https://www.faz.net/aktuell/stil/
Ausgezeichnet: Die Kritiker vom „Gault & Millau“ sind begeistert von Larissa Metz.

Vom Gault-Millau ausgezeichnet : Süße Feinheiten

Der „Gault-Millau“ hat die erst 27 Jahre alte Larissa Metz zur „Patissière des Jahres“ gekürt. In einem Mainzer Sternerestaurant experimentiert sie mit regionalen Früchten und Kräutern. Ausruhen will sie sich auf den Lorbeeren nicht.
Borschtsch: Die traditionelle Suppe aus Rote Bete, Kraut, Kartoffeln, Schweinefleisch, Dill und saurer Sahne

Ukraine punktet : Wem gehört eigentlich der Borschtsch?

Ist die traditionelle Suppe Borschtsch eigentlich ukrainisch oder russisch? Dieser Streit kann deplatziert wirken angesichts des Leids, das der Krieg über die Ukraine gebracht hat. Doch dahinter verbirgt sich eine tiefere Symbolik.

Die aktuelle Ausgabe : Das F.A.Z.-Magazin zum Download

Im Juniheft treffen wir Stierkämpfer in Spanien, queere Menschen erzählen von der befreienden Kraft ihres Coming-outs, und wir zeigen Sommermode an einem Sehnsuchtsort: Venice Beach. Das alles – und noch viel mehr – im F.A.Z.-Magazin. Hier zum Download.
Der Speiseraum des Restaurants „Septime“ in Paris

Haute Cuisine : Das sind die spannendsten neuen Restaurants in Paris

Wer nach kulinarischen Neuerungen suchte, schaute lange Zeit kaum nach Paris. Das ist nun anders. Inzwischen gibt es in der französischen Hauptstadt eine ganze Reihe an jungen Köchen, die die (Menü)-Karten neu mischen.
Die Krawatte scheint aus der Mode zu geraten – einige Männer bleiben jedoch hartnäckig.

Herrenmodemesse Florenz : Die Krise der Krawatte

Sogar auf der Herrenmodemesse in Florenz findet man kaum noch Krawatten. Hat das Anhängsel noch eine Zukunft? Einige Männer glauben fest daran.

Feier in Venedig : Pierre Cardin wäre 100 geworden

Bis kurz vor seinem Tod im Jahr 2020 war Modeschöpfer Pierre Cardin noch aktiv. Der gebürtige Italiener galt als Pionier und Miterfinder der futuristischen Mode. Am Samstag hätte der Designer seinen 100. Geburtstag gefeiert.
Klaus Brocks Tochter Annika ist mittlerweile erwachsen.

Besondere Beziehung : Wie Väter ihre Töchter prägen

Lange wurde die Rolle des Vaters in der Entwicklungspsychologie vernachlässigt. Dabei wirkt er gerade auf seine Tochter in besonderer Weise – und hat großen Einfluss auf ihr Selbstbild und sogar ihren Berufswunsch.
Junge oder Mädchen? Manche junge  Menschen müssen das erst herausfinden.

Transidentität : „Geschlecht ist ein Gefühl“

Die Regierung möchte, dass jeder und jede künftig Mann oder Frau sein kann. Ganz wie er oder sie mag. Wir haben bei der Berliner Charité nachgefragt, ob das eine gute Idee ist.
Der Siebenundvierzigjährige hat seine Erinnerungen an Karl Lagerfeld aufgeschrieben.

Stil-Fragebogen : „Ich wäre gern innerlich richtig frei“

Das Model Sébastien Jondeau ist „Product Consultant“ von Karl Lagerfelds Marke und hat eine eigene Kollektion rausgebracht. Im Stil-Fragebogen verrät er, wie abergläubig er ist und dass Motorradfahren sein größtes Talent ist.
Das Familienfoto vom G7 Gipfel auf Schloss Elmau. L-R: Charles Michel, Mario Draghi, Justin Trudeau, Emmanuel Macron, Olaf Scholz, Joe Biden, Boris Johnson, Fumio Kishida, Ursula von der Leyen.

