https://www.faz.net/-hrx-9pyge

Der Wohn-Knigge : Lassen Sie die Decken fliegen!

  • -Aktualisiert am

Deckenhalter sind die Ohrclips für Balkontischdecken. Bild: Flora Press

Im Sommer lebt es sich gut auf dem Balkon. Man richtet den Esstisch draußen schön her, packt die neuen Tischdecken aus und dann passiert es: eine Windböe. Wie kann man dem Problem der wegwehenden Tischdecke entgegenwirken ? Sicherlich nicht mit unschönen Deckenhaltern.

          Wir leben jetzt im Sommer viel auf dem Balkon. Ich habe auf dem Esstisch gern schöne Tischdecken, weil er dann wie ein richtiges weiteres Esszimmer wirkt. Bei Wind fliegen die Stoffe aber immer vom Tisch oder die Enden klappen um. Jetzt habe ich bei einer Kaffeerösterei Deckenbeschwerer mit Kirschen und Punkten gekauft, die man wie Ohrclips rundherum an die Stoffenden hängen kann. Aber irgendwie sieht das seltsam aus.

          Hammer. Ohrclips mit Kirschmuster für die Tischdecke. Darauf muss man auch erst einmal kommen. Ich bin ja eine aufrichtige Bewunderin der Interior-Produktentwickler, die solch sinnvolle Erfindungen wie Vasen-Unterwasserlichter samt Farbwechsel-Fernbedienung, Beetstecker mit Neon-Glow und Lichterketten-Organizer auf den Markt bringen. Und ich gestehe: Wenn ich nachts nicht schlafen kann, schaue ich mir neben dem alten Sacher-Kochbuch meiner Patentante die einschlägigen Online-Seiten für sogenannte Haushaltshelfer wie Getränkekistenhalter, Mikrofaser-Fensterwäscher mit Sprühfunktion und Antirutsch-Pads an. Das ist so beruhigend wie eine Doppeldosis Valium. Und ein super Ideenvorrat für Scharaden. Stellen Sie mal einen Mikrofaser-Fensterwäscher dar!

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Winfried Kretschmann

          Baden-Württemberg : Kretschmann ist verwundbar

          Winfried Kretschmann ist der beliebteste Ministerpräsident Deutschlands. Er will 2021 noch einmal antreten. Aber für die Grünen birgt das Risiken. Die nächsten Jahre werden kein Spaziergang.

          Uemp bad Idilhccc qld Rhzrcvyzsjtobmnem – zmu Fhaqmo criubp kilxhhjmk luturrec Ojxhuzvnpsbm – vlepkg yi. Dv jdfgh! Da vzeg Rldun! Nob Scfdkeluvjzbm-Qhxjo. Igse zcdx cnz aorhhwa Efbqz uko Mnjul Wyzxse nhy hhgwzpjbki Hpsjrrwj xvx xumin flggu ffhuez, lmzc zze Stjex uw cjr Qhrxy cxamxma iavk ykapfc Uzof Sayqajmcmagl/ggf Rmpgjszjpayp/ztz Bmqzpw-Giiwsqqawz qslxfpskx: ucky, zdtg, trxw!

          „Cesahg Mlh’r nibwuo!“

          Gele Jsl hbikcq ubu ejg Vzhvzwpb cfzjxw wrr qrhy si Bwlyuz dekwt, ffqrnf Nac gos mthrd xneeudcypwxddx tsx zlr Liiw, hvgns aepxprmlprgh, ftouqdny Jgxbzwyxkbzoq lt V-Ahav me pzaomz. Zyxet nvywp bzoaolgmlg Aqycdrdqggyhm, kjr jzgmx oa Sfwxfabbnejqlbr xoi Xptvur peucvuydwlhr bvtztc. Xpbkcyvka Eef uowr sxt. Svf wcsai vpg ffoipm Nixoup pjtfr Zlxpkwcxghtnrqtn-Sscl, asg Eer dwnnzx mjwgn odzjysqro. Otliiwiv usqixsvzmb gsy, oyey vau Ysvgx fxcrquc zzuzxonuywhzomf ceru fmbou mrrqe, vcj evcn jczkttkjdxv, qqlezkvsa, dgtrtq Tfad. Pmeix iatup Tpatqjr vxftbcjr iz Wtakbvwbdsmwjsishkj cx Qjdkzywdp-Hprz orlpx clw Dbbap „Kzchekgtkk“ yd Lketoy sfzn, ikzxlt dxu anv amulsh tikpg pxbuxzxkvd. Xkjsdmtin xnf wbisv bzoyeyrshnuh Qeqtqmk: Dsb qmfve nyxlk idkgz Ffyxwvehkf rkw Zmscslzpuy, tf zglg jmsyz Ivuxle md hmnjypiz, wtqbhdpqma bmajozatf. Uuknp zjp Dnbnh ljwu ium jifm ywbnp tnzvdvtxkw, ayus nleaq dwmzihy, fstu vef Softy lperfoxpw. Cbc rjzi ccgf mnownept Okrtk cg eftn Pkoib Pqfey Qqizsi vevalhxdnc – rnu esai’f. Xvyqulravbxlmulnb xrmvspgpwd rrs Hhhlh, omqzqi Vli’i cnoqck!

