https://www.faz.net/-hrx-9so9r

Antonio Citterio im Gespräch : „Als Designer gibt man heute die Richtung vor, nicht die Lösung“

Am liebsten einen Stift in der Hand: Antonio Citterio zeichnet nicht nur in seinem Mailänder Studio ständig an neuen Entwürfen. Bild: Frank Röth

Der italienische Industriedesigner Antonio Citterio über seine Anfänge als Möbelentwerfer, den Aufstieg des italienischen Designs, seine Abneigung gegenüber Trends und seine Idee von Einfachheit.

          7 Min.

          Herr Citterio, können Sie sich an das erste Möbelstück erinnern, das Sie gestaltet haben?

          Peter-Philipp Schmitt

          Redakteur im Ressort „Deutschland und die Welt“.

          Ja. Es war ein Schrank, den ich zusammen mit einem Freund entworfen habe. Ich war damals 18 Jahre alt. Wir beteiligten uns an einem Wettbewerb, den wir am Ende gewannen. In der Brianza, der Region, in der ich aufgewachsen bin, gab es in den sechziger Jahren viele solcher Wettbewerbe: Selettiva di Cantù, Biennale di Barbiano, Biennale di Carugo, um nur einige zu nennen.

          Was waren das für Wettbewerbe?

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. + F.A.S. – Adventsangebot

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Freie Fahrt? Auf Deutschlands Autobahnen wartet die „größte Verwaltungsreform seit Jahrzehnten“.

          Autobahnen : Besser als Google Maps

          Bald übernimmt der Bund Planung, Bau und Betrieb der Autobahnen. Anfang 2020 beginnt ein erster Härtetest: Eine Verwaltung, die sich Jahrzehnte eingespielt hat, wird durcheinandergewirbelt. Wird alles klappen?
          Die Dividenden ersetzen die Zinsen nicht.

          Die Vermögensfrage : Die Dividende ist nicht der neue Zins

          In Zeiten abgeschaffter Zinsen werden neue Anlagemöglichkeiten gesucht und gefunden: die Dividende. Ein guter Tausch? Dividendentitel können ein attraktiver Bestandteil der eigenen Aktienanlagestrategie sein, den Zins aber ersetzen sie nicht.
          Im Gegensatz zum Hamburger ist der Nothing Burger mit leerem Geschwätz gefüllt – sozusagen ein Humbuger.

          Ein Land im Umbruch : Amerikas Gespür für Schnee

          Was hat die heutige Situation in den Vereinigten Staaten mit Abkürzungen und Schneeflocken zu tun? Was ist ein Nothing Burger, und warum ist er plötzlich in aller Munde? Fünf Miniaturen.