https://www.faz.net/-hs1
Wurde in aller Welt gefeiert: Ingo Maurer

Ingo Maurer gestorben : Die Glühbirne ließ ihn nicht los

Ingo Maurer wuchs in dunklen Zeiten auf, dann wurde er zum in aller Welt gefeierten Lichtpoeten. Am Montag ist der „Magier des Lichts“ im Alter von 87 Jahren in München gestorben. Ein Nachruf.
Hauptstadt-Schuh: Das Grün steht für die Gegenwart.

Sneaker-Designer Inan Batman : Schaut auf diesen Schuh!

Der Konsum von Mode muss bewusster werden, findet Inan Batman. Der Wahlberliner erfindet Sneaker, entwirft Mode – und hat eine Plattform eingerichtet, auf der man Getragenes tauschen kann.

Die aktuelle Ausgabe : Das F.A.Z.-Magazin zum Download

Ein Essay über Missverständnisse der Evolutionsbiologie, die unglaubliche Geschichte einer DDR-Flucht und ein Gespräch mit dem Schriftsteller Wolf Wondratschek – all das können Sie im neuen F.A.Z.-Magazin entdecken – Hier zum Download.
Am Ende schien die Rakete durchs Dach zu gehen: Aber für die Chanel-Schau im März 2017 im Grand Palais schob sich die untere Triebwerkabdeckung der Saturn-Attrappe einfach über die zweite Stufe

Lagerfelds Modenschauen : Die große Show

Karl Lagerfeld baute Chanel-Schauen zu Gesamtkunstwerken aus. Möglich machten es Luxusboom, Eventisierung, Instagram-Marketing und sein Gespür. Und nun suchen alle die besten Locations.

Seite 2/51

  • Fashionweek in Paris : Alter Hut, neuer Mut

    In Paris beginnt eine lange Prêt-à-porter-Woche mit der Mode für das nächste Frühjahr. Die Designer zeigen historisches Bewusstsein und entwerfen zugleich für die Zukunft. Neun Schauen im Überblick.
  • Die personalisierten Nike Air Force 1 von Aylin Güler.

    Air Force 1 x Born Originals : Sneaker zum Anbeißen

    Der Nike Air Force 1 blickt auf eine jahrzehntelange Geschichte und eine Reihe prominenter Liebhaber zurück. Um sich von dieser Masse abzuheben, setzen Sneakerheads auf Individualität und Personalisierung. Die Kolumne Sneak around.
  • Konsumkritik in Mailand : Mode ohne Hype

    Mailand sucht nach „persönlichem Stil“ und „echten Kleidern“, die sich nicht auf Hypes begründen. Das ist immerhin besser als Wegwerfmode. Ein Trend bemüht sich ganz unbeeindruckt davon ebenfalls um Zeitlosigkeit.
  • Der 29 Jahre alte Schwede Felix Kjellberg („PewDiePie“) ist der bekannteste Youtuber – er hat über 100 Millionen Abonnenten.

    Influencer-Marketing : Zum Kauf verführt

    Das Influencer-Marketing wird für Unternehmen immer wichtiger. Gerade Jugendliche lassen sich auf den digitalen Plattformen leicht locken. Denn es geht nicht mehr nur noch um Reichweite.
  • „Das wird ja langsam lächerlich“: Phoebe Waller-Bridge nahm für ihre Serie „Fleabag“ gleich drei Emmys mit nachhause.

    Emmy Awards : Wer bekäme den Emmy für das beste Outfit?

    „Game of Thrones“ stellt einen Emmy-Rekord auf, und Billy Porter gewinnt als erster offen homosexueller Darsteller die Trophäe. Aber sind die Outfits der Gewinner auch preisverdächtig? Entscheiden Sie selbst.
  • Fashion Week in Mailand : Man zieht vom Leder

    In Mailand ist noch immer Modewoche. Die Designer präsentieren ihre Kollektionen für das nächste Frühjahr, das schon im Januar beginnt. Sieben Schauen im Überblick.
  • Fast-Fashion-Tracht : Dirndl für alle

    Eine große Modekette entdeckt das Oktoberfest für sich – mit günstigen Trachten für die Massen. In München kommt das nicht gut an.
  • Mailänder Modewoche : Hashtag zur Handtasche

    In Mailand zeigen die Designer ihre Entwürfe für das kommende Frühjahr. Im Instagram-Zeitalter geht es aber ebenso sehr darum, Hypes und Kundschaft schon heute zu halten. Acht Schauen im Überblick.