https://www.faz.net/-hs1-wj30

Blackwell-Liste : „Posh Spice“ zur am schlechtesten gekleideten Frau ernannt

  • Aktualisiert am

...and the winner is: Victoria Beckham. Blackwell bescheinigt ihren Outfits eine „Mager-Mini-Monstrosität” Bild: AP

Victoria Beckham ist die am schlechtesten angezogene Prominente des Jahres 2007. So steht es in der neuen „Blackwell“-Liste des amerikanischen Modekritikers Richard Blackwell, der seit 1960 jedes Jahr die größten Modesünderinnen an den Pranger stellt.

          1 Min.

          Victoria „Posh Spice“ Beckham ist von dem amerikanischen Modekritiker und früheren Modedesigner Richard Blackwell zur am schlechtesten angezogenen Prominenten 2007 gewählt worden. Blackwell setzte die Sängerin auf Platz eins seiner seit 1960 erscheinenden Liste und erklärte zur Begründung, sie präsentiere eine „mager-mini Monströsität“ nach der anderen. Er empfahl Beckham, doch hin und wieder einen Rock zu tragen.

          Weitere Stars auf der Liste waren Fergie, Lindsay Lohan und Jessica Simpson. Auf Platz zwei setzte Blackwell die von Drogenproblemen geplagte britische Sängerin Amy Winehouse. Sie trage auf dem Kopf einen Bienenkorb, dazu geschmacklose Pünktchenmuster und wirke wie eine Bedienung in einem Restaurant der 50er Jahre. Auch für Mary-Kate Olsen auf Platz drei hatte Blackwell nur Spott übrig: Der ehemalige Kinderstar wirke wie „ein zerfledderter Zahnstocher gefangen in einem Hurrikan“. Sängerin Fergie beschrieb er als „Couture Chaos“. Den Abschluss der Top Ten bilden Kelly Clarkson, Eva Green, Avril Lavigne, Jessica Simpson, Lindsay Lohan und Alison Arngrim.

          Britney Spears ist schon gebeutelt genug

          Nicht auf der wenig schmeichelhaften Liste fand sich dagegen Britney Spears, für die Blackwell in der Vergangenheit wenig freundliche Worte fand. „Ich fand, dass im Moment ein Kommentar unangemessen ist, wenn ihr persönliches Leben so im Umbruch ist“, erklärte Blackwell.

          ...and the winner is: Victoria Beckham. Blackwell bescheinigt  ihren Outfits eine „Mager-Mini-Monstrosität” Bilderstrecke

          In den Augen des Kritikers bestehen konnten Reese Witherspoon und Jemima Khan sowie Beyonce, Angelina Jolie, Helen Mirren, Nicole Kidman, Katie Holmes, Kate Middleton, Katherine Heigl und Cate Blanchett.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Trump über Harry und Meghan : „Sie müssen zahlen!“

          Von London über Kanada nach Hollywood: Nach nur wenigen Monaten haben Harry und Meghan Kanada offenbar wieder verlassen und sind nach Kalifornien umgezogen. Das Willkommen des amerikanischen Präsidenten fällt allerdings eisig aus.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.