https://www.faz.net/-gtl-rzsb

Ski alpin : Kostelic siegt souverän in Ofterschwang

  • Aktualisiert am

Platz fünf für Annemarie Gerg Bild: dpa/dpaweb

Die Kroatin Janica Kostelic hat ihre Favoritenstellung für Olympia auch im Weltcup-Slalom von Ofterschwang untermauert. Sie siegte deutlich mit 1,33 Sekunden Vorsprung. Beste Deutsche war Annemarie Gerg auf Platz fünf.

          1 Min.

          Janica Kostelic aus Kroatien hat den Slalom des alpinen Weltcups in Ofterschwang gewonnen. Die dreimalige Olympiasiegerin siegte am Sonntag in 1:42,22 Minuten mit 1,33 Sekunden Vorsprung auf die Österreicherin Kathrin Zettel.

          Dritte im Klassement wurde Marlies Schild aus Österreich. Als beste Deutsche kam die Lenggrieserin Annemarie Gerg auf den fünften Platz. Fanny Chmelar aus Partenkirchen sammelte als 16. erstmals Weltcup-Punkte. Die nach dem ersten Lauf führende Anja Pärson schied dagegen aus.

          Die erkrankte Monika Bergmann-Schmuderer (Lam) beendete das Rennen als 23., Kathrin Hölzl aus Bischofswiesen belegte Rang 25. Die Lenggrieserin Martina Ertl-Renz schied wegen eines Sturzes im ersten Lauf aus, blieb aber unverletzt. Susanne Riesch (Partenkirchen) verpaßte als 32. bei ihrem ersten Weltcup-Rennen den zweiten Durchgang.

          Souverän zum Sieg auch im Oberallgäu: Jana Kostelic
          Souverän zum Sieg auch im Oberallgäu: Jana Kostelic : Bild: dpa/dpaweb

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.