https://www.faz.net/aktuell/stil/leib-seele/
Männer trauen sich kaum noch, Komplimente zu machen. Dadurch fällt auf, wie sehr Frauen einander im Alltag feiern. Man darf das oberflächlich finden – oder als Signal der Solidarität sehen.

Die aktuelle Ausgabe : Das F.A.Z.-Magazin zum Download

Wir sprechen mit Musiker Leslie Mandoki über Freiheit, werfen einen Blick auf das alte F.A.Z.-Gebäude und besuchen Maßschneider Egon Brandstetter. Das alles – und noch viel mehr – im F.A.Z.-Magazin. Hier zum Download.

Marie Kondo erkennt : Ordnung ist nicht das Wichtigste im Leben

Als dreifache Mutter scheitert selbst die Aufräumkönigin an ihren Ansprüchen. Kondos Schlussfolgerung: Noch mehr Routinen einführen, die Freude bringen. Aber ist das der richtige Weg?
Frisch aufgebrühter Salbeitee hilft bei Halsschmerzen.

Natürliche Arzneipflanze : So positiv wirkt Salbei auf den Körper

Salbei ist ein echter Alleskönner: Die Pflanze hilft als Tee, Kapseln und Bonbons gegen verschiedene Beschwerden. Dabei schmeckt sie auch noch gut – zum Beispiel zu unserem Rezept für Ravioli mit Nussbutter.
Erfahrung hilft beim Dating nicht unbedingt weiter. Wer älter ist, hat nämlich in der Regel auch mehr schlechte Erfahrungen gemacht.

Ältere Männer auf Partnersuche : Soll es das gewesen sein?

Nicht nur ältere Frauen finden schwer einen Partner – auch bei den Männern gibt es Probleme. Drei Herren jenseits der 60 erzählen von ihren Nöten mit der Liebe. Was machen sie falsch?

Seite 1/20

  • Fassadenkünstlerin MadC : Mit dem Herz gegen die Wand

    MadC ist eine der bekanntesten Künstlerinnen in der von Männern dominierten Welt der Graffiti. Ihre Werke zeigen die Energie der Straße – und das Lebensgefühl der Szene.
  • Meist sieht nur ein Partner keine Chance mehr für die Beziehung, während der andere daran festhalten will.

    Bleiben oder gehen : Ist unsere Beziehung noch die richtige für mich?

    Wäre ich glücklicher mit einem anderen Menschen? Wer sich diese Frage in einer Partnerschaft stellt, denkt schnell an Trennung. Aber ist das auch der richtige Weg – oder bin ich zu anspruchsvoll? Die Paarkolumne „Besser lieben“.
  • Kaltbaden : Frieren macht glücklich – und hält gesund

    Für die einen ist bereits der Gedanke eine Qual, für andere ist es das reine Vergnügen: baden in eiskaltem Wasser. Die Ice Dippers treffen sich jede Woche zum Baden – auch bei zehn Grad minus.
  • Das Leben ist nicht immer Instagramtauglich: Kranksein darf auch einfach unschön sein (Symbolbild)

    Eine Ode an die Verwahrlosung : Ihr findet mich mit Candy Crush im Bett!

    Wer krank ist und sich dabei noch schlechter als ohnehin schon fühlen will, muss nur auf Instagram gucken: Da sehen alle auch erkältet schick aus und haben ihr Leben noch im Griff. Was soll das? Die Kolumne „Überschätzt/Unterschätzt“.