https://www.faz.net/-hrx
Getanzt werden darf in Clärchens Ballhaus noch nicht, aber die Küche hat wieder geöffnet.

„Clärchens Ballhaus“ in Berlin : Ein magischer Ort eröffnet neu

Die Angst war groß, dass Clärchens Ballhaus nach der Übernahme durch einen neuen Besitzer seinen Berliner Charme verlieren würde. Nun öffnet der ehemalige Tanzsaal wieder seine Türen. Was auf den Tisch kommt, sieht vielversprechend aus.

Virtuelle Räume : Nach diesen Orten werden Sie süchtig!

Hier würde manche gestresste Seele gern einziehen: Mit altmeisterlicher Finesse schaffen 3D-Künstler surreale Räume und imaginäre Orte für Instagram. Jetzt kehren erste Entwürfe in die physische Welt zurück – und zeigen Dinge, die von uns träumen.

Die aktuelle Ausgabe : Das F.A.Z.-Magazin zum Download

Die erste Modelagentur Afghanistans, in die Jahre gekommene Emojis und unsere 100 Titelseiten – das und mehr erfahren Sie in der hundertsten Ausgabe des F.A.Z.-Magazins – hier zum Download.

Beruhigungsmasken im Test : Maske gegen Maske

Mund-Nasen-Schutz-Produkte sind sinnvoll. Aber lässt sich etwas gegen die so häufiger auftretenden Reizungen und Unreinheiten tun? Zehn Gesichtsmasken im Test.
Im Sommer heißt es etwas zu oft: Einer geht noch!

Kolumne : Fünf Dinge, die am Sommer nerven

Wann ist endlich wieder Herbst? Diese Frage wollen unsere Autoren nicht hören – haben aber trotzdem fünf Punkte zusammengetragen, die sie am Sommer nerven. In den Kommentaren darf die Liste von den Lesern gerne ergänzt werden.
Wie viele Klamotten, die wir besitzen, tragen wir eigentlich?

Nachhaltiges Design : Wie kann Mode die Welt verändern?

Nina Lorenzen, Vreni Jäckle und Jana Braumüller beschäftigen sich seit Jahren mit nachhaltiger Mode. Nun haben sie ein Buch darüber herausgebracht, das zeigen soll: Mit Mode kann man die Welt verändern.
Hausherr Günter Gollner vor seinem Restaurant

Lokaltermin : Top-Gerichte unter hohen Bäumen

Edle Wirtshausküche und mehr serviert das Goldstein im Wiesbadener Goldsteintal. Das ehemalige Schützenhaus lädt auf zwei Terrassen ein zum Verweilen und Genießen.
Er ging in die weite Welt hinaus: Anton Schmaus

„Storstad“ in Regensburg : Köche vor, noch ein Tor

Skandinavisch ist nur der Name: Anton Schmaus bringt im „Storstad“ in Regensburg eine Weltküche voller Lust und Kraft auf den Tisch – und hat nebenbei Zeit, die deutsche Fußballnationalmannschaft zu bekochen. Die Kolumne Geschmackssache.
Kein Virus, nur Natur: Die Corona-Pandemie hat die Flucht der Menschen aufs Land in vielen Teilen der Welt beschleunigt.

Flucht vor Corona : Nichts wie raus!

Ob San Francisco, Nairobi oder Paris: Enge Großstädte sind anfällig für die Ausbreitung des Coronavirus. In der Pandemie sind viele Menschen aufs Land geflüchtet. Werden sie dort bleiben – und was heißt das für Restaurants, Theater und Kinos?
Zweisamkeit auf dem Schiff: Markus Söder und Angela Merkel auf dem Chiemsee

Empfang der Kanzlerin : Meine Kutsche, mein Schiff, mein Schloss

Angela Merkel besucht das bayerische Kabinett – zum ersten Mal in ihrer Amtszeit. Passend zum herrschaftlichen Besuch hat Markus Söder aufgefahren: Mit dem Schiff geht’s auf die Insel, mit der Kutsche zum Schloss. Eine Stilkritik.

Weingläser im Vergleich : Tief ins Glas geschaut

Einen schlechten Wein kann kein Glas der Welt retten. Aber einem gelungenen Wein kann das Glas den letzten Schliff geben. Denn die Form beeinflusst den Geschmack.
Auf ihrem Biohof im Südburgenland vermehrt Julia Wolf Jungpflanzen - und gibt altes und neues Wissen weiter.

Klimawandel im Kräutergarten : Die sanfte Revolutionärin

Alte Sorten, neue Bedingungen: Wie sich der Klimawandel auf den Hausgarten auswirkt, erforscht eine junge Landwirtin im Südburgenland. Welche Schlüsse zieht sie für Gemüse- und Kräuteranbau?
Füße hoch: Ein Mann in einem Strandkorb im Westerland

Reisen während Corona : Na, wie war der Urlaub?

Wegen Corona blicken viele Deutsche mit Bangen auf die Sommerferien. Andere wagen sich schon wieder in Flieger und an Strände – die erstaunlich leer sind. Sechs Erfahrungsberichte.