https://www.faz.net/-hrx-ag3rv
Goldfarbener Nappaledermantel und Schaftstiefel von Chanel

Spuren der Schönheit

Von STEPHAN HILPOLD, Styling NATALIE MANCHOT
Goldfarbener Nappaledermantel und Schaftstiefel von Chanel

14. Oktober 2021 · Die österreichische Fotografin Elfie Semotan arbeitet eigentlich auf Abstand zur Mode. Für dieses Shooting ist sie ihr besonders nahegekommen.

Sie ist fast schon unscheinbar. Wer sich der Fotografin Elfie Semotan nähern will, der muss sich auf seinen genauen Blick verlassen. Sie selbst lebt davon, dass ihre Augen sehen, was viele nicht erblicken. Was seltsam genug ist für eine Branche wie die Mode, die sich im Visuellen ergeht. Mit gerade einmal 20 Jahren hat Elfie Semotan begonnen. Und sie hat schon deshalb mehr gesehen als so viele Andere in den vergangenen sechs Jahrzehnten, weil sie nicht nur auf sich selbst geschaut hat.

Capemantel aus Vicunia von Max Mara, das T-Shirt ist Vintage von Helmut Lang aus dem privaten Fundus von Elfie Semotan, Mono-Ohrring: Clash de Cartier
Capemantel aus Vicunia von Max Mara, das T-Shirt ist Vintage von Helmut Lang aus dem privaten Fundus von Elfie Semotan, Mono-Ohrring: Clash de Cartier

Die Mode ist eine angewandte Kunst. Künstlerische Ambitionen müssen sich wirtschaftlichen Interessen und manchmal gar der Profitgier unterordnen. Als Model machte Elfie Semotan im Paris der sechziger Jahre ihre ersten Schritte. Und erlebte ein System, dem sie bald schon eine eigenwilligere Form von Schönheit entgegensetzen wollte, jenseits gängiger Ideale. Dafür musste sie aber auf die andere Seite der Kamera wechseln.

Grünes Pulloverkleid und taillierter Wollmantel von Loewe, Collier und Mono-Ohrring aus Gelbgold: Clash de Cartier, Mules aus laminiertem Kork von Gabriela Hearst über Yoox
Grünes Pulloverkleid und taillierter Wollmantel von Loewe, Collier und Mono-Ohrring aus Gelbgold: Clash de Cartier, Mules aus laminiertem Kork von Gabriela Hearst über Yoox
Schaffell-Mantel in Fuchsschwanzoptik von Bottega Veneta, Slimpants mit seitlichem Zip von Celine by Hedi Slimane, flacher Schuh mit Schleife von Giorgio Armani, Ohrstecker aus Gelbgold von Fope
Schaffell-Mantel in Fuchsschwanzoptik von Bottega Veneta, Slimpants mit seitlichem Zip von Celine by Hedi Slimane, flacher Schuh mit Schleife von Giorgio Armani, Ohrstecker aus Gelbgold von Fope

Ende Juli wurde Elfie Semotan 80 Jahre alt. Große Feiern gab es aufgrund von Corona für die wohl bekannteste lebende Fotografin Österreichs nicht. Das Kunst Haus Wien richtete eine Retrospektive aus, die einen Schwerpunkt auf ihr fotografisches Werk an der Schnittstelle zur Kunst legte.

Das Interesse für Kunst war in ihrem Leben immer gegeben. Die 1941 in Wels geborene Fotografin hegt eine große Vorliebe für Künstlerporträts; schließlich war sie auch mit zwei Künstlern verheiratet, mit Kurt Kocherscheidt und Martin Kippenberger. Kein Wunder, dass ihre Fotografie sich oft mit Kunstwerken auseinandersetzt.

Mehrlagiges, plissiertes Kleid aus Seidenchiffon von Dior, Gemmen-Ring von Sévigné, Gelbgoldring von Pomellato, Gliederarmband von Elsa Perretti für Tiffany & Co., Armspange aus Weißgold mit Diamanten von Boucheron
Mehrlagiges, plissiertes Kleid aus Seidenchiffon von Dior, Gemmen-Ring von Sévigné, Gelbgoldring von Pomellato, Gliederarmband von Elsa Perretti für Tiffany & Co., Armspange aus Weißgold mit Diamanten von Boucheron
Seemannspullover, Glockenrock aus Wollstrick in Lila und daunenwattiertes Wollcape von Marni, Wanderschuhe von Celine by Hedi Slimane
Seemannspullover, Glockenrock aus Wollstrick in Lila und daunenwattiertes Wollcape von Marni, Wanderschuhe von Celine by Hedi Slimane

„Americana“ nennt sich etwa eine Serie, in deren Entstehung man in Joerg Burgers vor zwei Jahren entstandenem Porträtfilm über die Fotografin Einblick bekommt. Fotografien flamboyanter Nachtgewächse von Diane Arbus oder William Eggleston werden darin ins Wien von heute transportiert, frei und nonchalant. Da geht es nicht darum, etwas nachzuzeichnen. Vielmehr will sie ihren künstlerischen Kosmos abstecken und ihre Vorgänger würdigen.

