https://www.faz.net/-hrx-9w45m

Trends bei Bafta : Roter Teppich sieht grün

  • -Aktualisiert am

„Little Women“-Star Florence Pugh trug zu ihrem auffälligen Kleid von Dries van Noten Schmuck von Tiffany. Bild: AP

Bei den britischen Filmawards sollten die Stars dieses Jahr auf dem roten Teppich nachhaltige Mode tragen. Herzogin Kate hat gezeigt, wie’s geht. Aber auch andere stachen mit ihren Outfits hervor. Stimmen Sie über das schönste Outfit ab!

          1 Min.

          Herzogin Kate erschien zu den diesjährigen „British Academy Film Awards“, kurz Bafta, in einem Kleid, das sie nicht zum ersten Mal trug – und kam somit ganz dem Wunsch der Akademie nach, bei der Garderobe auf Nachhaltigkeit zu achten. Dass Nachhaltigkeit nun auch auf dem Plan großer Verleihungen steht, ist spätestens seit der Bekanntgabe klar, dass das diesjährige Menü der Oscarverleihung überwiegend vegan sein wird.

          Die Herzogin zeigte, wie ein Kleid sich auf ganz simple Weise elegant – auch auf dem roten Teppich – öfter tragen lässt. Trug Kate das gold- und cremefarbene Kleid von Alexander McQueen bei ihrem Staatsbesuch in Malaysia 2012 eher schlicht und mit offenem Haar, verwandelte sie es bei den Bafta durch einen anderen Look: Die auffällige Kette und Ohrringe von Van Cleef & Arpels trug sie gepaart mit aufwendiger Hochsteckfrisur. Preisträger Joaquin Phoenix hat bereits bei den Golden Globes angekündigt, das gesamte Jahr nur einen einzigen Anzug zu tragen und zeigte sich so auch am Sonntag in London – eine schlichte schwarz-weiß Kombination von Stella McCartney.

          Auch andere Stars setzten wie Herzogin Kate bei ihren Looks auf auffällige Accessoires. Viele von ihnen entschieden sich dieses Jahr für Schmuck, manche griffen zu Tiffany's: Charlize Theron trug einen schlichten silbernen Ring um den Hals, dazu gleichfarbige Ohrstecker und feine Ringe. Schauspielerin Florence Pugh, die für ihre Rolle in „Little Women“ als beste Nebendarstellerin nominiert war, kontrastierte ihr pinkes Statement-Kleid mit einer kurzen Diamantkette mit kleinem Anhänger. Auch Jodie Turner-Smiths griff im schwarzen Samtkleid zu Diamantarmband, –kette und -ohrringen. 

          Auffällige Juwelen standen vor einem Jahr bereits im Fokus, als Lady Gaga bei den Oscars eine Kette im Wert von 30 Millionen Dollar getragen hat. Die Kette, mit der die Sängerin den roten Teppich betrat, ist mit einem Diamant aus 128 Karat verziert. Bereits Audrey Hepburn hatte die Kette für ihre Rolle als Holly Golightly in „Frühstück bei Tiffany“ getragen.

          Nun dürfen Sie die Rolle der Jury übernehmen: Welches Outfit gefällt Ihnen am besten? Stimmen Sie ab!

          Weitere Themen

          Wir sehen uns

          Designer helfen Robert Johnson : Wir sehen uns

          Wie können Clubs durch die Krise kommen? Das Robert Johnson ist besonders kreativ und ruft mit der Aktion „See you soon“ seine Fans zu Hilfe. Ein Interview mit dem Clubgründer Ata Macias über die Corona-Zeit.

          Topmeldungen

          Die Firmenzentrale des Zahlungsdienstleisters Wirecard im bayrischen Aschheim.

          Marktmanipulation : Bafin zeigt Wirecard an

          Nach den Vorwürfen wegen Marktmanipulation gegen den Zahlungsdienstleister hat nun die Finanzaufsicht Bafin Anzeige erstattet. Die Geschäftsräume des Unternehmens in Bayern wurden untersucht. Die Vorwürfe richten sich gegen Vorstände.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.