https://www.faz.net/aktuell/stil/mode-design/der-massanzug-und-die-zukunft-ein-besuch-in-der-savile-row-in-london-18385576.html

Nach Maß

Von CAROLINE JEBENS, Fotos LUCAS BÄUML

18. Oktober 2022 · Die Straße der Maßschneider in London hat schon viele Krisen überstanden. Die Pandemie setzte ihr jedoch besonders zu. Hat der Maßanzug noch eine Zukunft? Ein Besuch in der Savile Row.

Am Anfang der Kurve ein glattes Haus. Die Fensterflächen sind schwarz verklebt, in feinen weißen Lettern steht auf Folie: Iconic Retail Opportunity – also keine einzigartige, nein, eine „ikonische“ Gelegenheit für Einzelhandel. Ein ziemlich selbstbewusstes Adjektiv für eine Werbefläche. Das schwarz verklebte Haus steht unterhalb einer Reihe von Häusern entlang eines schmiedeeisernen Zauns, auf dessen Schnörkel ein Straßenschild angebracht ist: Hier, mitten in London, fußläufig zu Buckingham-Palast, Piccadilly Circus und dem Schwulenviertel Soho, im Botschaftsviertel Mayfair, befindet sich die Savile Row – die tatsächlich ikonische Straße der britischen Maßschneider.

Seit rund 300 Jahren ist sie das Herz der britischen Kleidsamkeit, benannt nach der Ehefrau des dritten Earl of Burlington, der die Straße kaufte. Damals war sie umgeben von Parfümerien, Schustern, Juwelieren und Perückenmachern; heute ist sie umgeben von Designerläden, Galerien, Juwelierketten. Hier werden die Roben und Anzüge für das Militär, für Aristokraten, Politiker und Künstler geschneidert. Die Savile Row hat Kriege, Revolutionen, Industrialisierung und Krisen durchlebt; doch das Geschäft mit dem perfekten Anzug blieb.

Bis zum Jahr 2022. Zum ersten Mal in der Geschichte des „shopping baskets“ („Einkaufskorb“), mit dem das Office for National Statistics die Inflation misst, wurde der Herrenanzug von der Einkaufsliste gestrichen. Durch die Pandemie waren zu wenige von ihnen gekauft worden, um sie im repräsentativen Warenkorb des Landes zu berücksichtigen. Die Kluft der Banker, Politiker und Upper Class: Wer braucht sie, wenn London stillsteht?

Was bedeutet das für den Herrenanzug? Wer trägt ihn noch? Und wenn ja: wann, wo und wie? Und welchen Platz hat der maßgeschneiderte Anzug zwischen Designeranzügen, Maßkonfektion und Anzügen von der Stange?

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
Setzt sich die Gendersprache durch? Die Mehrheit der Deutschen ist dagegen.

Gendern bei ARD und ZDF : Was für ein Aberglaube

Durch das Gendern sondern sich ARD und ZDF vom Publikum ab. Kommen die Sender noch zur Besinnung? Oder ist es schon zu spät? Ein Gastbeitrag.

Chinas Wende : Als habe es die Null-Covid-Lehre nie gegeben

In China melden sich verstummte Fachleute wieder zu Wort – und der Propagandaapparat hat einiges zu tun. Mit den Lockerungen soll Staatschef Xi Jinping nicht in Verbindung gebracht werden.