https://www.faz.net/-hrx-9tg7t

Der Geschäftsgang : Eigenbau und Restaurierung

  • -Aktualisiert am

Unikate: An die 250 Holztische stellt die Krebsmühle jedes Jahr her. Bild: Michael Kretzer

Wer hier keinen passenden Holztisch findet, muss wohl selbst zu Axt und Säge greifen: Ausgefallene Möbel kaufen und restaurieren lassen – das können Kunden in der Krebsmühle zwischen Frankfurt und Oberursel.

          2 Min.

          Das Prachtstück in den etwas verwinkelten Ausstellungsräumen ist ein fünf Meter langer Esstisch aus einer natürlichen Baumscheibe, groß genug für eine Fußballmannschaft – aber leider schon verkauft. Andere Klostertische mit immer noch recht üppigen drei Metern Länge gibt es für 3300 Euro, kürzere sind entsprechend günstiger. Die natürlich geschwungenen Platten aus Eiche oder Teakholz mit den naturbelassenen Kanten heben sich ab vom üblichen Möbelhaus-Einheitsbrei.

          Sie werden in der eigenen Werkstatt der Krebsmühle gefertigt, je nach Kundenwunsch mit verschiedenen Oberflächenbehandlungen und ganz unterschiedlichen Unterbauten: üppigen Holzsäulen, kantigen Metallkufen oder ganz schlichten Beinen. Rund 250 Tische werden so jedes Jahr hergestellt und ganz individuell an die Bedürfnisse der Kunden und ihre Wohnwünsche angepasst. Wer hier keinen passenden Holztisch findet, muss wohl selbst zu Axt und Säge greifen. Dazu gibt es ein paar wenige Stühle, Vitrinen, Kleinmöbel sowie Accessoires wie Schafe, Vögel und Leuchter aus Metall.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. + F.A.S. – Adventsangebot

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Pisa-Ergebnisse : Lehrer leisten das Mögliche

          Wer sich nur auf die gestiegene Zahl der Spitzenleser in der Pisa-Studie konzentriert, der verkennt dramatische Defizite in der Lesekompetenz deutscher Schüler. Das Problem beginnt schon vor der Grundschulzeit. Ein Gastbeitrag.
          Allein geht es nicht: Der Rapper Kollegah kann sich forsche Töne leisten, weil er einen Beschützer hat.

          Familienclans und Rocker : Die „Rücken“ der Rapper

          Rapper in Deutschland haben oft mit kriminellen Milieus zu tun. Sie lassen sich von Rockern und Clans beschützen. Wenn die Hintermänner streiten, wird es gefährlich. Ein Einblick in die Welt von Kollegah, Capital Bra und Bushido.
          In anderer Rolle: Awo-Führungspersonal als Berater der Firma „Consowell“ auf der abgeschalteten Webseite.

          Aufsichtsrat als Minijobber : Fragwürdige Awo-Transaktionen

          Die Kreisverbände Wiesbaden und Frankfurt der Awo haben über das Unternehmen Somacon fragwürdige Transaktionen abgewickelt. In verantwortlichen Positionen: das Ehepaar Hannelore und Jürgen Richter.