https://www.faz.net/-hrx-ag7hu

Linda Evangelista 2005 in Paris: Die Kanadierin gehörte zu den berühmtesten Topmodels der Welt. Bild: Reuters

Ex-Topmodel Evangelista : „Eine Schönheitsoperation hat mich entstellt“

  • Aktualisiert am

Das frühere Topmodel Linda Evangelista verklagt eine Firma, die sie durch eine Schönheitsoperation „brutal entstellt“ haben soll. Sie sei deswegen in tiefe Depressionen verfallen und zur „Einsiedlerin“ geworden.

          1 Min.

          Das frühere Topmodel Linda Evangelista (56) ist eigener Aussage zufolge durch eine Schönheitsoperation „brutal entstellt“ worden. Sie habe vor rund fünf Jahren eine Prozedur durchführen lassen, die die Zahl der Fettzellen in ihrem Körper reduzieren solle, schrieb die Kanadierin am Donnerstag bei Instagram. Anstelle dessen sei aber das Gegenteil passiert und sie sei trotz zweier Korrektur-Operationen „dauerhaft deformiert“ und „nicht wiedererkennbar“.

          Deswegen sei sie in tiefe Depressionen verfallen und zur „Einsiedlerin“ geworden, schrieb Evangelista weiter. Nun habe sie die zuständige Firma verklagt. „Mit dieser Klage mache ich einen Schritt nach vorne, um die Scham loszuwerden und meine Geschichte öffentlich zu machen. Ich würde gerne wieder aus meiner Tür heraustreten und den Kopf hochhalten, auch wenn ich nicht mehr wie ich selbst aussehe.“ 

          Zahlreiche Stars und Fans kommentierten Evangelistas Worte mit unterstützenden Botschaften. Die Kanadierin gehörte vor allem in den 80er und 90er Jahren zu den erfolgreichsten und berühmtesten Topmodels der Welt.

          Weitere Themen

          So sind wir Deutschen!

          Westen für Männer : So sind wir Deutschen!

          Die Herrenweste könnte eine bislang unbeachtete Ausnahme der modernen Nationaltracht sein. Designer produzieren sie vor allem für den deutschen Markt – denn vor allem deutsche Männer verstehen Westen.

          Topmeldungen

          
              China rüstet nuklear auf: Militärparade mit Atom

          Nukleare Aufrüstung : Testet China Hyperschallgleiter?

          Ein neues Waffensystem könnte Amerikas Raketenabwehr überwinden. Berichte über den Test eines Hyperschallgleiters, der aus dem Weltall angreifen soll, werden aber von Peking dementiert.
          Michael Kaufmann (AfD) im März 2020

          Neuer Bundestag : Diesen Kandidaten schickt die AfD ins Rennen

          In der vergangenen Legislaturperiode sind sechs Kandidaten der AfD bei der Wahl für das Amt eines Vizepräsidenten des Bundestages durchgefallen. Jetzt kandidiert Michael Kaufmann. Hat er eine Chance?
          Bild einer menschlichen Immunzelle

          Checkpoint-Therapie : Befreite Abwehr

          Entscheidung am Checkpoint: Wie der Schutzschirm, den ein Tumor um sich herum aufbaut, gezielt ausgeschaltet wird, um das Immunsystem scharf zu machen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.