https://www.faz.net/-hrx-9tif1

Phänomen aus Amerika : Was hinter dem Hype um Social Fitness steckt

"Atme Großartiges ein und alle Selbszweifel aus": Hannah Marie Corbin im Spinning-Studio Bild: Hersteller

Trainieren und interagieren: Social Fitness wird in den Vereinigten Staaten immer beliebter. Eine Spinning-Stunde und ein Treffen mit dem Mann, in dessen Kursen man mit Superstar Michael Phelps strampeln könnte.

          6 Min.

          Hannah Marie Corbin hat ein warmes Lächeln. Volle Lippen, die Augen sind dunkel geschminkt. Der Pferdeschwanz ist eine Spur besser frisiert als ein gewöhnlicher Ich-geh-zum-Sport-Zopf. In einer kurzen Workout-Pause werden Menschen kommen und ihr Haare und Mikrofon richten. Hannah Marie Corbin ist hier einfach Hannah - für die 48 Sportler, die sie in diesem Fitnessstudio trainiert, wie auch als Moderatorin für Tausende weitere Menschen.

          Jennifer Wiebking

          Redakteurin im Ressort „Leben“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          Bei ihnen erscheint Hannah auf dem Bildschirm. Es geht los mit dem typischen Motivationsprogramm, den Standardsprüchen von Fitnesslehrern in Ich-fixierten-Zeiten. „Atme Großartiges ein und alle Selbstzweifel aus. Es ist nicht wie vor einem Jahr, als du weniger fit warst als jetzt und müder.“ Hannah lacht, sie bewegt sich zur Musik auf ihrem Fahrrad. Man sieht, dass sie in einem früheren Leben als Tänzerin gearbeitet hat. Das ist ihr Auftritt, und ausgestrahlt wird er in diesem Moment in sehr viele Haushalte.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            im F.A.Z. Digitalpaket

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Emmanuel Macron ist wie viele französische Politiker beseelt von einer Planbarkeits- und Machbarkeitsvorstellung.

          Kampf gegen Corona : Frankreich und die alten Schwächen

          Die Pandemie hat alte Strukturschwächen in Frankreich brutal offen gelegt. Und schlimmer noch: Das Virus wird vermutlich einen bleibenden Schaden hinterlassen.