https://www.faz.net/-hs1
Die Köpfe hinter der Marke: Porsche-Design-Geschäftsführer Jan Becker (rechts) und Design-Chef Roland Heiler

Porsche-Design-Chefs : Wann ist ein Mann ein Mann?

Porsche Design steht für Männlichkeit, Geld und Stil. Im Interview sprechen die Chefs der Marke über neue Rollenbilder, gläserne Garagen – und anderen Luxus, den die Welt nicht braucht.
It´s hip to be bio: Blick in den Wunderwerk-Laden in Frankfurt

Geschäftsgang : Öko und trotzdem hip

Passend zur kalten Jahreszeit verkauft dieses Geschäft viel Strick und Cord in Herbstfarben. „More than organic“ lautet das Motto des Wunderwerk-Ladens in Frankfurt. Hergestellt werden die Textilien nahezu komplett in Europa. Der Geschäftsgang.

Teppiche aus Nepal : Im Reich der Knoten

In einem der ärmsten Länder der Welt werden besonders wertvolle Teppiche hergestellt. Das alte Handwerk ist in Nepal neu erblüht, vor allem wegen des deutschen Designers Jan Kath. Eine Reise zu den Knüpfern in Kathmandu.
Das Model Toni Garrn versteigert in einem Hotel in New York auf Modeschauen getragene Kleider, die ihre Model-Kolleginnen gestiftet haben.

F.A.Z. versteigert Kleid : Eine Jacke und mehr für Mädchenbildung

Taschen von Gisele, Jacken von Gigi: Toni Garrn sammelt bei ihren Model-Freundinnen Kleider – und versteigert sie zugunsten der Mädchenbildung in vier afrikanischen Ländern. Für ein Kleid, das Garrn in unserem Magazin getragen hat, können Sie am Dienstag mitbieten.

Seite 57/51

  • Die italienische Modeschöpferin Carla Fendi (Archivaufnahme von 2007) ist verstorben.

    Modeunternehmerin : Carla Fendi gestorben

    Mit ihren Schwestern erbte sie in den Sechzigern das elterliche Geschäft für Pelze, schrieb in den folgenden Jahrzehnten Modegeschichte. Nun ist Carla Fendi mit knapp 80 Jahren gestorben.
  • Sport-Bikinis : Aus eins mach zwei

    Badeanzüge sind praktisch – und zugleich leider oft ziemlich unvorteilhaft. Zum Glück gibt es Sport-Bikinis. Die besitzen Badeanzug-Qualitäten und sind geradezu revolutionär figurfreundlich.
  • Philippe Delhotal ist Kreativdirektor für Uhren bei Hermès.

    Uhr mit Sanduhr : „Auf eine neue Art über Zeit sprechen“

    Philippe Delhotal hat für Hermès eine Uhr mit eingebauter mechanischer Sanduhr entworfen. Damit kann der Besitzer eine Zeit festlegen, auf die er sich besonders freut. Hier erzählt er von seiner Idee.
  • Versteigerung von Dior-Stücken : Souvenirs de Monsieur

    70 Jahre nach der Gründung von Dior werden in Paris alte Modelle des Modehauses versteigert - darunter ein schwungvoll drapiertes schwarzes Kleid und eigens für das Haus gefertigte Schmuckstücke.