https://www.faz.net/aktuell/stil/mode-design/

Möbelmarke Bannach : Der Mann mit dem Tisch

In aller Ruhe gründen: Die Berliner Möbelmarke Bannach präsentiert ihre neue Kollektion. Wir saßen mit Gründer Moritz Bannach an seinem schon ikonischen Erstlingswerk: dem Tisch „Uno“.
Fashion Week Paris: Chanel zeigt die Frühjahr/Sommer 2023 Kollektion in einem Reitstall.

Paris Fashion Week : Haute Couture in Cowboystiefeln

Locker und gleichzeitig glamourös: Tief im Westen von Paris präsentiert Chanel die neuste Kollektion in einem Reitstall. Vier Tage lang wird der Modezirkus wieder zu Gast in Paris sein.

Die aktuelle Ausgabe : Das F.A.Z.-Magazin zum Download

Im Juniheft treffen wir Stierkämpfer in Spanien, queere Menschen erzählen von der befreienden Kraft ihres Coming-outs, und wir zeigen Sommermode an einem Sehnsuchtsort: Venice Beach. Das alles – und noch viel mehr – im F.A.Z.-Magazin. Hier zum Download.
Im Showroom von Veynou: Diamantschmuck wird hier für eine breitere Masse zugänglich gemacht.

Frankfurter Start-up Veynou : Echter Luxus aus dem Labor

Das Frankfurter Start-up Veynou verkauft Schmuck mit laborgezüchteten Diamanten. Das Symbol für die Liebe bekommt dadurch eine weitere Bedeutung – und wird zum nachhaltigen Luxus für die Ewigkeit.
Die Krawatte scheint aus der Mode zu geraten – einige Männer bleiben jedoch hartnäckig.

Herrenmodemesse Florenz : Die Krise der Krawatte

Sogar auf der Herrenmodemesse in Florenz findet man kaum noch Krawatten. Hat das Anhängsel noch eine Zukunft? Einige Männer glauben fest daran.

Seite 32/50

  • Masken des Jahres 2020 : Auf Tuchfühlung

    Dieses Jahr war zu außergewöhnlich für Rote-Teppich-Veranstaltungen und ihre schillernden Requisiten. Sechs Masken-Momente aus 2020.
  • Danke für die Trockenblumen: Strauß mit Euaklyptus von Wild Daisy

    Trend-Pflanze : Eukalyptus mit allem

    Lange war die Monstera das Gewächs der Stunde, doch nun sieht man überall Eukalyptus. Wie das Trend-Gewächs über die sozialen Medien hinaus wuchert. Die Kolumne Modeerscheinung.
  • Pierre Cardin gestorben : Schöpfer und Vermarkter

    Am Dienstag ist Pierre Cardin gestorben, nach einem langen Leben und etlichen Erwähnungen in der Mode. Er stammt aus einer Zeit, als Modemacher noch Modeschöpfer genannt wurden – weil sie wirklich nie zuvor Dagewesenes erschufen.
  • Isabel Hamm versteht sich auf Glas und auf Keramik. Beide Materialien hat sie sogar am Royal College of Art in London studiert, Glas aber gewann im Laufe der Jahre immer mehr an Bedeutung für sie.

    Lichtdesignerin Isabel Hamm : Lust auf Lüster

    Die Kölner Lichtdesignerin Isabel Hamm ist eigentlich Keramikmeisterin. Erst nach und nach entdeckte sie ihre Liebe zu Glas. Heute lässt sie unter ihrem Markennamen prachtvolle Lüster fertigen.
  • Carl Philip Bernadotte (rechts) und Oscar Kylberg lernten sich auf einer Geburtstagsfeier von Königin Silvia kennen. Als Designer-Duo Bernadotte & Kylberg vertreiben sie ihre Marke NJRD nun auch online.

