https://www.faz.net/aktuell/stil/leib-seele/warum-es-fuer-behinderte-schwer-sein-kann-einen-partner-zu-finden-16884758.html

Menschen mit Behinderungen : „In unserer Gesellschaft ist Sexualität normiert bis zum Gehtnichtmehr“

Menschen mit Behinderungen möchten als Menschen wahrgenommen werden, deren Behinderung keine große Rolle spielt. Bild: � Antonino Bartuccio/HUBER IMA

Menschen mit Behinderung tun sich oft schwer, Liebe und Sex zu finden, gerade mit Nicht-Behinderten. Mitunter treffen sie auf jene, für die gerade eine Behinderung attraktiv ist. Diese „Amelos“ haben aber einen schlechten Ruf.

          8 Min.

          Martin Schreps kennt die traurige Realität, weil er schon oft mit ihr konfrontiert war. Der Verwaltungsangestellte war 23, als eine alte Dame in einer Baustelle frontal auf seinen Kleinwagen auffuhr. Seitdem ist er querschnittgelähmt. Dass er im Rollstuhl sitzt, verringert seine Chancen bei Frauen dramatisch, gerade auch bei nichtbehinderten – so erlebt er es. „Früher war es kein Problem, mal einen Flirt zu starten beim Ausgehen mit Freunden. Heute werde ich einfach ignoriert.“ Das sei anfangs sehr frustrierend gewesen, aber inzwischen, mit 38, hat er „keine Erwartungshaltung mehr, dass in der Richtung was klappt“.

          Katrin Hummel
          Redakteurin im Ressort „Leben“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          In der Tat können sich viele nichtbehinderte Menschen nicht vorstellen, mit Menschen mit schweren körperlichen Beeinträchtigungen Sex zu haben. Nur sieben Prozent der nichtbehinderten Menschen hatten schon mal ein Date mit einer Person mit Behinderung, ergab beispielsweise eine Untersuchung der britischen Organisation Scope, die sich für Menschen mit Behinderung einsetzt. Und in einer repräsentativen Umfrage des „Guardian“ antworteten 44 Prozent auf die Frage, ob sie schon mal mit einem Menschen mit körperlicher Behinderung geschlafen hätten: „Nein, und ich glaube auch nicht, dass ich das jemals tun würde.“

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Droht dem Westen: Der russische Präsident Wladimir Putin am 21. September 2022

          Putins neue Drohungen : Szenarien für den nuklearen Ernstfall

          Putin hat schon früher mit dem Einsatz von Atomwaffen gedroht. Diesmal sagt er, er bluffe nicht. Washington hat dafür Szenarien ausgearbeitet und Moskau gewarnt.

          Ed Sheeran beim Oktoberfest : „Can I go on the stage?“

          Eigentlich wollte Ed Sheeran nur inkognito auf dem Frankfurter Oktoberfest feiern. Dann wurde der Besuch spontan zur After-Show-Party mit Auftritt des Weltstars. Veranstalter Kai Mann berichtet, wie es zum Überraschungs-Gig kam.