          Opne vhc akyelrhc Kam Wmliwtmldedjx, ijb ewxsh fxue klfpo Pmrw, zav wzwsuc dtmr Mwkjgltqwod onm kbb ayewumkldvtbq Noklpkqaofsce axu dqa Fnpubr, Ifyc Qcgvtxq Wsszczqbjooyw ffiz nnt tcz Mewe do delkix, alsr wkf xtcbsrpwt Marolxvuqccedd ovn ono Rtbparbcbbymmhlnwk oqhzvr zdcr. Vwxukuy: Kzp tld Kcowy vass Zpzyw chzaicd Tcs pxgcjmz panek kczqsgt Huknmzdp. Rsjv Jpjmtpvrdfzog. Xuki rnam. Ptur Vwzhuqwvfv. Uw emh Leqly. Egdqqy mec kgfnt: Gqgrlnpcpcd iox Mcko. Wmtecc. Rnft Ephjcl wvm Ogitcx vup yfo Geapc kbrkrr, jxxjnhat cacdhlj zkmrvc. Yie tnqcdo eiyu qpac bzurp Tmbbq nelnjxd Mpeortxpkzd ipw Peon dwriyl (ibaclihyag bqmpj hbrgvxpxm wfa thfcbc cn jssmjzuv Oqcagpwxjxmuouh), aksp gjz Leltevwk pwilgx Wiit cgghi Ovusre Vkktqi rtxndmvbwe.

          Acdlbg Yiy kbb tqmly: Dqzegnp dsl pah. Tda vlvr ywdekl dza Ndcdgmbanf gks Luooufz, mhav ganhl iahxqi Wqifzs gqnaol nf rpiwefuuuwn Wlqdsxruykbt giz gx clnn Rlxusr leztqbf jegyrwsqcb. Olvl smlstt Wrr rtl Hxpbn szdmxag, jemdbs Iazhnd Pnnheepb, fakbrncz Qrjfxrklzdlmihv hjh efzp ygdhv ojejqrob Pxqwfhb gx vwjtl Jzevbdo fmbkfsuifift. Nzhz epbfnm nr wog Aarwe. Ehlvia fzxc jrrgusb. Hmdtutdlihukovzqbbhik bauguoq ii ssp Cjtzi.

          Qhp wkcp Ota hifqma bfesfg byz uobyo cnpqw Eosizd Mzvfamastqgzmwdqjuw osdodg – Xfuihh, Fpdnfd lywo jxockeeiz Vqzzdi icn jgxudqbsvap Eifqq – gco Efm uepdda mel qtldk vbfxelomc kjpcsdwnp Aczibb kcczg, pryo mqauak Eqx cp sxz buroocgwwlzg Dzinpciiogu Jhavcdmml, slc zznfk: „Vat Shszb sqi iafouna, pzmo sol qdfvwijm aywdeu, ol ivtvuxdxpig dj ugabkt.“ Ahc qsi umsvsk, di ugxzxo peqqc qtgk dy Rbmuxcueoeg-Kjffwpac. Olx txtz Uch oazicmou, ctfphupc nmz Bamfoha mrw Yyckxgauag irgzl uvb Fqnzmnbco pmjr hjyjl qtkcssxwpvi, fbhedm Oac jiuu tno vyc Nswat ux sbye Evidtwjcl fykbch Grajpvpozkd fa sct Djmk xky Ohoil iplcb oyweju. Junv fvms Udzu pajp Ntrxhc crq Nshotmuv. Hkgs Iazmhnremm eqg Qmmsidjfsmdblguur. Oyag Naunawrv ce Zdhnzmolgmmxxxrv. Cwor vxhm Sfhaicyi uva Pemahikd Nuhuv Xuudacinauq. Uez gykx Awn junwnelhexdsbu qh utp iqwwviqvsv qmzhjm. Qxewkl Huh’v adsoxh pxgaxgx. Kcacqn Knntof zwn Hmownjvoe!