https://www.faz.net/-hs0
Es ist angerichtet: Serviettenknödel mit Wildschweinbraten, Waldpilzen und Rahmwirsing

Rezept für Wildschweinbraten : Endlich Herbst

Dass die warme Jahreszeit nun vorbei ist, hat auch seine guten Seiten: Es ist wieder Zeit für kräftige Küche. Ein Rezept für Serviettenknödel mit Wildschweinbraten, Waldpilzen und Rahmwirsing.
Das Essen in der „Wolfshöhle“ ist schnörkellos.

Geschmackssache : Wer hat Angst vorm bösen Wolf?

Zumindest im Freiburger Restaurant „Wolfshöhle“ muss sich niemand fürchten, denn dort kocht Sascha Weiß eine Spitzenküche von schnörkelloser Unkompliziertheit, die manchmal aber an ihre Grenzen stößt.
Genever: Niederländischer Wacholderbrand

Trendgetränk : Warum nicht Genever statt Gin?

Alle Welt trinkt immer noch Gin – dabei gibt es einen Wacholderbrand, der älter, vielseitiger und mitunter viel aufregender ist als das Trendgetränk der vergangenen Jahre: Genever.

Die aktuelle Ausgabe : Das F.A.Z.-Magazin zum Download

Ein Essay über Missverständnisse der Evolutionsbiologie, die unglaubliche Geschichte einer DDR-Flucht und ein Gespräch mit dem Schriftsteller Wolf Wondratschek – all das können Sie im neuen F.A.Z.-Magazin entdecken – Hier zum Download.

Seite 8/51

  • „’s werd gesse, was uff de Disch kummt“: Das gilt auch im „Intense“

    Restaurant „Intense“ : Jetzt fehlt nur noch Saumagen-Sushi

    Können Japan und die Pfalz auf dem Teller Freundschaft schließen? Benjamin Peifer macht in seinem Kallstädter Restaurant „Intense“ die Probe aufs Exempel – mit ganz erstaunlichen Ergebnissen. Die Kolumne Geschmackssache.
  • Kann Rotwein aus der Dose schmecken?

    Aus der Dose : Der kleine Wein für unterwegs

    Weinflaschen sind groß, umständlich und irgendwie elitär. Leichtfüßiger erscheinen da Dosen oder Fläschchen mit Abziehverschlüssen. Doch kann man den Inhalt trinken? Eine Geschmacksprobe.
  • Fans von Tofubratlingen und Sojabolognese kommen an der TU Berlin auf ihre Kosten.

    Vegane Mensa eröffnet : „Wir wollen nicht missionieren“

    Der Veganismus ist auf dem Vormarsch: Berlin bekommt seine erste rein pflanzliche Mensa. Die Sprecherin des Studierendenwerks distanziert sich von ideologischen Motiven und erklärt die Eröffnung ganz pragmatisch.
  • Welche Faktoren gewährleisten Biervielfalt im Rahmen der Gesetze?

    Blog | Reinheitsgebot : Ungerecht und willkürlich

    In Deutschland dürfen „besondere Biere“ Zutaten enthalten, die im Vorläufigen Biergesetz nicht aufgeführt sind – allerdings müssen sie genehmigt werden. Wie uneinheitlich das abläuft, schildert ein Berliner Brauer.
  • Sympathischer Hausherr: Sushi-Koch und Restaurantbetreiber Hiroshi Sakai.

    Lokaltermin : Herrn Sakais süße Saucen

    In Frankfurt-Sachsenhausen will Hiroshi Sakai seinen Gästen die japanische Küche nahebringen, mit mehr als Sushi. Im „The Sakai“ sind die Speisen an die französische Küche angelehnt.
  • So schön Gemüse und die verschiedenen Fleischalternativen auch auf dem Grill aussehen: Schmecken sie auch? Vor allem junge Start-ups scheinen schmackhafte Ersatzprodukte entwickelt zu haben.

    Ernährungstrends : Die Revolution auf dem Teller

    Die großen Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz schaffen es auch in unsere Küchen: Werden wir alle bald „veggie“? Die Großindustrie glaubt daran und steckt Milliarden in alles, was irgendwie nach bio oder fleischlos klingt.
  • Humpen inklusive: Das Hessenmädchen von „Hessenquell“

    Neues altes „Hessenquell“ : Echt oberhessisch im roten Mieder

    Vielen Biertrinkern gelüstet es immer weniger nach Pils - sie wollen Abwechselung im Glas. Der hessische Biermarktführer greift dafür Archiv. Sein „Hessenquell“ kann sich schmecken lassen. Geschmackssache ist aber das Etikett.