https://www.faz.net/-hrx-agnvc

Neue Vorstellung vom Alter : Wie altert man in der queeren Community?

  • -Aktualisiert am

Es ist nicht einfach in der queeren Community alt zu werden. Besonders schwule Männer brauchen eine neue Vorstellung vom Alter. Bild: Getty

Seitdem er Mitte 30 ist, macht sich unser Autor Gedanken darüber, wie man als schwuler Mann älter wird. Das kostet Energie – aber es lohnt sich.

          9 Min.

          Es begann kurz vor meinem 34. Geburtstag – ein diffuses Gefühl. Auch zwei Jahre später kann ich es nicht ganz fassen, aber es ist noch immer da: Mein Alter spielte plötzlich eine Rolle für mich. Zuvor war ich stets die Person gewesen, die abwinkte: Was hat diese Zahl schon für eine Bedeutung? Doch als ich mich mit Mitte 30 anfreunden musste, änderte sich alles. Ich werde also älter, in einer Community, für die Jugend alles zu sein scheint. Oder? Das Altern kann gerade für queere Männer ein langwieriger und komplizierter Prozess sein. Es gibt viele Studien, die zeigen: Einsamkeit, Depressionen, Angstzustände treten häufiger auf. Das Altern spielt dabei oft eine große Rolle. Da ist diese Körperlichkeit, die wichtig ist für die Identität. Die Ästhetik, die Jugend und definierte Körper verlangt und repräsentiert. Da ist auch die Dating-Kultur, in der ältere Männer außerhalb von fest umrissenen Rollen keine große Bedeutung mehr haben.

          Seit gut zwei Jahren begleitet mich nun also dieses Gefühl, älter zu werden. Es ist kein schlimmes Gefühl. Es ist kein gutes Gefühl. Eigentlich ist es nichts. Dennoch lässt es mich manchmal nicht schlafen. Und es lässt mich erschaudern: Bin ich schon zu alt? Aber für was? Sind da Lücken in meinem Leben, die geschlossen werden müssen? Bedeutet Altern vielleicht das: seine Lücken finden und schließen? Dann wieder macht mich das Gefühl nostalgisch, lässt mich über eine Zeit nachdenken, in der ich noch so viele Möglichkeiten hatte, die mir heute so fern scheinen. Trotzdem wird mir das Gefühl nicht greifbarer. Vielmehr wird es diffuser, je mehr ich es zu fassen versuche. Nach welchen Modellen können wir queeren Männer eigentlich altern? Wie einen Weg finden, der uns glücklich macht, fernab heteronormativer Vorstellungen?

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Wie sensibel darf es sein? Der Philosoph Richard David Precht während der phil.Cologne im September 2021

          Precht und Flaßpöhler : Sie nennen es Freiheit

          Die haltlosen Behauptungen der Impfskeptiker dringen immer weiter in die bürgerliche Mitte vor. Für die neue pandemische Situation ist das fatal.
          Bei sechsstelligen Beträgen auf dem Girokonto kassieren Banken gerne „Parkgebühren“.

          Tipps zum Umgang mit Geld : Wie Sie die Schulden wieder loswerden

          Wer viel Geld auf dem Girokonto hat, muss Strafzinsen zahlen. Deswegen würden viele Anleger jetzt gerne alte Kredite schneller tilgen, doch die Banken blockieren. Mancher Weg aus diesem Dilemma erfordert starke Nerven.
          Der Bäcker Knierim muss seine Brote von einem Wagen aus verkaufen, nachdem die Behörden  die Bäckerei Zeitlos in Erbach geschlossen haben.

          Corona im Odenwaldkreis : Der querdenkende Bäckermeister

          Der Odenwald ist Hessens Corona-Schwerpunkt, die Inzidenz liegt dort bei mehr als 500. Aber den Behörden wird der Kampf gegen die Pandemie nicht leicht gemacht – auch von örtlichen Geschäftsleuten.