https://www.faz.net/-hrx-a0m6y

Irgendwann hatte Katharina Seifert von allem zu viel. Bild: Thomas Fuchs

Eine Ehrenrettung : Der Messie, er ist gar nicht so

Zweieinhalb Millionen Messies gibt es hierzulande: perfektionistische, idealistische, rebellische, sentimentale, erholungsbedürftige und ja, auch ein paar verwahrloste. Hier kommt so etwas wie eine Ehrenrettung.

          7 Min.

          Wenn das Sprichwort mit dem Chaos stimmt, ist Katharina Seifert ein Genie. Zumindest ein bisschen. Denn sie beherrscht es schon irgendwie, das Chaos. Zwar stapeln sich ihre Anziehsachen auf dem Boden vor den Schränken, die seit Jahren voll sind. Aber die Stapel, höher als ein halber Meter, sind sortiert: nach Langarm-Shirts, Kurzarm-Shirts, Polohemden. Nach Farben. Und danach, ob die Dinge noch passen. Von mehreren Stapeln passt kein einziges Stück mehr, aber Seifert kann sich trotzdem nicht von ihnen trennen. In diesem Fall beherrscht das Chaos eher sie als umgekehrt. Trotzdem weiß sie immerhin genau, welcher Stapel welcher ist. Katharina Seifert sagt: „Ich bin ein ordentlicher Messie.“

          Leonie Feuerbach

          Redakteurin im Frankfurter Allgemeine Magazin.

          „Messie“, das klingt verächtlich. Nach Müll, Verwahrlosung, Kontrollverlust. Freundlicher klingen Begriffe wie „Desorganisation“ oder „Wertbeimessungsstörung“. Sie beschreiben dasselbe Problem: Katharina Seifert misst den Dingen einen Wert zu, den sie eigentlich nicht haben. Und kann sich deshalb nicht von ihnen trennen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            im F.A.Z. Digitalpaket

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Noch eine reine Idylle, soll sie bald für den nächsten „Mission: Impossible“-Teil von Tom Cruise in die Luft gesprengt werden: Die majestätisch in dreißig Metern Höhe über den Bober schwingende Stahlfachwerkbrücke des Ingenieurs Otto Intze von 1905.

          Cruise bedroht Brücke : Was die Wehrmacht nicht schaffte

          Mission: Unmöglich! Tom Cruise will für seinen neuen Film eines der schönsten Brückenmonumente Polens sprengen. Wenn er damit durchkommt, wäre das ein Skandal.
          Die Amerikanerin Donna Pollard wurde als Minderjährige verheiratet.

          Hochzeit mit 16 Jahren : Amerikas Kinderbräute

          In den Vereinigten Staaten werden immer wieder Mädchen mit älteren Männern verheiratet. Oft ist das schlicht Missbrauch.