Der G-7-Gipfel-Look : Die Krawatte ist in der Krise

Die Staats- und Regierungschefs traten in Elmau mit offenem Hemdkragen auf – keine Krawatte, nirgends. Dabei war der Schlips der letzte Zipfel an Individualität. Aber was passiert eigentlich mit dem Anzug, wenn die Krawatte wegfällt?
Hybrid aus Lauf- und Alltagsschuh: Der 2002 R „Turtledove“

Ganni x New Balance Turtledove : Dänische Entspanntheit

Der 200 R „Turtledove“ von Ganni x New Balance kommt skandinavisch unbeschwert daher. Als Dad-Sneaker mit Retro-Vibes liegt er voll im Trend. Und ist auch noch besonders nachhaltig. Die Kolumne Sneak around.
Kleine Brennerei, internationales Renommee: Rutte’s Jubiläums-Dutch Dry Gin.

150 Jahre Rutte : Nussiger Cocktail-Gin zum Jubiläum

Die niederländische Brennerei Rutte feiert ihre Gründung im Jahr 1872. Aus diesem Anlass hat Brennmeisterin Myriam Hendrickx den Dutch Dry Gin neu aufgelegt.
Braucht keinen Filter: Türkischer Mokka

Geht doch! : Kaffee ohne Filter kochen

Enthusiastische Kaffeetrinker wollen nie auf Kaffee verzichten. Manchmal braucht es Wege, den Filter zu ersetzen. Eine Möglichkeit ist, einen türkischen Mokka zu machen.
Klassische Haute Cuisine vereint mit dem kulinarischen Erbe der Habsburger: Das Menü im Freiburger Restaurant „Wolfshöhle“.

Feinkostküche in Freiburg : Wölfe sollten Sterne anheulen

Freiburg ist eine lebenslustige Stadt, aber keine Feinschmeckerhochburg. Das will der Österreicher Martin Fauster mit seinem Restaurant „Wolfshöhle“ ändern – ohne die Gäste dabei mit Küchenakrobatik zu verschrecken. Die Kolumne Geschmackssache.

Psychotherapie : Fünf neue Therapieformen

Psychotherapie, das hieß früher einmal: Auf der Couch liegen, reden, ein Profi hört zu. Heute gibt es ganz unterschiedliche und neue Therapieformen. Wir stellen fünf Menschen vor, die besonders innovativ heilen wollen.
Wenn das Kind die Schule beendet, bedeutet das auch für die Eltern Veränderung: Abiball des Berliner Rheingau-Gymnasiums in den Bolle Festsälen.

Abschlussparty Abiball : Diese Welt wartet auf euch

Zum Ende der Schulzeit darf die Generation Pandemie es endlich krachen lassen: Nach zwei Jahren Pause werden wieder Abibälle gefeiert. Über eine bedeutungsvolle Nacht zwischen Abschied und Aufbruch.
„Befreiend“: Daniel Richter hat vor seiner Bar jahrelang selbst für Ruhe gesorgt. Jetzt beschäftigt er Silencer.

Silencer als neuer Trend : Anwalt der Stille

Die Menschen sind zurück in den Bars – und mit ihnen der Lärm. Das führt zu Konflikten mit Anwohnern. Wie lässt sich dieses Problem lösen? Ein Abend mit einem, der extra angestellt wird, um für Ruhe zu sorgen.
Eines der am besten erhaltenen Rechtsdenkmäler Deutschlands: Weithin sichtbar steht der „dreischläfrige“, mithin dreiseitige Galgen über der Odenwald-Gemeinde Beerfelden.

Der Wandertipp : Der Galgen von Beerfelden

Der Wandertipp führt in den Odenwald in den Oberzenter Stadtteil Beerfelden. Dort gibt es eines der am besten erhaltenen Rechtsdenkmäler Deutschlands zu sehen.