https://www.faz.net/-hrx-a9u5j
Sonja Gerhardt: Bluse von Gucci, Schmuck privat
Sonja Gerhardt: Bluse von Gucci, Schmuck privat

Bei ihr bist Du schön

Lottermann and Fuentes (Fotos) und Miriam Diaz (Styling)
Sonja Gerhardt: Bluse von Gucci, Schmuck privat

21. März 2021 · Es bleibt dramatisch: Mit „Ku'damm 63“ gehen die Filme über drei Schwestern und ihre Männer im Berlin der Nachkriegsjahre jetzt weiter. Für uns treffen sich die Schauspieler im Berliner Kino International zum Modeshooting.


Claudia Michelsen

ist wieder die strenge Tanzschulbesitzerin Caterina Schöllack, deren Mann nicht aus dem Krieg zurückgekehrt ist. Michelsen, die seit 2013 im „Polizeiruf 110“ ermittelt und unter anderem mit der Goldenen Kamera und dem Grimme-Preis ausgezeichnet wurde, ist hier ganz Familientier: Sie kämpft darum, ihre drei Töchter möglichst prestigeträchtig zu verheiraten. So viel kann Claudia Michelsen schon vorab über Caterina Schöllack verraten: „Es passiert etwas in ihrem Leben, das alles beeinflusst.“

Claudia Michelsen: Anzug von Golden Goose über Mytheresa, Pumps von Jimmy Choo
Claudia Michelsen: Anzug von Golden Goose über Mytheresa, Pumps von Jimmy Choo
Heino Ferch: Mantel von Lemaire über Mytheresa, Hemd von Jaquemus über Mytheresa, Hose von Salvatore Ferragamo, Emilia Schüle: Hose und Bluse von Giorgio Armani, Ringe von Bulgari
Heino Ferch: Mantel von Lemaire über Mytheresa, Hemd von Jaquemus über Mytheresa, Hose von Salvatore Ferragamo, Emilia Schüle: Hose und Bluse von Giorgio Armani, Ringe von Bulgari
Sabin Tambrea: Anzug von Paul Smith, Hemd von Jacquemus, Strümpfe von Falke
Sabin Tambrea: Anzug von Paul Smith, Hemd von Jacquemus, Strümpfe von Falke

Heino Ferch 

verkörpert Professor Jürgen Fassbender, den Ehemann von Eva, der jüngsten Tochter von Caterina Schöllack. Der Schauspieler, der in Kinofilmen wie „Comedian Harmonists“, „Der Untergang“ und „Der Baader-Meinhof-Komplex“ zu sehen war, hat es hier wieder mit Zeitgeschichte zu tun: Fassbender hatte in der Nazi-Zeit grausame Experimente an Homosexuellen vorgenommen.

Emilia Schüle

spielt die Krankenschwester Eva, die jüngste Schöllack-Schwester. Zur Freude ihrer Mutterheiratet sie ihren Chef, den Klinikleiter Fassbender, der sich aber als gewalttätig entpuppt. Die aus einer russlanddeutschen Familie stammende Schüle spielt schon in der Serie „Charité“ und im Tatort“, 2020 in einer Hauptrolle. Über ihre Rolle der Eva sagt sie, deren neues Leben als Galeristen funktioniere leider nicht auf Dauer. „Deswegen muss sie dann relativ schnell doch wieder versuchen, ein Leben ohne Mann anzutreten und merkt, dass es als geschiedene Ehefrau in den sechziger Jahren ein nicht wirklich lebenswürdiges Leben ist.“

Sabin Tambrea

spielt den Fabrikantensohn Joachim Franck, der unter seinem autoritären Vater leidet. Franck vergewaltigt Monika Schöllack, später verliebt er sich in sie, und die beiden heiraten. Aber das Glück mit ihr droht in dieser Staffel zu zerbrechen. Der in Rumänien geborene Tambrea, der schon während seiner Schauspielausbildung am Berliner Ensemble auftrat, spielt auch dieses Mal mit geradezu unheimlicher Intensität.


Sonja Gerhardt: Body von Miu Miu, Hose von Bottega Veneta über Mytheresa, Ohrringe von Marjana von Berlepsch, Emilia Schüle: Top und Caprihose von Versace, Schuhe von Jimmy Choo, Ringe von Bulgari, Maria Ehrich: Long-Blazer von William Fan, Strumpfhose von Falke, Stiefel von Jimmy Choo, Ohrringe von Marjana von Berlepsch
Sonja Gerhardt: Body von Miu Miu, Hose von Bottega Veneta über Mytheresa, Ohrringe von Marjana von Berlepsch, Emilia Schüle: Top und Caprihose von Versace, Schuhe von Jimmy Choo, Ringe von Bulgari, Maria Ehrich: Long-Blazer von William Fan, Strumpfhose von Falke, Stiefel von Jimmy Choo, Ohrringe von Marjana von Berlepsch


Sonja Gerhardt

spielt Monika Schöllack, die mittlere Tochter der Tanzschulbesitzerin. Die Schauspielerin, die in jungen Jahren im Kinder-Ensemble des Friedrichstadtpalasts tanzte, begehrt in dieser Rolle auch musikalisch gegen ihre Mutter auf: Sie tanzt mit Rock 'n' Roll gegen die Konventionen der frühen Bundesrepublik an. Sonja Gerhardt hat dieses Mal sogar Klavierspielen gelernt, weil ihre Rolle das verlangte. Aber die größere Nachricht der dritten Staffel: Monika Schöllack wird zum zweiten Mal schwanger.

