https://www.faz.net/-hrx-a94v4

Immer mehr ist möglich: Vorbereitung einer Sixpack-Operation Bild: obs/Mc Aesthetics UG/Sylvia Kaduk

Psychoanalytikerin Orbach : „Unser Körper ist unsere Visitenkarte“

  • -Aktualisiert am

Viele Menschen sind immer unzufriedener mit ihrem Körper. Die Psychoanalytikerin Susie Orbach spricht im Interview über vermehrten Selbsthass, die Auswirkungen der Corona-Pandemie und den Körper in der Zukunft.

          4 Min.

          Frau Orbach, Sie haben gerade eine neue Version Ihres 2009 erschienenen Buches „Bodies“ veröffentlicht, in dem es um das schwierige Verhältnis zu unseren Körpern geht. Was war der Anlass?

          Menschen auf der ganzen Welt sind immer unzufriedener mit ihren Körpern, aber gleichzeitig besessen von ihrem Aussehen. Seit 2009, als ich die erste Auflage von „Bodies“ veröffentlicht habe, ist der Körper noch wichtiger geworden. Inzwischen gibt es Schönheitschirurgie-Apps für kleine Kinder. Es gibt Social Media und Künstliche Intelligenz. Diese Entwicklungen verstärken meine Theorie: Unser Körper ist unsere Visitenkarte. Er wird konstruiert.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          F.A.Z. PLUS:

            F.A.Z. digital

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Neue Machtverteilung : Merkel zieht die Notbremse

          Plötzlich ging es ganz schnell. Merkel und Scholz präsentieren eine neue Rollenverteilung in der Corona-Politik und manch anderer sieht plötzlich alt aus.