https://www.faz.net/aktuell/stil/leib-seele/ich-du-er-sie-es/hochzeit-feiern-mit-diesen-liedern-wird-die-tanzflaeche-voll-18231634.html

Hochzeitsserie – Teil 7 : Zwölf Tipps für eine volle Tanzfläche

Hochzeitsszene aus dem Film „Offenes Geheimnis“ von 2018 Bild: Teresa Isasi / PROKINO Filmverleih GmbH

Ist die Party gut, denken die Gäste noch Jahrzehnte später an sie zurück. Doch alle zum Tanzen zu bringen, ist gar nicht so einfach. Wie es trotzdem gelingt.

          5 Min.

          Besser mit DJ

          Ein DJ ist keine Pflicht, aber ohne wird es deutlich schwieriger werden, die Tanzfläche länger als über die 4:20 Minuten von „Can’t Hold Us“ hinweg zu füllen. Die Branche der Hochzeits-DJs hat sich in den vergangenen Jahren professionalisiert. Die Chancen stehen also nicht schlecht, einen guten zu finden, der wenig Zeit in unlustige Ansagen und viel Zeit ins aktive Beobachten der Tanzfläche investiert.

          Frühzeitig planen

          Sarah Obertreis
          Redakteurin im Ressort „Gesellschaft & Stil“.

          Falls Sie sich für einen DJ entscheiden, buchen Sie ihn mindestens ein Jahr im Voraus. Markus Rosenbaum legt seit Anfang der 2000er auf Hochzeiten auf. Er hat in den vergangenen Jahren beobachtet, wie sich die Hochzeitssaison langsam ausdehnte: Früher ging sie von Mai bis September, inzwischen feiern viele Paare schon im März und bis in den Oktober hinein. Rosenbaum spielt dieses Jahr auf 70 Feiern. Nächsten Sommer ist er an vielen Terminen schon ausgebucht, sogar ein paar Anfragen für 2024 hat er bereits bekommen.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Richard David Precht

          Prechts Umgang mit Kritik : Grüße, ganz persönlich

          Richard David Precht gibt Artikel falsch wieder und fordert die Degradierung von Journalisten, die ihn kritisieren. Zeit, über die Größe des Egos nachzudenken.