Maria Ehrich

spielt Helga, die älteste der drei Schöllack-Schwestern. Helga versucht, mit ihrem schwulen Ehemann die Fassade der perfekten Familie aufrechtzuerhalten. Ehrich, die über eine Weltreise 2018 mit ihrem Lebensgefährten ein Buch schrieb (ein Dokumentarfilm lief 2019 im Kino), findet, dass es Helga den Zuschauern in den bisherigen Staffeln nicht leicht gemacht habe mit ihrem Perfektionismus. „Obwohl Helga bekanntlich Meisterin der Verdrängung ist, nagen an ihr bald Zweifel und ein schlechtes Gewissen.“ In der Beziehung zu Wolfgang gebe es in der neuen Staffel „definitiv eine Menge Zündstoff“.


Claudia Michelsen: Anzug von Isabel Marant über Yoox
Claudia Michelsen: Anzug von Isabel Marant über Yoox
Emilia Schüle: Kleid von Alex Perry über Mytheresa, Ringe von Bulgari
Emilia Schüle: Kleid von Alex Perry über Mytheresa, Ringe von Bulgari
Maria Ehrich: Bluse von William Fan, Hose von Working Title, Boots von Jimmy Choo
Maria Ehrich: Bluse von William Fan, Hose von Working Title, Boots von Jimmy Choo
August Wittgenstein: Blazer und Hose von Bottega Veneta, Sabin Tambrea: Hose von Versace, Schuhe von Jimmy ChooAugust Wittgenstein: Blazer und Hose von Bottega Veneta, Sabin Tambrea: Hose von Versace, Schuhe von Jimmy Choo
August Wittgenstein: Blazer und Hose von Bottega Veneta, Sabin Tambrea: Hose von Versace, Schuhe von Jimmy ChooAugust Wittgenstein: Blazer und Hose von Bottega Veneta, Sabin Tambrea: Hose von Versace, Schuhe von Jimmy Choo
Claudia Michelsen: Kleid von Etro
Claudia Michelsen: Kleid von Etro



Heino Ferch: Hoodie, Sakko und Hose von Boss
Heino Ferch: Hoodie, Sakko und Hose von Boss
Sonja Gerhardt: Poloshirt von Tory Burch, Hose von Tod's, Kette von Marjana von Berlepsch,  Sabin Tambrea: Oberteil und Hose von Bally
Sonja Gerhardt: Poloshirt von Tory Burch, Hose von Tod's, Kette von Marjana von Berlepsch, Sabin Tambrea: Oberteil und Hose von Bally
August Wittgenstein: Hemd und Hose von Louis Vuitton, Strümpfe von Falke
August Wittgenstein: Hemd und Hose von Louis Vuitton, Strümpfe von Falke

August Wittgenstein

ist in seiner Rolle als Anwalt Wolfgang von Boost mit Helga verheiratet, der ältesten der drei Schöllack-Schwestern. Von Boost kämpft mit dubiosen Therapie-Methoden erfolglos gegen seine Homosexualität an. Wittgenstein, der dem alten Adelsgeschlecht Sayn-Wittgenstein entstammt, wird in die dritte Staffel viel Spannung und auch viel Anspannung bringen.


Sabin Tambrea: Cardigan und Hose von Bottega Veneta, Strümpfe von Falke,  August Wittgenstein: Hemd und Hose von Louis Vuitton, Strümpfe von Falke
Sabin Tambrea: Cardigan und Hose von Bottega Veneta, Strümpfe von Falke, August Wittgenstein: Hemd und Hose von Louis Vuitton, Strümpfe von Falke


Sabin Tambrea: Hose von Kenzo, Strümpfe von Falke, Schnürschuhe von Jimmy Choo
Sabin Tambrea: Hose von Kenzo, Strümpfe von Falke, Schnürschuhe von Jimmy Choo

Fotos: Lottermann and Fuentes
Fotoassistenz: Phuong Tran Minh
Styling: Miriam Diaz
Stylingassistenz: Tianyang Li
Haare und Make-up: Patricia Heck (Nina Klein), Annika Noack (Nina Klein), Philipp Verheyen
Dank an: Henriette Pulpitz (Filmcontact) „Ku'damm 63“ ist am 21., 22. und 24. März jeweils um 20.15 Uhr im ZDF zu sehen – und schon vom 20. März an in der ZDF-Mediathek.

Tristan Pütter „Ich wollte lieber dahin, wo die Luft etwas mehr brennt“
Mode Dasselbe in Groß

Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung Magazin

Veröffentlicht: 21.03.2021 17:06 Uhr