    Designmarke NJRD : Der Prinz bleibt auch online auf dem Teppich

    Seit Carl Philip nur noch die Nummer vier in der schwedischen Thronfolge ist, kann er sich dem widmen, was ihm am meisten Spaß macht: dem Design. Zusammen mit Oscar Kylberg hat er die Marke NJRD gegründet.
  • Später im Leben Modeschöpfer, vorher Fotomodell: Wolfgang Joop posiert für F. C. Gundlach, 1971

    Würdigung der Pelzmode : Im Schutz des Grannenhaars

    Über Jahrhunderte bot der Pelz den Menschen eine zweite Haut. Heute gilt er als nicht mehr zeitgemäß. Warum eigentlich? Und muss das so bleiben?
  • Die New Yorker Wempe-Filiale an der 5th Avenue: Hier wurde Kunden der Schmuck durchs Fenster gereicht.

    Luxus in der Krise : Wempe kämpft um jeden Kunden

    Die internationale Juwelierkette aus Hamburg bekommt die Folgen des Lockdowns mit Wucht zu spüren. Mit kreativen Ideen will sie einen Teil des Geschäfts am Laufen halten.
  • Karl Lagerfeld hatte sie mitentdeckt: Tennant und der Designer bei einer Chanel-Schau 2011

    Im Alter von 50 Jahren : Model Stella Tennant überraschend gestorben

    Karl Lagerfeld hatte sie mitentdeckt, sie galt als bodenständig und stach mit ihrer natürlichen Art heraus: Der plötzliche Tod von Stella Tennant im Alter von 50 Jahren erschüttert die Modebranche.
  • Auf 307 Paare ist der Puma Suede x Tommie Smith limitiert

    Puma Suede x Tommie Smith : Schrittmacher sozialer Bewegungen

    Dieser Sneaker schrieb Geschichte: Der olympischen Sprinter Tommie Smith machte den Puma Suede 1968 zum Symbol des Widerstands. Nun kommt er in einer streng limitierten Auflage zurück. Die Kolumne Sneak around.
  • Edel und begehrt : Was uns an Gold so fasziniert

    Wie im Rausch: Gold ist edel, begehrt – und teuer. Gold ist vulgär, laut – und aggressiv. Gold lässt einfach niemanden kalt. Warum ist das so? Diese Modestrecke versucht die Faszination in Bilder zu bannen.
  • Nordischer Typ: Odin-Jacke von Helly Hansen

    Jacke von Helly Hansen : Beim Odin

    Wasserabweisend soll sie sein, und natürlich besonders umweltfreundlich: „Lifa“ verspricht, den Spagat zu meistern. Mit der norwegischen Nobelfaser am Leib kann es in die Berge gehen.
  • Modische Geschenke : Präsentabel

    Welche Entscheidungen beim Schenken sind tragbar? Wir haben es ausprobiert.
  • Wohnaccessoires neu arrangiert : My home is my castle

    Jetzt, da viele von zu Hause arbeiten, lohnt es sich unseren Wohnaccessoires wieder mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Die Gestalter von Kuball & Kempe machen aus alten Stücken neue Arrangements.
  • Noch zwei Tage: der Lagerverkauf von Airbag Craftworks

    Geschäftsgang : Luftmatratzen zum Umhängen

    Robuste Taschen made in Kleestadt: Dafür ist das Unternehmen Airbag Craftworks aus Kleestadt bekannt. Das Highlight im Sortiment ist allerdings ein anderes Produkt.
  • Bella Hadid zeigt, wie es geht: Blaues Make-Up lässt die Augen strahlen.

    Kolumne Modeerscheinung : Augen auf und durch

    Wo sonst ein ausdrucksstarkes Gesicht den ersten Eindruck hinterlässt, schultern die Augen die Last in Corona-Zeiten ganz allein. Welches Augen-Make-Up zur Maske passt – und welches nicht.
  • Ihr letzter Titel: In der neuen „Vogue“ feiert Leni Klum ihre Premiere auf einer Titelseite.

    Christiane Arp verlässt Vogue : Von Heidi zu Leni

    Christiane Arp tritt als Chefredakteurin der „Vogue“ zurück. Der Wechsel verweist auf Unsicherheiten im Luxusmarkt.
  • Essen beim Modeshooting : Con Leyla in Cucina

    Wenn wir ein Shooting planen, denken wir rechtzeitig auch an gutes Essen. Denn wenn das Essen stimmt, ist die Stimmung am Set gut. Daher passte es, dass wir für die Lala-Berlin-Kampagne nach Italien gefahren sind.