https://www.faz.net/-hs1
Kleider machen Leute: In „Der Teufel trägt Prada“ nutzt Meryl Streep ihren Stil, um ihre Macht zu demonstrieren.

Mode im Beruf : Was darf ich auf der Arbeit anziehen?

Sich im Beruf richtig anzuziehen – das ist schwer. Lieber die sichere Anzug-Kostüm-Rüstung? Oder mal auf den Dresscode pfeifen? Ein Blick in die Büros.

Twiggy wird 70 : Das Gesicht einer neuen Zeit

Mit ihrer zierlichen Statur, den auffällig geschminkten großen Augen und ihren Miniröcken prägte Ur-Model Twiggy ein Schönheitsideal – bis heute. Nun feiert die Stil-Ikone ihren 70. Geburtstag.
Die Taschen der zehner Jahre überzeugen mit Schlichtheit.

Schlicht ein Stück Status : Taschen aus den zehner Jahren

Die It-Bag der nuller Jahre hatte in den zehner Jahren auf einmal ausgedient. Für das modebewusste Publikum begann die Suche nach einzigartigen Stücken, die vor allem eines gemeinsam hatten: schnörkellose Schlichtheit.

Die aktuelle Ausgabe : Das F.A.Z.-Magazin zum Download

Wir haben Donatella Versace getroffen, das vergangene Modejahrzehnt unter die Lupe genommen und mit Extrembergsteiger Ralf Dujmovits über den Mount Everest gesprochen: All das können Sie im neuen F.A.Z.-Magazin entdecken – Hier zum Download.
Eine „zauberhafte“ Kollektion wollte Bobby Abley präsentieren.

Modewoche in England : Bad, Worse, London

Die Fashion Week in London ist zu Ende gegangen – mit, nun ja, experimentierfreudigen Looks. Will man das wirklich auf der Straße tragen? Stimmen Sie ab, welchen Look Sie am hässlichsten finden.
Heidi Klum und ihre „Mädchen“ aus der 14. Staffel von „Germany’s Next Topmodel“.

Sexistische Sprache : Alle meine Mädchen

Noch immer ist es in der Mode normal, Models als Mädchen zu bezeichnen. Warum kann man eigentlich erwachsene Frauen nicht auch so nennen?

Seite 1/51