https://www.faz.net/aktuell/stil/essen-trinken/kuechen-koeche/lebensmittel-von-joko-winterscheidt-farina-opoku-und-capital-bra-im-test-17734449.html

Lebensmittel von Berühmtheiten : Ihr Promi empfiehlt

Nicht so „übertrieben krass“ wie angepriesen, für eine Tiefkühlpizza ist die Gangstarella Pizza von Rapper Capital Bra aber überraschend gut. Bild: Albermann, Martin

Eistee, Pizza und Schokolade: Immer mehr Berühmtheiten vermarkten ihre eigenen Lebensmittel. Wir haben getestet, was Produkte von Capital Bra, Joko Winterscheidt oder Günther Jauch zu bieten haben – außer ihrem großen Namen.

          6 Min.

          Mochi-Eis von Farina Opoku

          Sobald in Japan die Kirschblüten blühen, werden auch wieder rosafarbene Mochis gegessen: Reiskuchen aus Klebreis, gefüllt mit roter Bohnenpaste und gewickelt in gesalzene, essbare Kirschblätter. Mochis gibt es in verschiedenen Ausführungen, klassisch in Weiß und mit Bohnenmus- Füllung, seit Anfang der Achtzigerjahre auch in gekühlter Version mit Eiscreme-Kern. In Deutschland findet man die Teigbällchen seit einigen Jahren nicht nur in asiatischen Supermärkten, sondern auch im Kühlregal. In manchen Supermärkten gibt es sogar Mochi-Eis-Bars mit Selbstbedienung – was unter anderem an Influencern liegt, die die Reiskuchen in trendigen Restaurants als edles Dessert aufgetischt bekommen.

          Johanna Christner
          Redakteurin im Ressort Gesellschaft & Stil.

          Auch die 1,5 Millionen Follower schwere Farina Opoku ist Mochi-begeistert, sie besitzt seit diesem Sommer eine eigene Mochi-Sorte: „Cheesecake Salted Caramel“, in Kooperation mit Hersteller O-Mochi. Italienisches Sahneeis mit Frischkäse-Zubereitung und einem flüssigen Salzkaramell-Kern, umgeben von japanischem Mochi-Teig – Fusion Food aus dem Supermarkt.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Außenministerin Baerbock: Im Amt nachgereift, wie der Philosoph Sloterdijk meint?

          Image von Politikern : Warum viele Baerbock unterschätzt haben

          Viele, die die Außenministerin jetzt loben, trauten ihr das Amt lange nicht zu. Das sagt mehr über die Erwartungen an Politiker als über die Politiker selbst.
          „Aber nur durch die Gegend cruisen hat keinen Effekt“, sagt Sportwissenschaftler Froböse zum Radfahren.

          Sippels Sportstunde : Ist Radfahren oder Joggen besser?

          Radfahren liegt im Trend. Denn es soll ja so gelenkschonend sein. Aber ist viel Schonung wirklich gut? Oder sollten wir lieber weiter joggen? Was bringt das Herz-Kreislauf-System mehr in Schwung?
          Gutscheinportal
          Finden Sie die besten Angebote
          Immobilienbewertung
          Verkaufen Sie zum Höchstpreis
          Sprachkurs
          Lernen Sie Französisch