Doppellagiges perlenbesticktes Chiffonkleid von Giorgio Armani, Glencheck-Blazer aus naturbelassener Wolle von Celine by Hedi Slimane, Cowboyboots von Celine by Hedi Slimane, Bubble-Bracelet von Sévigné
Doppellagiges perlenbesticktes Chiffonkleid von Giorgio Armani, Glencheck-Blazer aus naturbelassener Wolle von Celine by Hedi Slimane, Cowboyboots von Celine by Hedi Slimane, Bubble-Bracelet von Sévigné
Pullover mit V-Ausschnitt aus Kaschmir von Celine by Hedi Slimane, hochgeschnittene Bermudas aus Wolle von Lemaire über den Onlineshop Yoox, Ohrstecker aus Weißgold von Fope, Pfeil-Brosche aus Weißgold mit Diamanten, getragen als Manschette, von Boucheron, Diamant-Collier von Messika
Pullover mit V-Ausschnitt aus Kaschmir von Celine by Hedi Slimane, hochgeschnittene Bermudas aus Wolle von Lemaire über den Onlineshop Yoox, Ohrstecker aus Weißgold von Fope, Pfeil-Brosche aus Weißgold mit Diamanten, getragen als Manschette, von Boucheron, Diamant-Collier von Messika

Sie gehört nicht zu den Großsprechern der Branche, auch wenn sie schon allein aufgrund ihrer Biografie zwischen Paris, Wien, New York und Jennersdorf im Burgenland einigen Grund dazu hätte. Sie sucht die Zwischenräume, den wahren Moment, die überraschende Volte. Ein gutes Licht setzen, das können viele. Schönes schön ausschauen lassen auch. Semotan arbeitet lieber mit ungewohnten Posen oder mit Licht, das von seitlich hinten kommt, und erschafft dann grandiose Porträts.

Bomberjacke mit laminiertem Innenfutter, übergroßer Wollpullunder mit rund angesetzten Taschen, plissierter Stufenvolantrock aus Tüll und Stiefel von Louis Vuitton, lange Mesh-Ohrringe von Elsa Peretti für Tiffany & Co.
Bomberjacke mit laminiertem Innenfutter, übergroßer Wollpullunder mit rund angesetzten Taschen, plissierter Stufenvolantrock aus Tüll und Stiefel von Louis Vuitton, lange Mesh-Ohrringe von Elsa Peretti für Tiffany & Co.

In ihrer Autobiografie „Eine andere Art von Schönheit“ hat Elfie Semotan anlässlich ihres 75. Geburtstags aus ihrem Leben berichtet. Von den Herausforderungen der Modebranche. Von ihrem eigenen Weg, den sie mit ihren Gefährten gegangen ist. Ohne Elfie Semotan wäre die Karriere von Helmut Lang anders verlaufen. Und ohne Helmut Lang auch die ihre. Dasselbe lässt sich über Cordula Reyer sagen, die sie noch regelmäßig fotografiert, auch für diese Strecke.

Trenchcoat aus Gabardine mit Lederpaspeln von Tod’s
Trenchcoat aus Gabardine mit Lederpaspeln von Tod’s
Cabanjacke aus Wolle von Versace, marineblaue Bundfaltenhose aus Wolle von Akris, Mules aus silbermetallischem Lackleder von Salvatore Ferragamo
Cabanjacke aus Wolle von Versace, marineblaue Bundfaltenhose aus Wolle von Akris, Mules aus silbermetallischem Lackleder von Salvatore Ferragamo
Stark tailliertes Mantelkleid mit prominent integrierter Gürtelschnalle von Schiaparelli, Wollshorts von Lemaire über Yoox, Ohrringe von Schiaparelli, langes Geldgold-Collier von Fope
Stark tailliertes Mantelkleid mit prominent integrierter Gürtelschnalle von Schiaparelli, Wollshorts von Lemaire über Yoox, Ohrringe von Schiaparelli, langes Geldgold-Collier von Fope

Hochglanz-Modefotos stehen in ihrem Werk an der Seite von Künstlerporträts, schnelle Polaroids, „Wegwerffotos“, wechseln sich mit Promiaufnahmen ab. Wobei eine Seite erst zuletzt stärker in den Vordergrund gerückt ist: Elfie Semotans Vorliebe für Landschaftsbilder und Stillleben.

Der Stoff stammt aus der Stoffmanufaktur Lenzing.
Der Stoff stammt aus der Stoffmanufaktur Lenzing.

Diese Leidenschaft blühte bisher vor allem im Verborgenen. Nun erkennt man plötzlich ein weit gefasstes Gesamtwerk, das mehr umfasst als nur Modefotos und Porträtbilder. Und viele wundern sich, dass Elfie Semotan, die bei aller natürlichen Zurückhaltung viele sinnliche Fotos gemacht hat, sogar einen Sinn hat für Abstraktes. Wenn man genauer hinschaut, tut sich da plötzlich eine ganze Welt auf. Stephan Hilpold

Der Autor ist Ressortleiter Kultur der österreichischen Zeitung Der Standard.

Fotos: Elfie Semotan
Produktion und Styling: Natalie Manchot
Set-Design: Julia Eisenburger
Make-up: Thomas Lorenz mit Produkten von Chanel
Haare: Julian Burlacu
Talents: Cordula Reyer (Wiener Models), Mariam Adekunle (Wiener Models), Kathrin (Das Deck) und Nora
Retusche: Ivo Kocherscheidt
Foto-Assistenz: Christoph Thanhoffer, Tim Christokat
Fotografiert am 20. Juni 2021 im Burgenland und am 15. Juli in Wien

Der Pariser Wie Olivier Rousteing mit 25 Jahren Balmains Mode revolutionierte
Angela Merkel Auf Reisen mit der Kanzlerin

Quelle: F.A.Z. Magazin

Veröffentlicht: 14.10.2021 07:58 Uhr