https://www.faz.net/-hrx-98w4a

Rezepte im Test : Tanzende Pfifferlinge

  • -Aktualisiert am

Waldpfanne mit Pfifferlingen, getrockneten Datteln im Speckmantel und Wildkräutersalt - Nicht etwa aus dem getesteten Kochbuch stammen die Fotos auf dieser Seite, sondern unser Autor hat sie wirklich von seinem selbstgekochten Essen gemacht. Bild: Christoph Strauch

Ein neues Kochbuch verspricht gesundes und frisches Essen – gekocht in nur acht Minuten. Was ist dran an dem Versprechen? Ein Selbstversuch.

          6 Min.

          Sich tagelang nur von Pasta und Tiefkühlpizza zu ernähren, ist kein Privileg chronisch klammer Studenten. Auch Berufstätige mit gutem Gehalt ziehen es oft vor, sich beim Imbisswagen an der Ecke mit dem Nötigsten für den Abend einzudecken, statt sich von der Werkbank direkt an den Herd zu schleppen. Zeitmangel ist bei den einen der Grund – bei den anderen die Ausrede.

          Geht es nach Jan-Philipp Cleusters, soll die allerdings künftig nicht mehr gelten. Der 25 Jahre alte Nachwuchs- und Fernsehkoch aus Münster ist es seit seiner Lehre bei dem 2-Sterne-Koch Johannes King auf Sylt gewohnt, in flottem Tempo die abenteuerlichsten Gerichte zuzubereiten. Nun versucht Cleusters, mit seinem neuen Buch auch andere davon zu überzeugen, dass es möglich ist, gut zu kochen und vor allem zu essen, ohne dafür stundenlang in Töpfen herumzurühren.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Danika Maia

          Plattform „Onlyfans“ : Die Mädchen von nebenan

          Auf der Plattform „Onlyfans“ wird Sex als Lifestyle verkauft. Während der Pandemie stieg die Zahl der Mitglieder von sieben auf neunzig Millionen. Über die Grenzen des Legalen und Legitimen wird gestritten.
          In Chiles Stadt Osorno warten ältere Bürger in einer Kathedrale auf eine Impfung gegen das Coronavirus.

          Aus der Krise geimpft : Was wir von Chile lernen können

          Noch vor Kurzem erschütterten soziale Unruhen das Land. Nun hat Chile eine der höchsten Impfquoten der Welt. Als Vorteil erweist sich just jenes liberale Wirtschaftsmodell, das zuletzt unter Beschuss stand.