https://www.faz.net/-hrx-a6xep
Bildbeschreibung einblenden

Tipps zum Jahreswechsel : 15 Ideen für ein Silvester mit Kindern

Silvesterparties wie hier in Berlin wird es durch die Corona-Pandemie nicht geben. Umso wichtiger sind kreative Ideen wie man Silvester trotzdem schön feiern kann. Bild: dpa

An Silvester steht vielen Familien ein langer Abend ohne Böllerei bevor. Wie bringt man die Zeit rum? Was spielt man zusammen? Wer kocht was? Wir haben 15 Ideen, damit keine Langeweile aufkommt.

          5 Min.

          Die Kinder kochen

          Ideal ist zum Beispiel ein Kinder-Silvester-Fondue, denn da vergeht viel Zeit mit Schnippeln und Saucenrühren. Neben Hähnchen kann man auch Gemüse wie Paprika, Zucchini oder Brokkoli in die Brühe halten. Dazu ein ganz einfacher Erdnuss-Dip: 100 ml Kokosmilch, 100 g Erdnussbutter und 3 EL Wasser erwärmen, mit Salz und Chili abschmecken. Alternativ geht auch Schokofondue mit Früchten zum Nachtisch.

          Glückskekse backen

          Das kennt man eigentlich nur vom chinesischen Restaurant, ist aber auch schnell selbstgemacht. Als erstes Zettel mit Botschaften schreiben: „In diesem Jahr wirst du einen netten Menschen kennenlernen“, oder: „Du reist in ein Land, das du noch nicht kennst.“ Für den Teig 3 Eiweiß mit dem Schneebesen leicht schaumig schlagen, mit 1 Prise Salz, 60 g Mehl und 50 g Puderzucker verrühren, dann 40 g zerlassene Butter unterrühren. Backpapier auf ein Backblech legen und zwei Kreise aufmalen (Wasserglas nehmen). Je 1 EL Teig auf den Kreisen verstreichen und fünf Minuten backen (180 Grad Ober- und Unterhitze). Die noch warmen Kreise mit einem Pfannenheber rausnehmen, je eine Glücksbotschaft in die Mitte setzen, zusammenklappen und über ein Glas hängen (so kommt der Knick zustande). Achtung: Der gebackene Teig wird schnell fest, deshalb zügig arbeiten.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Corona-Teststation auf der Insel Ibiza

          Neues Corona-Medikament : Die Herbstzeitlose gibt Hoffnung

          In einer großen Covid-19-Studie soll der Pflanzenwirkstoff Colchicin überzeugt haben. Mit ihm wäre ein leicht verfügbares und preiswertes Mittel im Kampf gegen die schweren Krankheitsverläufe gefunden.
          Blutdruckpatienten müssen in diesen Zeiten besonders aufpassen.

          Wirkstoffe im Test : Welche Blutdrucksenker bei Covid-19 helfen

          Einige häufig verschriebene Blutdruck-Arzneien können offenbar das Risiko, nach einer Corona-Infektion schwer zu erkranken, merklich senken. Ärzte an der Charité haben mehrere Wirkstoffe getestet.

          Kulturkampf von oben : Frankreich streitet über seine Karikaturisten

          Vor einer Woche führte ein Dialog zweier Pinguine zum Shitstorm bei „Le Monde“. Jetzt zeichnen Frankreichs Karikaturisten auffällig brav. Zugleich bezichtigt ein Medienkritiker die Zunft des Kulturkampfs gegen Minderheiten.