https://www.faz.net/-hs1

Die neue Ausgabe : Das F.A.Z.-Magazin im E-Paper

Ein Essay über Missverständnisse der Evolutionsbiologie, die unglaubliche Geschichte einer DDR-Flucht und ein Gespräch mit dem Schriftsteller Wolf Wondratschek – all das können Sie im neuen F.A.Z.-Magazin entdecken.
Im Louvre kam es trotz Regenschauer wieder zu einem besonderes Ereignis zum Abschluss der Fashion Week in Paris.

Mode aus Paris : Prêt? À? Porter?

Die Prêt-à-Porter-Woche in Paris gilt mit ihren Hunderten Empfängen als größte Zurschaustellung der Mode. Doch wie gefallen Ihnen die neuen Trends? Stimmen Sie ab.

Seite 1/51

  • Accessoires in Bad Gastein : Kur und Kür

    Zu den Trendorten der 2010er Jahre gehört das österreichische Bad Gastein mit seinen Belle Époque-Villen. Die neuen Accessoires zeigen dem alten Kurort die Zukunft.
  • Schick, aber mitunter wegen des Bügels unbequem: Büstenhalter

    Neuer Kunststoff aus Darmstadt : Ein BH, der nicht drückt

    Kneifende BHs könnten bald schlechte Karten haben: Kunststofftechniker an der Hochschule Darmstadt erfinden den Büstenhalter neu. Das Produkt hat auch Vorteile beim Einchecken am Flughafen.
  • Modehaus Versace : Donatella!

    Sie hat ihr Familienunernehmen zu neuer Bedeutung geführt – und dabei zu sich selbst gefunden. Ein Treffen mit Donatella Versace.
  • Rocklos glücklich : Der Hosenanzug ist zurück

    Als Yves Saint Laurent in den Sechzigern „Le Smoking“ über den Laufsteg schickte, war das ein Skandal. Die Neunziger liebten ihn als Power-Suit. Nun erobert der Hosenanzug wieder die Laufstege.
  • Die von-Jungfeld-Gründer Maria Pentschev und Lucas Pulkert mit ihren Socken

    Socken-Unternehmer : Die Socken Mannheims

    Früher waren Socken schwarz. Heute herrscht Anarchie an den Füßen. Für zwei Gründer aus Mannheim wurde das zum Geschäftsmodell – mit einigen berühmten Kunden.
  • Die Kristallgläser hat der irische Buchillustrator Nigel Peake für J. Hill’s Standard entworfen

    Hand Drawn Glass in New York : Pinselstrich auf Kristallglas

    Anike Tyrell will einer alten Tradition zu neuem Glanz verhelfen: Vor sechs Jahren eröffnete sie die Kristallmanufaktur J. Hill’s Standard, wo Glas noch von Hand graviert wird. Nun ist ihre Kollektion in New York zu sehen.
  • Fashion Week Paris : La Parisienne

    Die beste Inspiration liegt direkt vor der Haustür: In Paris, beim Prêt-à-porter, spiegelt sich das Stadtbild auch auf dem Laufsteg. Sechs Schauen.
  • Fashionweek in Paris : Alter Hut, neuer Mut

    In Paris beginnt eine lange Prêt-à-porter-Woche mit der Mode für das nächste Frühjahr. Die Designer zeigen historisches Bewusstsein und entwerfen zugleich für die Zukunft. Neun Schauen im Überblick.
  • Die personalisierten Nike Air Force 1 von Aylin Güler.

    Air Force 1 x Born Originals : Sneaker zum Anbeißen

    Der Nike Air Force 1 blickt auf eine jahrzehntelange Geschichte und eine Reihe prominenter Liebhaber zurück. Um sich von dieser Masse abzuheben, setzen Sneakerheads auf Individualität und Personalisierung. Die Kolumne Sneak around.
  • Konsumkritik in Mailand : Mode ohne Hype

    Mailand sucht nach „persönlichem Stil“ und „echten Kleidern“, die sich nicht auf Hypes begründen. Das ist immerhin besser als Wegwerfmode. Ein Trend bemüht sich ganz unbeeindruckt davon ebenfalls um Zeitlosigkeit.
  • Der 29 Jahre alte Schwede Felix Kjellberg („PewDiePie“) ist der bekannteste Youtuber – er hat über 100 Millionen Abonnenten.

    Influencer-Marketing : Zum Kauf verführt

    Das Influencer-Marketing wird für Unternehmen immer wichtiger. Gerade Jugendliche lassen sich auf den digitalen Plattformen leicht locken. Denn es geht nicht mehr nur noch um Reichweite.
  • „Das wird ja langsam lächerlich“: Phoebe Waller-Bridge nahm für ihre Serie „Fleabag“ gleich drei Emmys mit nachhause.

    Emmy Awards : Wer bekäme den Emmy für das beste Outfit?

    „Game of Thrones“ stellt einen Emmy-Rekord auf, und Billy Porter gewinnt als erster offen homosexueller Darsteller die Trophäe. Aber sind die Outfits der Gewinner auch preisverdächtig? Entscheiden Sie selbst.
  • Fashion Week in Mailand : Man zieht vom Leder

    In Mailand ist noch immer Modewoche. Die Designer präsentieren ihre Kollektionen für das nächste Frühjahr, das schon im Januar beginnt. Sieben Schauen im Überblick.
  • Fast-Fashion-Tracht : Dirndl für alle

    Eine große Modekette entdeckt das Oktoberfest für sich – mit günstigen Trachten für die Massen. In München kommt das nicht gut an.