https://www.faz.net/-hs1
Modisch gesund bleiben: Marine Serre entwirft Gesichtsmasken.

Modewoche in Paris : Im Zeichen der Maske

Vor Kurzem wurden sie noch belächelt, jetzt sind sie auch in Paris angekommen: Atemschutzmasken. Doch die Folgen des Coronavirus treffen die Modebranche an einem empfindlichen Punkt.
Das Haus der Zukunft (1956): Einblicke in den Neuen Brutalismus

Design-Ausstellung : Wohn mal anders

Zimmer, Küche, Bad: Wohnen ist meist eine konservative Angelegenheit. Die neue Ausstellung im Vitra Design Museum in Weil am Rhein zeigt visionäre Ausnahmen und Wohnräume, die gestaltet sind wie Kunstwerke.

Die aktuelle Ausgabe : Das F.A.Z.-Magazin zum Download

Sieben Rapperinnen haben ohne Mikrofone ihren großen Auftritt, Literaturredakteure stellen ihre Lieblingsanfänge vor, und Ulrich Wickert erinnert sich an seinen ersten Artikel – all das gibt es im neuen F.A.Z.-Magazin. – hier zum Download.

Modewoche Mailand : Glanz und Gemütlichkeit

Auf den Schauen der großen Modehäuser glänzt es, aber es ist auch viel Gemütliches zu sehen – von Samt bis Wolle. Auch eine Farbe des Herbstes zeichnet sich schon ab.
Netzwerkerin: Schmuckdesignerin Alma vor dem „Oständ“.

Geschäftsgang : Kreativ im Frankfurter „Oständ“

Im Frankfurter „Oständ“ haben sich Designer und Kunsthandwerker aus der Region zusammengetan und verkaufen Messingschmuck, Handtücher, Trinkflaschen aus Glas und upgecycelte Leuchten. Das ist aber noch nicht alles.

Seite 1/51

  • Mailänder Modewoche : Alles gut

    Die Marken geben sich nachhaltig, divers und lassen sogar Männer auf den Laufsteg. Sie feiern die Influencer und unterstützen die Ozeane: Eindrücke von der Mailänder Modewoche.
  • Neuer Anfang, neuer Zauber: Die Gründer Stefanie Harig und Marc Alexander Ullrich, hier in ihrer Galerie in den Hackeschen Höfen in Berlin, wollen Lumas weiterentwickeln.

    Rückkauf der Lumas-Galerien : Zurück auf Anfang

    Stefanie Harig und Marc Alexander Ullrich gründeten die Galeriekette Lumas, um die Kunst zu demokratisieren. Dann verkauften sie. Vor einem Jahr haben sie ihr altes Unternehmen wieder übernommen. Was kommt nun?
  • Gucci-Schau in Mailand : Magier der Puppen

    Alessandro Micheles Traumtheater bei der Mailänder Modewoche bringt Gucci abermals ins Gespräch. Seine Show ist auch eine Hommage an die Arbeit hinter der Kulisse der Modeschauen.
  • Roger Willemsem (links) sprach mit Karl Lagerfeld auf der lit.Cologne 2012 über Literatur.

    Karl Lagerfeld über Literatur : „Man muss Triviales lesen“

    Karl Lagerfeld war nicht nur ein Modekaiser, sondern auch vielseitig belesen. Das bewies er in einem legendären Gespräch aus dem Jahr 2012 mit Roger Willemsen auf der lit.Cologne. Wir haben die Bänder abgehört – und einige Weisheiten aufgelesen.
  • Diese Decke war einmal eine Jeans.

    Nachhaltige Heimtextilien : Chemikalien im Himmelbett

    Kuscheldecken aus PET-Flaschen, Handtücher aus alten Jeans und Vorhänge, die auf dem Kompost landen. Die Heimtextilien geben sich nachhaltig. Doch wie grün sind sie wirklich?