https://www.faz.net/-guv

Bauhaus-Möbel : Bitte nehmen Sie Platz!

Im Berliner Bauhaus-Archiv scheinen die Objekte auf Benutzer zu warten. Also los: Schauspieler und Kreative kommen ins Museum für Gestaltung und freunden sich mit ihren Lieblingsstücken an.
Haus Levy in Tel Aviv: Das Bauhaus-Erbe der Stadt soll bewahrt werden

Tel Aviv : Der Kampf um die Weiße Stadt

Deutschland und Israel wollen gemeinsam das Bauhaus-Erbe erhalten. Wie schwierig das sein kann, zeigt sich vor allem in der Bauhaus-Stadt Tel Aviv.
Hauptsache bunt? Werke des Künstlers Weesam Al-Badry mit Seidenschals von prominenten Designern wie Chanel, Valentino und Gucci in der Ausstellung „Contemporary Muslim Fashions“ in San Francisco

Umstrittene Modeausstellung : Toleranz, die blind macht

Auf Vorwürfe, mit einer Ausstellung muslimischer Mode mit bunten Burkas das Kleidungsdiktat zu unterstützen, antwortet das Frankfurter Museum für angewandte Kunst: Es gehe um den Facettenreichtum „individueller, religiöser und kultureller Identität“. Das ist ein Trugschluss.
Beim Rolls Royce-Coupé Wraith sind die Kunden experimentierfreudig: Jeder zweite Besteller will zwei Farben.

Farbenlehre : Ein Lack ist nicht genug

Rolls Royce ruft zweifarbige Geister, Opels Adam ist ein bunter Riese, Mini sieht schon lange rot. Über die neue Farbenlehre der Autos.
Nur die Sitzfläche des Barhockers ist noch zu schräg: Stefan Diez in seinem Münchner Studio.

Designer Stefan Diez : Ein Stuhl entsteht

Stefan Diez geht für den Hersteller „e15“ ans Werk. Erst nach jahrelanger Arbeit kann er sich hinsetzen. Zurücklehnen wird er sich nicht.

Seite 1/3