https://www.faz.net/-hs0

Studie legt nahe : Kiffer knabbern mehr

Eine neue Studie zeigt: In amerikanischen Staaten, in denen Cannabis als Genussmittel legal ist, steigt der Snack-Konsum auch stärker an. Es könnte durchaus einen Zusammenhang geben.

Die aktuelle Ausgabe : Das F.A.Z.-Magazin zum Download

Vor 50 Jahren flogen die ersten Menschen zum Mond. Wir haben acht Zeitzeugen befragt, uns angesehen, welche Mondfantasien sich das Kino so ausmalte und Charles Duke getroffen, der bereits einmal auf dem Mond war. All das können Sie im neuen F.A.Z.-Magazin entdecken – Hier zum Download.
Hirschkalb oder doch lieber Schnitzel mit Pommes? Auf dem Kohlhof spaltet diese Frage die Gemüter.

Restaurant „Oben“ : Kann gutes Essen wirklich böse sein?

Der Alte Kohlhof in Heidelberg wurde vom Ausflugslokal zum Sternerestaurant. Lokalpolitiker versuchen seitdem, den Feinschmeckern das Restaurant wieder zu entreißen. Zum Glück ohne Erfolg. Die Kolumne Geschmackssache.

Seite 2/49

  • Der erste Michelin-Stern des Bergischen Landes ging damals an Ulrich Heldmann.

    Geschmackssache : Die Freiheit des Andersschmeckenden

    Ulrich Heldmann hält in der Arbeiterstadt Remscheid mit bemerkenswerter Beharrlichkeit die Fahne des sehr guten Essens hoch. Doch das wird selbst für ihn immer schwieriger. Die Kolumne Geschmackssache.
  • Sieben Tipps für die Eissaison : Das Gelato-Geheimnis

    Beim Eisessen kann man aus Sicht von Italienern ziemlich viel falsch machen. Hier erklären sie, welches Eis man in Italien vergeblich sucht und welche Merkmale am Eis verraten, dass man besser direkt die Eisdiele wechseln sollte.
  • Es muss nicht immer schwer sein: Autorin und Konditorin My Feldt weiß auch die klassischen Rezepte wie Crumbles zu schätzen.

    Backkunst : Kuchen wie bei Oma

    Die schwedische Konditorin My Feldt sammelt Rezepte, die Omas Backkunst feiern. Dabei spielt nicht nur Nostalgie, sondern auch die Anbindung an die Natur eine wichtige Rolle.
  • Schluss mit Schnitzel und Schupfnudeln: In „Raubs Landgasthof“ gibt es stattdessen badisch-kosmopolitische Landgasthofküche auf Haute-Cuisine-Niveau ohne deren Schnörkel und Girlanden.

    Raubs Landgasthof : Die Rückkehr der verlorenen Kinder

    Passen Landgasthofküche und Hochküche unter dieselbe Kochmütze? Oder bleibt dabei etwas auf der Strecke? Wolfgang Raub aus Kuppenheim in Nordbaden gibt die Antwort. Die Kolumne Geschmackssache.
  • Der gefangene Dorsch. Eine Illustration von Sebastian Matthäus

    Angeln in einem Fjord : Irgendwas in der Tiefe

    Es ist leicht, Tiefkühlfisch im Supermarkt zu kaufen. Was anderes ist es, wenn man dem Dorsch nach dem Angeln in die Augen geschaut hat. Ein Bericht vom Angeln im Fjord.
  • Teilnehmer eines Events der Kochschule essen selbstgemachtes zeytinyağli karişik dolma – gefülltes Gemüse mit Reis.

    Sprach- und Kochkurs : Das Herz liegt im Bauch

    Die Berliner „Feinsprecher“ bieten Sprachunterricht mit integriertem Kochkurs an – damit Teilnehmer künftig zum Beispiel die Köfte auf Türkisch bestellen können und nicht mehr nur als „die 15“.