin, Stilikone: Iris Apfel wird heute hundert Jahre alt. Um einen Eindruck von ihrem facettenreichen Leben zu bekommen, muss man sie nur anschauen. Die Kolumne Modeerscheinung
  • Läuft ohne Polyester: die Sportkollektion von Allbirds

    Sportkollektion von Allbirds : Nachhaltig laufen

    Sportkleidung besteht meist aus Polyester – genau darauf will die Marke Allbirds aber verzichten. Nach Sneakern präsentiert das Label nun eine nachhaltige Sportkollektion und positioniert sich so als engerer Rivale zu Nike und Adidas.
  • Als vierte Frau : Beyoncé trägt berühmten Tiffany-Diamanten

    Der amerikanische Juwelier Tiffany & Co. hat Grammy-Preisträgerin Beyoncé für eine Kampagne den berühmten Tiffany-Diamanten angelegt, einen gelben Stein mit 128,54 Karat. Weltberühmt machte ihn Audrey Hepburn.
  • Die gebürtige Heidelbergerin Jeannette Altherr ist seit Jahren Teil eines der erfolgreichsten spanischen Design-Studios.

    Studio Altherr Désile Park : Trío Creativo

    Jeannette Altherr ist seit Jahren Teil eines der erfolgreichsten spanischen Design-Studios. Während der Pandemie hat sich die gebürtige Heidelbergerin neu aufgestellt.
  • Julia Roberts damals in „Pretty Woman“: Das Frauenbild mag sich in den vergangenen 30 Jahren verändert haben. Das Muster bleibt.

    Polka-Dots als Sommertrend : Mach mal einen Punkt!

    Kein Muster der Damenmode ist stereotyper als dieses: das Polka-Dot. Seit einigen Jahren ist es aber im Sommer ein Dauerbrenner. Warum?
  • Kurze Hosen für Männer : Short und gut

    Sie sind scheinbar allwettertauglich, multifunktional und haben nicht nur im Sommer Saison: Das Geschäft mit den Männershorts ist immer eine sichere Bank – so unkompliziert geht es bei den Damen kaum zu.